GU 10 LED-Spotstrahler recyceln

Dieses Thema im Forum "Elektrik, Elektronik" wurde erstellt von plycar, 20.10.2013.

  1. plycar

    plycar Guest

    Hallo allerseits.

    Bei der diesjährigen Renovierung unserer Küche habe ich Lichtleisten mit GU 10 Leuchtmitteln (230V)) installiert.
    Die mitgelieferten Halogen-Spots habe ich dabei durch Led-Spots ersetzt.
    Zum einen waren das billige Importe aus der Bucht, zum anderen doppelt so teure Markenware.

    Nach nunmehr einem dreiviertel Jahr haben sich die teuren Marken-LEDs als langlebiger herausgestellt.
    Sie werden auch bei weitem nicht so heiß wie die billigen, ich will ja meine Küche mit LEDs beleuchten, nicht beheizen.
    Die billigen Teile sind bis auf eine ausgefallen, Ausfallquote 90% innerhalb eines Jahres :eek: .
    Billig kann ziemlich teuer sein ;)
    Da die drei verbauten LEDs pro Spot jeweils gleichzeitig ausgestiegen sind, gehe ich davon aus, dass nur das Vorschaltgerät defekt ist und die LEDs eigentlich noch funktionieren könnten.
    Ich habe den Sockel daher geöffnet und sehe da einen Mini-Trafo, einen Kondensator und weitere winzige Bauteile.

    Mein Plan ist nun, lediglich die LEDs samt Reflektor und Kühlkörper weiterzuverwenden.
    Dabei würde ich gern die elektrische Leistung etwas verringern, um den Wirkungsgrad zu verbessern.
    Die LEDs selbst dürften CREEs sein, soweit ich das als Laie beurteilen kann.
    Ich werde noch Fotos das Innenlebens und der LEDs machen, um Ferndiagnosen zu erleichtern.

    Bis dahin,
    Kai
     
  2. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    6.398
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    AW: GU 10 LED-Spotstrahler recyceln

    Interessantes Hobby.
    Die LEDs sind bestimmt in Reihe geschaltet, also kann die Ursache auch dort liegen.
     
  3. Fabi

    Fabi

    Beiträge:
    1.544
    Ort:
    26135 Oldenburg
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    AW: GU 10 LED-Spotstrahler recyceln

    Wenn du an die LED rankommst, halte da doch einfach mal ein Multimeter ran, das auf Diodentester gestellt ist. Die LEDs sollten dann ganz leicht leuchten.

    Fabi
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2013
  4. Jack-Lee

    Jack-Lee

    Beiträge:
    21.646
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    DF
    AW: GU 10 LED-Spotstrahler recyceln

    Servus,

    kommt aber auf den Diodentester an.
    Mein Multimeter wird mit 3AA Batterien betrieben und schafft die AUsgangsspannung nicht.
    Mein altes billiges Gerät wurde mit einer 9V Blockbatterie betrieben, da gings.

    GRuß,
    Patrick
     
  5. plycar

    plycar Guest

    AW: GU 10 LED-Spotstrahler recyceln

    Ich denke, dass die LEDs noch funzen.
    Die defekten Strahler haben noch sehr schwach geleuchtet und alle LEDs immer gleich schwach.
    Dass alle drei verbauten LEDs pro Strahler gleichzeitig kaputt gehen und das auch noch bei mehreren Strahlern nacheinander...naja, äußerst unwahrscheinlich.
    Meist war dann so ein leises Sirren zu hören, wahrscheinlich vom defekten Trafo im Sockel.

    Ich sehe das Ganze als eine Art Lehrprojekt.
    Mal alles durchmessen, einen alten Eisenbahntrafo mit 0-16v hab ich auch noch hier.
    Mit ein paar Vorwiderständen kann man da sicher schon ne Menge machen.
    Mich interessiert vor allem der Betriebspunkt mit bester Effizienz, nicht die maximale Lichtausbeute kurz vorm Verglühen.

    Welche Art von Leuchte dann draus wird, weiß ich noch nicht.
    Und wenn's bloß Begrenzungsleuchten werden...

    Beste Grüße,
    Kai
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden