Hase Kettwiesel /Einsteiger

Beiträge
1.830
Ort
Darmstadt
Trike
Hase Kettwiesel
Zum Reifen wechseln bleiben am Wiesel die Räder dran.
Muss trotzdem mal das Rad ab (zB um die Lager zu wechseln oder weil man die Bremsscheibe wechseln möchte/muss) hat das Wiesel auf der rechten Seite natürlich ein Linksgewinde. Das Ding sitzt ziemlich fest. Ich habe mir da schon mal Werkzeug abgebrochen. Jetzt habe ich dazu eine lange Inbus-Stecknuss auf 1/2-Zoll, so dass ich da mit großem Hebel ran kann. Aber wie gesagt, normalerweise ist das unnötig.
 
Beiträge
170
Trike
Azub T-Tris 26
Hallo!
Heute hatte ich frei und das Wetter war schön. Somit konnte ich mit dem Wiesel und den neuen Reifen endlich eine ausgiebige Ausfahrt machen. Was soll ich sagen ich hatte richtig Spaß . Für Radwege und durch die Stadt fahren, Top. Wenn ich ein gutes Wiesel mit Nabenschaltung
finde, könnte ich doch noch schwach werden.
Gruß
 
Beiträge
170
Trike
Azub T-Tris 26
So lange es niemand kauft werde ich es auf jeden Fall noch fahren.
An die Nabenschaltung habe ich gedacht, da ich gerne Waldwege fahren würde und bei uns die Straßen sehr schlecht sind.
Ich hätte gerne etwas mehr Bodenfreiheit.
Gruß
 
Beiträge
170
Trike
Azub T-Tris 26
Hallo!
Heute habe ich mir einen "Radcomputer" gekauft.
Vorne am Rad montieren ist etwas schwierig da das Kabel sich beim lenken zieht. Ich dachte dann hinten am Schutzblechhalter evtl. mit nem Winkel festschrauben.
Habt Ihr Ideen?
Gruß
 
Beiträge
388
Ort
im Wehratal
Trike
Hase Kettwiesel
Also ich habe früher das Kabel vom Drehzahlsensor in einer Schlaufe von der Gabel zum Lenker verlegt; das mit einigen Kabelbindern befestigt und vor allem ausprobieren wie groß die Schlaufe sein muss damit der Lenker von links nach rechts eingeschlagen werden kann.
Heute sind eher die drahtlosen Sensoren Stand der Technik; dafür darf jedes Jahr die Batterie gewechselt werden :-(
 
Beiträge
170
Trike
Azub T-Tris 26
Hallo @ alle
Wer fährt an seinem Wiesel auch eine Schlumpfschaltung? Darf das Kettenblatt wackeln?
Gruß
 
Beiträge
48
Ort
Bad Dürkheim
Velomobil
DF XL
Trike
Hase Kettwiesel
auf der linken Seite vom Tretlager ist eine Mutter, die kannst leicht randrehen bis das Kettenblatt nicht mehr wackelt. Geht mit Rohrzange und Tuch als Schutz, Spezialschlüssel nicht unbedingt notwendig.
 
Beiträge
170
Trike
Azub T-Tris 26
Hallo!
Das Kettenblatt ist wieder fest . Da das Getriebe bei eingelegtem Schlumpfgang wenn ich in den fünften oder sechsten Gang schalte
gequietscht hat, habe ich gleich geölt. Hätte ich lieber gelassen. Nun klackert es beim normalen treten. Lege ich den Schlumpfgang ein ist es weg .
Hat jemand eine Idee?
Gruß
 
Beiträge
170
Trike
Azub T-Tris 26
Hat niemand hier ein Schlumpfgetriebe. Bei Google habe ich schon geguckt. Bevor das Rad zur Reparatur muss, wollte ich hier nach Alternativen suchen.
Gruß
 
Beiträge
2.785
Ort
34119 Kassel
Velomobil
Go-One 3
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
Hase Kettwiesel
Lieber @Boris B. ,
es ist korrekt, dass ich ein Schlumpf am Wiesel fahre. Leider habe ich dazu aber keine Expertise :(
Das einzige, was ich sagen kann, ist, dass es bei mir so ist, dass ich das KB ein wenig seitlich hin und her wackeln kann, was ich als unproblematisch sehe ... Ölen habe ich schon mehrfach unternommen, ohne dass es zu Komplikationen kam. Nun hast Du ja 2 Dinge auf einmal gemacht (Festziehen und Ölen), könntest Du einen Schritt revidieren? Ölen wird sich kaum "zurücknehmen" lassen, vllt. drehst Du die Schraube wiede retwas lockerer?
Beste Grüße Uli
 
Beiträge
48
Ort
Bad Dürkheim
Velomobil
DF XL
Trike
Hase Kettwiesel
wenn ich Schlumpf drin habe, dann ist es geräuschlos, wenn er draussen ist macht er auch Geräusche. Ich kenne dein "klackern" nicht, aber vielleicht ist das normal?
Welches Öl hast du genommen?
Es sollte ein bestimmtes Mos2-Schmierfett rein... das macht die Geräusche auch ein bisschen leiser.
 
Beiträge
170
Trike
Azub T-Tris 26
Danke das hilft mir schon weiter. Wenn ich Zeit habe kann ich das klackern mal aufnehmen. Im Netz hsbe ich einen Erfahrungsbericht gefunden, dort wurde Fahrradöl genommen. Das habe ich dann ebenfalls genommen . Vieleicht muss ich einfach noch ein paar Kilometer fahren, das sicg alles verteilt.
Gruß
 
Beiträge
48
Ort
Bad Dürkheim
Velomobil
DF XL
Trike
Hase Kettwiesel
oder es war zu wenig Öl, da es ja schon gequietscht hatte.... :rolleyes:
Wenn man es regelmäßig wartet, macht man 1 bis 2 mal im Jahr 1 bis 2ml rein...
 
Oben