Große Tour - Italien/ Deutschland/ Irland

Beiträge
737
Nächstes Wochenende passt bei mir gut, nur Freitag Nachmittag/Abend habe ich eine Büroveranstaltung. Das kriegen wir aber hin.

Gruß

Fetzer
 
Beiträge
113
Update : Ich hab mich jetzt erst am Mittwoch von München aus losgemacht (Freundschaftspflege hatte Vorrang), war allerdings eine gut zu fahrende Strecke bis Straubing - 140km in ca. 5 Std. Fahrtzeit mit gut beladenem QV. Morgen früh dann nach Fürth wobei ich die Route über Kelheim nehme um Höhenmeter zu sparen. Ich hoffe, dass ich zeitlich so ankomme, dass ein Besuch im Flatted Fifth noch drin und ich mich am Sonntag Richtung Hildburghausen in Thüringen aufmachen kann. Speyer hab ich jetzt gestrichen aus den Planungen - es sollte dann direkt Nach Marburg gehen über Fulda. In Marburg verweile ich wahrscheinlich auch ein paar Tage bevor die letzten fiesen Höhenmeter Richtung Norden in Angriff genommen werden.
 
Beiträge
1.187
Richtung Hildburghausen in Thüringen
Hast du in Hildburghausen ein Treffen geplant? Wenn nein, würde ich dir einen etwas direkteren Weg empfehlen, der Höhenmeter spart.
Hildburghausen in Thüringen [...] direkt Nach Marburg gehen über Fulda
Das geht sehr entspannt so. Dein Reiseprofil ist ja eher kleine Straßen oder gute Radrouten, dann ist der Rotkäppchenradweg auf der Strecke sehr empfehlenswert. Der einzige, wirkliche Hügel ist zwischen Bischofsheim und Gersfeld. Bergauf kannst du da den Radweg ein Stück weg von der Landstraße nehmen, der ist gut asphaltiert, und Kurven sind bergauf egal. Von der Kuppe nach Gersfeld ist knackig abzubremsen, gerade mit Gepäck. - achte auf deine Bremsen!

die letzten fiesen Höhenmeter Richtung Norden
können von Marburg aus sehr harmlos sein. Da du ja in den Westen musst, per erneut sehr empfehlenswertem Bahnradweg nach Winterberg und schon bist du an der Ruhr. Ob es entlang der Ruhr noch Tipps gibt, müssen Eingeborene sagen. Aber von Ost nach West durch den Pott gibt es auch viele gute (Bahn-)Trassen.
 
Beiträge
113
@24kmh_sammler - von Marburg hatte ich vor Richtung Paderborn und dann weiter nach Rostock zu fahren, dabei dann unterwegs noch die Externsteine als kleines Highlight mitzunehmen. Und ja-in Hildburghausen steht noch ein Besuch bei nem Freund im Programm.

Ansonsten überleg ich auch gerade noch nen weitere Tag in Fürth zu verbringen weil es sich zeitlich geradezu aufdringt ein paar Künstler zu unterstützen. Guckst du: www.velovariete.de
 
Beiträge
113
Nachdem ich jetzt ein tolles Wochenende in Fürth verbracht habe, bin ich jetzt auch gut auf dem Schloss in Weitersroda angekommen. Das Velovarieté in Fürth fand ich gelungen umgesetzt und wird vielleicht in Zukunft öfter stattfinden. Man wurde gut unterhalten indem man als Radgruppe zu verschiedenen Stationen fuhr wo Künstler aller möglichen Stilrichtungen jeweils ca 15-minütige Vorstellungen machten. Auf alle Fälle mal was anderes.
Jetzt genieße ich erst mal die Heimstatt des Paradiesvogelfestes bevor es dann übermorgen Richtung Marburg geht. Ganz großes Dankeschön auch noch mal an @Fetzer für die Gastfreundschaft und Velomobilfreundliche Unterkunft und den Sohn für den leckeren selbstgemachten Met. Hoffentlich werde ich im Dezember wieder in der Gegend sein.
 

Anhänge

  • DSC_0044.JPG
    DSC_0044.JPG
    416,2 KB · Aufrufe: 52
  • DSC_0045.JPG
    DSC_0045.JPG
    219,1 KB · Aufrufe: 49
  • DSC_0034.JPG
    DSC_0034.JPG
    200,2 KB · Aufrufe: 51
  • DSC_0037.JPG
    DSC_0037.JPG
    284,4 KB · Aufrufe: 52
  • DSC_0049.JPG
    DSC_0049.JPG
    138 KB · Aufrufe: 52
  • DSC_0051.JPG
    DSC_0051.JPG
    143,7 KB · Aufrufe: 52
  • DSC_0036.JPG
    DSC_0036.JPG
    226 KB · Aufrufe: 54
  • DSC_0047.JPG
    DSC_0047.JPG
    168,8 KB · Aufrufe: 52
  • IMG-20210705-WA0010.jpeg
    IMG-20210705-WA0010.jpeg
    188,7 KB · Aufrufe: 46
  • IMG-20210705-WA0012.jpeg
    IMG-20210705-WA0012.jpeg
    222,7 KB · Aufrufe: 48
Beiträge
248
Hallo Rolf,

viele Grüße aus Graben. Ich wünsche Dir noch eine tolle Fahrt, bestes Wetter und viele nette Begegnungen.
 
Beiträge
655
@Lokisson :
@Fritz und ich wohnen 30 km südlich von Paderborn, ca. 40 km von den Externsteinen entfernt.
Falls dich dein Weg also durch das südliche Ostwestfalen führt, sei willkommen bei uns.
Sowohl dein Velomobil, als auch du können sich hier ausruhen.
Zu den Externsteinen könnten wir dich eventuell begleiten, wenn`s terminlich passt.


Lass von dir hören, wenn du magst.
Grüße
Biggi
 
Beiträge
113
Hab mich jetzt ne Weile nicht gemeldet, bin aber gut in Marburg angekommen nachdem ich die letzten Tage den Regen in Thüringen ausgesessen habe und bleibe hier jetzt auch noch ein bisschen, darauf hoffend, die Externsteine mit besserem Wetter mitnehmen zu können. Meld mich dann bei euch @Stokerin und @Krischan - sollte von Marburg aus in einer Tagestour machbar sein wenn die Kasseler Berge nicht zu gemein zu mir sind. Zumindest hat das QV endlich frische Bremsbeläge wieder für schnellere Abfahrten und weniger Kühlpausen.
 
Beiträge
113
Sieht so aus als wenn @Stokerin mein erster Anlaufpunkt wird auf dem Weg zu den Steinen - macht jetzt nicht viel Sinn zu euch runterzufahren und wieder umzudrehen. Aber vielleicht lässt sich ein Treffen an den Steinen einrichten?
 
Beiträge
113
Bin jetzt gut bei den Externsteinen angekommen mit einer ausreichenden Menge Met aus Marburg um hier ein schönes Wochenende zu verbringen bevor ich am Sonntag weitermache Richtung Norden und das Höhenmetersammeln auf Sparflamme stelle. Mit etwas Glück findet sich morgen dann auch noch etwas photogeneres Wetter ein. Ganz lieben Dank auch noch mal an @Stokerin für die fürstliche Unterkunft und vor allem die leckere Pizza
 

Anhänge

  • IMG_20210716_192208_7.jpg
    IMG_20210716_192208_7.jpg
    255,1 KB · Aufrufe: 37
  • IMG_20210716_174051_4.jpg
    IMG_20210716_174051_4.jpg
    185 KB · Aufrufe: 37
Beiträge
113
Und hier noch ein paar Bilder von den Steinen:
 

Anhänge

  • IMG_20210717_125736_2.jpg
    IMG_20210717_125736_2.jpg
    271,1 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_20210717_125709_2.jpg
    IMG_20210717_125709_2.jpg
    313,8 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_20210717_124557_3.jpg
    IMG_20210717_124557_3.jpg
    356,7 KB · Aufrufe: 40
  • IMG_20210717_110758_6.jpg
    IMG_20210717_110758_6.jpg
    309,4 KB · Aufrufe: 40
  • IMG_20210717_124943_3.jpg
    IMG_20210717_124943_3.jpg
    343,1 KB · Aufrufe: 41
Beiträge
476
....das dürfte Seltenheitswert haben : ein Quattro / VM an den Steinen...........weiterhin eine gute und angenehme Reise....!
 
Beiträge
113
Die Externsteine haben auf alle Fälle immer noch ihre Magie. Direkt bei Ankunft Kam ein freundlicher Mensch daher und erklärte mir direkt einen VM-freundlichen Weg zu einer versteckten Waldhütte zum übernachten - Ein paar Stunden später plauschte noch ein Arzt mit mir und wies mich auf eine anmeldefreie Impfmöglichkeit hin die auf dem Weg Richtung Hannover lag. Dank @Kath77 gab es für mich dann auch eine schöne Schlafstatt wo ich den unangenehmsten Teil der Impfreaktion auskurieren konnte. Von dort ging es weiter zu einem Kurzbesuch beim @Wikinger (auch hier nochmal lieben Dank für die Gastlichkeit). Mittlerweile bin ich auf Kurzbesuch in Greifswald und ab morgen ein paar Tage in Rostock bevor dann endlich Dronten angesteuert wird.
 

Anhänge

  • DSC_0069.JPG
    DSC_0069.JPG
    129,2 KB · Aufrufe: 29
  • DSC_0066.JPG
    DSC_0066.JPG
    179,3 KB · Aufrufe: 30
  • DSC_0068.JPG
    DSC_0068.JPG
    171,7 KB · Aufrufe: 30
  • DSC_0067.JPG
    DSC_0067.JPG
    122,4 KB · Aufrufe: 31
  • DSC_0070.JPG
    DSC_0070.JPG
    213,8 KB · Aufrufe: 30
Oben