1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Harte Erkenntnis: VM ist nicht für jeden was

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Disch, 14.07.2017.

  1. landler

    landler

    Beiträge:
    640
    Ort:
    5020 Salzburg
    Velomobil:
    Mango Plus
    Wobei du bei nicht gefallen maximal 200€ als Verlust abschreiben müsstest, wenn überhaupt. Wenn natürlich 3k€ nicht vorhanden sind ist der Preis natürlich.eine Hausnummer.
    Persönliche Meinung
    Ich finde den Preise übrigens mehr als heiss.
     
    hogla, Gwynfor und Little Willy gefällt das.
  2. Disch

    Disch

    Beiträge:
    131
    Klar, was nicht da ist, ist halt nicht da. Aber stimmt, man muss nur überlegen, was hier sonst manchmal aufgerufen wird :whistle:
     
    landler gefällt das.
  3. Jack-Lee

    Jack-Lee Weltmeister 2015 (MT) gewerblich

    Beiträge:
    19.018
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Autos sind halt auch nicht für jeden was. In Berlin würde ich damit nicht fahren wollen.
    Das fehlende VM sorgte diesen Winter aber, das ich bis April keine 1000km gefahren bin... Die Jahre davor gern mal bis 5000km. Es ist einfach eine riesige Freiheit unabhängig vom Wetter, einfach mit Jogginghose und Tshirt selbst im Winter fahren zu können. Das man mit Schnittgeschwindigenkeiten fahren kann, die man auf dem Rennrad im Sommer nicht mal bei einem Leistungshoch schafft, macht das nur noch geiler.
    Einziger wirklicher Nachteil (neben dem Geld.. Aber n PKW ist xfach so teuer) ist die Polizei hier, die die Teile nicht kennt und ständig nach dem Motor sucht :p

    PS. habe alle meine VMs ohne Verluste wieder verkaufen können.
    Mach das mal mit nem PKW. Selbst recht seltene Tuningteile bekommt man nicht los, schon garnicht wenn n Schaden dran ist. Ein verunfalltes VM ist meist noch tausende € wert.
     
    Minikettwiesel gefällt das.
  4. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    6.719
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    also das "einzige" wirklich Risiko bleibt Diebstahl

    weil dann ist der ganze Betrag weg
    --- Beitrag zusammengeführt, 16.07.2017 ---
    hmm...
    leg es auf 4 Jahre aus

    dann sind das 65 Euro im Monat
    nicht die Welt

    oder - andere Variante es noch schöner zu rechnen:
    in 4 Jahren kriegst statt 3300 Euro nur noch 2500 Euro für das Teil..

    dann wären das: 16 Euro "Miete" die du pro Monat dafür bezahlst...


    denk mal so: es fahren Teenager mit Autos rum, die ein vielfaches dessen kosten, auf Pump gekauft...
    warum also nicht für ein Velomobil
    --- Beitrag zusammengeführt, 16.07.2017 ---
    PS.:

    aber ich sollte jetzt aufhören zu argumentieren...

    sonst steht ihn 1 Monat noch ein 2tes Velomobil hier ;)
     
  5. ulibarbara

    ulibarbara

    Beiträge:
    345
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Challenge Seiran
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Und wenn alle anfangen, ihr Geld in VMs anzulegen, dann platzt irgendwann die Blase!

    Der extrem geringe Wertverlust war bei mir allerdings auch der letzte Auslöser. Ich fand meinen Arbeitsweg zu kurz und die Gegend zu bergig. Natürlich geht nichts über probieren, denn es ist anders als gedacht! VM ist prima um zur Arbeit zu fahren, und ausgerechnet bei den Langstrecken (> 100 km) stört mich der "letzte Buckel" nach Hause (400 hm) mehr als erwartet.
     
    blackadder gefällt das.
  6. Disch

    Disch

    Beiträge:
    131
    Nur als Teenager gehaucht halt nicht mehr durch :ROFLMAO:

    Ja, eigentlich habe ich ja auch nichts anderes erwartet, viel Zuspruch zum VM. Vielleicht war das der Schubs, den ich noch brauche :)

    @Patrick Richtig, ein wesentlicher Punkt! Ich fahr im Winter quasi gar nicht! Und das könnte sich ja ändern :D
     
    Minikettwiesel gefällt das.
  7. landler

    landler

    Beiträge:
    640
    Ort:
    5020 Salzburg
    Velomobil:
    Mango Plus
    Ersetze "könnte" durch "wird". Dann klingt es realistischer. :D
     
    Little Willy und Minikettwiesel gefällt das.
  8. Jack-Lee

    Jack-Lee Weltmeister 2015 (MT) gewerblich

    Beiträge:
    19.018
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    @Disch :
    Oben die ersten vier Montate des Jahres mit VM (Evo Ks) unten ist 2017 ohne VM... Und bis April habe ich wirklich versucht sooft es geht zu fahren, wollte ja zur WM fit sein. Das ich bis Mai aber keine 1500km zusammen hatte, hat mich für das restliche Jahr komplett demotiviert...
    Mit und ohne VM.jpg
     
    Kraeuterbutter gefällt das.
  9. Disch

    Disch

    Beiträge:
    131
    Ok, wenn das hier so weitergeht mit dem "Überzeugen", starte ich noch die Sammlung für mein VM hier im Forum :)
     
  10. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    1.496
    Alben:
    1
    Ort:
    36325 Feldatal
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Guck doch mal im Keller was sich da noch anfindet - z.B. von aufgegebenen Hobbies - das man verkaufen kann :D
     
    dooxie und Gwynfor gefällt das.
  11. Disch

    Disch

    Beiträge:
    131
    Hab nachgesehen - hat alles 2 Räder und Pedale. Und aufgeben ist ein hartes Wort - eher "Ruhen lassen" ;) Aber ehrlich, da habe ich schon dran gedacht. Kommt nur nicht viel rum, denke ich.
     
  12. obelix

    obelix

    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    57413 Finnentrop
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Für jeden geschriebenen Beitrag 1€,10€,100€(n):)

    MfG Roland
     
  13. Gwynfor

    Gwynfor

    Beiträge:
    2.562
    Alben:
    2
    Ort:
    27711 Osterholz-Scharmbeck
    Velomobil:
    Strada
    Liegerad:
    Effendi RLR 26
    Erstmal ansehen und reinsetzen. Vielleicht magst du die Enge überhaupt nicht...
     
  14. Biopace

    Biopace

    Beiträge:
    23
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Liegerad:
    Optima Baron
    Solche Probleme hätte ich auch gerne... :(:rolleyes::cry:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2017
    Christoph S gefällt das.
  15. bike_slow

    bike_slow

    Beiträge:
    2.893
    Alben:
    4
    Ort:
    48317 Drensteinfurt
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Das lag aber sicher nicht am nicht vorhandenem VM. Aber das gehört nicht in diesen Thread ;)
     
    Gwynfor und blackadder gefällt das.
  16. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    2.026
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Na dann fahre doch mal mit dem VM ins Polizeipräsidium Waida und gebe allen Kollegen mal eine Einführung. Dann hast du fürs Erste einmal Ruhe
     
    Minikettwiesel und Kettcar gefällt das.
  17. Jack-Lee

    Jack-Lee Weltmeister 2015 (MT) gewerblich

    Beiträge:
    19.018
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    @bike_slow : Oh doch, und wie es am VM lag!
    Regen oder hohe Regenwahrscheinlichkeit? -> Zug
    Unter -5°C (Denn trotz Thermowinterschuhe mit 4mm dicken Neoprenüberziehern schlafen mir die Füße nach 20min ein)-> Zug
    Bin dann sogar vom Rennrad aufs Tourentrike umgestiegen um wenigstens fahren zu können wenn Schnee liegt oder die Straßen nass sind, da es das einzige Rad mit guten Schutzblechen war. Viel hats nicht gebracht.
    Wenn mehr Schnee lag war auch Schicht im Schacht. Auf der normalen Hauptstraße mit dem offenen Trike ist eklig, weil man von unten bis oben voll ist mit salzigem Schneematsch mit dem einen die Autos einen eindecken. Bah

    Das hat schon gereicht das bei diesem sehr nassen und langen Winter 4 von 5 fahrten sprichwörtlich ins Wasser fielen.
    Ich bin halt "Schönwetterfahrer" und habe keine wirkliche Lust bei Kälte komplett durchnässt irgendwo anzukommen oder erstmal duschen zu müssen (dafür haben wir hier nicht mal eine Möglichkeit).

    @Karlsruhe : Hab ich der Geraer Wache sogar gemacht. Brachte wenig. Wurde immer von anderen angehalten... Gera Nord, Gera Mitte, Erfurt, SaaleHolzlandkreis, neu eingestellte Kollegen, frisch versetze Kollegen...
     
  18. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Ich gehe auch davon aus, dass mich in München nicht alle persönlich kennen, aber ein ordentlicher Schriftzug mit Internetadresse ist Werbung und macht klar, wer drin steckt = nur einmal in 3 1/5 Jahren angehalten worden. Für die Exekutive ist eine so offensichtliche Werbung wie ein Nummernschild - leicht ermittelbar - und dass so jemand illegale Ausrüstung hat ist dann auch weniger wahrscheinlich = Frage nach Motor fällt weg.

    VG, Roland
     
  19. Little Willy

    Little Willy

    Beiträge:
    744
    Alben:
    3
    Ort:
    63452
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    HP Scorpion
    @roland65 : Du lebst ja auch im "besseren" Deutschland!:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
    LG Oliver
     
  20. Gwynfor

    Gwynfor

    Beiträge:
    2.562
    Alben:
    2
    Ort:
    27711 Osterholz-Scharmbeck
    Velomobil:
    Strada
    Liegerad:
    Effendi RLR 26
    Ich dachte er lebt im Freistaat? ;)