Hallo zusammen, ich habe mir ein Velomobil gekauft und bin Neueinsteiger

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von alexneumayer, 13.09.2018.

  1. alexneumayer

    alexneumayer

    Beiträge:
    14
    Seit 2 Wochen besitze ich ein Quest Velomobil und bin noch am basteln und keinen Meter gefahren.
    Mit dem ganzen System" Forum " habe ich noch meine Probleme und muß mich erst noch zurecht finden.
    Das Quest hat einen E-Motor und da fangen die nächstenProbleme schon an.
    Vielleicht hat jemand einen Rat.
    Wenn ich fest trete rutscht der Freilauf beim E-Motor durch, der sitzt beim Tretlager.
    Das heißt ich trete aber das Zahnrad am Tretlager bewegt sich nicht, die Welle rutscht durch.
    Der Motor ist von Declic-Eco in Frankreich.
    Ich wollte ihn zerlegen aber die Welle lässt sich nicht ausbauen.
    Ich werde ihn wohl oder übel nach Frankreich schicken müssen, oder weiß jemand was anderes ?
    Wie kann man hier Bilder einstellen ?
    Ansonsten hätte ich alles fertig für die erste Fahrt.
    Ich werde es wohl vorerst auf normale Tretlager umbauen ohne Motor um erst mal fahren zu können.
    Viele Grüße aus Bayern
    Alex
     
  2. HMayr

    HMayr

    Beiträge:
    684
    Alben:
    4
    Ort:
    35576 Wetzlar
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    KMX Viper
    Auf dem Tablet habe ich einen Button "Datei hochladen", mit einem Normalen PC kannst du einfach per Drag&Drop Bilder in das Eingabefenster ziehen. Mit dem Handy ist es etwas schwieriger.
     
  3. alexneumayer

    alexneumayer

    Beiträge:
    14
    Das sind jetzt Fotos !
     
  4. HMayr

    HMayr

    Beiträge:
    684
    Alben:
    4
    Ort:
    35576 Wetzlar
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    KMX Viper
    Bzgl. Motor: Wenn es der http://www.declic-eco.fr/boutique/moteurs-pedalier/moteur-pedalier-pour-velomobile-detail ist, dann haben wahrscheinlich fast alle hier noch nichts von dem gehört, geschweige denn, das jemand so einen eingebaut hat. Da bleibt wahrscheinlich wirklich nur Einschicken zu Hersteller.
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.09.2018 um 00:09 Uhr ---
    Nö.
     
  5. alexneumayer

    alexneumayer

    Beiträge:
    14
    Tut mir leid aber mit dem PC kenne ich mich nicht gut aus. Frage was ist Drag und Drop
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.09.2018 um 00:15 Uhr ---
    Ja das ist der Motor
     
  6. HMayr

    HMayr

    Beiträge:
    684
    Alben:
    4
    Ort:
    35576 Wetzlar
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    KMX Viper
    Wenn du das Bild z.B. als JPG-Datei auf dem Rechner hast, öffnest du den Ordner in dem sich das Bild befindet mit dem Windows-Explorer (gehe hierbei davon aus, dass du kein Apple hast), klickst die Datei mit der linken Maustaste an, lässt die Taste gedrückt, ziehst das Bild in das Eingabe-Fenster und lässt die Taste los.
     
  7. alexneumayer

    alexneumayer

    Beiträge:
    14
    sind die Bilder jetzt da ?
     

    Anhänge:

    GandalfderGraue gefällt das.
  8. alexneumayer

    alexneumayer

    Beiträge:
    14
    Vielen Dank erst mal für deine Hilfe
    Eine Frage hätte ich noch, wo befindet sich die Seriennummer des Quest, ist es die Nr. auf der Hinterradschgwinge ?
     
  9. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    2.715
    Alben:
    3
    Ort:
    Broager
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    An meinem ist sie am Tretlagermast unten beim Tiller eingeschlagen.
     
  10. sanktnelson

    sanktnelson

    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    22529 Hamburg
    Velomobil:
    Mango
    Trike:
    KMX Cobra
    Der Motor ist ein echter Exot. Du könntest nochmal nebenan im Pedelec-forum fragen, aber wahrscheinlich kennt sich da auch niemand mit aus, scheint ja extra für VMs gemacht zu sein.
    Übrigens steht auf der Webseite "nur für den Einsatz auf Privatgelände", ich würde damit nicht auf deutschen Straßen rumfahren. Praktisch alle VMs werden früher oder später mal von der Polizei angehalten.
     
    Udo gefällt das.
  11. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.078
    Ort:
    Bramsche
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Fahr ohne Motor. Ist doch alles dran für "ohne".
    Gutes Gelingen,
    Krischan
     
    DilettDante gefällt das.
  12. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    5.183
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Scheint ein altes Quest mit 20 Zoll Hinterrad und Zwischengetriebe zu sein. Richtig?
     
  13. fan-dan

    fan-dan

    Beiträge:
    823
    Ort:
    Zürich
    Velomobil:
    Sonstiges
    Kann man denn den Kurbelfreilauf (im Motor) ersetzen?
    Geben die dazu keine Tipps, bei Declic-Eco?
     
  14. spargelix

    spargelix

    Beiträge:
    65
    Ort:
    86529
    Ich meine das Quest war bei Ebucht Kleinanzeigen inseriert.
    Da der Motor aber definitiv nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist, war die Offerte, gepaart mit Zustand und Preisvorstellung für mich persönlich nicht interessant.
     
  15. bebauchterbiker

    bebauchterbiker

    Beiträge:
    721
    Alben:
    5
    Ort:
    A-6900 Bregenz
    Velomobil:
    Mango Plus
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Wenn der Antrieb die Vorgaben (250W Dauerleistung, Pedelecsensor m. Abschaltung bei 25kmh, kein Daumengas über 7kmh) erfüllt, was spräche denn noch dagegen?
     
    alexneumayer gefällt das.
  16. jdreesen

    jdreesen

    Beiträge:
    92
    Ort:
    CH-5322 Koblenz
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Flevo GreenMachine
    Hab einen Prototyp des gleichen Motors in ein Mango eingebaut. Und habe das genau gleiche Problem.....
    Bin noch nicht dazu gekommen die Ursache nachzugehen, ist halt dritt-VM .

    Aber die Verbinding zwischen Motorachse und Zahnrad ist erste Anlaufstelle, war schon beim Einbau negativ aufgefallen.
    Habe 200 Euro gezahlt fur Motor und Batterie. Sogar das war zuviel.......
     
  17. sanktnelson

    sanktnelson

    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    22529 Hamburg
    Velomobil:
    Mango
    Trike:
    KMX Cobra
    Wenn er das täte: nix. Aber in Ermangelung besserer Daten interpretiere ich den Passus auf der Verkaufsseite so, daß er es eben nicht tut.
     
  18. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    1.241
    Velomobil:
    DF
    Also ich hab 0 Ahnung, aber hier wäre der nächste mögliche Demontageschritt die Verschraubung von Bild 2 zu lösen, eventuell mit einem Spannschlüssel einer Flex oder einfachem Durchschlag. Darunter muss sich eingentlich das Problem befinden?:whistle:
     
    chriszero gefällt das.
  19. alexneumayer

    alexneumayer

    Beiträge:
    14
    Ich denke auch das ist das beste was ich machen kann.
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.09.2018 um 23:35 Uhr ---
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.09.2018 um 23:36 Uhr ---
    Ja das ist richtig.
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.09.2018 um 23:47 Uhr ---
    Den Freilauf kann man bestimmt ersetzen, aber ich bekomme das Getriebe nicht auseinander.
    Ich weiß nicht mit Sicherheit in welche Richtung ich aufdrehen muß, einen Schlüssel habe ich mir schon gemacht.
    Denke nach Rechts aber es tut sich nach beiden Seiten nichts und noch mehr Gewalt möchte ich nicht anwenden.
    Declic-Eco sagt einschicken.
     
  20. alexneumayer

    alexneumayer

    Beiträge:
    14
    Rutscht bei dir auch das Tretlager durch ? Der Freilauf beim Motor scheint besser zu sein, obwohl er eigentlich mehr leisten müßte.
    Wenn sich die Achse lösen täte wäre es kein Problem denke ich.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden