go-one zu verkaufen [Verkauft]

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

flyandy

Ich verkaufe mein go-one Baujahr 2006 in Vollausstattung (Blinker, Licht, Hupe, Gepäckträger, Abdeckkappen etc.) zum Bausatzpreis. Kann je nach Entfernung geliefert werden. Probefahrten nach Vereinbarung. Standort bei Mainz. Mobil 0175 / 567 0618. Da ich über keine eigene homepage verfüge, kann ich keine Bilder einfügen. Die kann ich aber bei Bedarf per Email verschicken. Die Farbe ist gelb und das go-one sieht exakt so aus, wie auf der homepage von www.go-one.de.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Elmi

gewerblich
Beiträge
2.383
Ort
78166 Donaueschingen
AW: go-one zu verkaufen

Ich verkaufe mein go-one Baujahr 2006 in Vollausstattung (Blinker, Licht, Hupe, Gepäckträger, Abdeckkappen etc.) zum Bausatzpreis. Kann je nach Entfernung geliefert werden. Probefahrten nach Vereinbarung. Standort bei Mainz. Mobil 0175 / 567 0618. Da ich über keine eigene homepage verfüge, kann ich keine Bilder einfügen. Die kann ich aber bei Bedarf per Email verschicken. Die Farbe ist gelb und das go-one sieht exakt so aus, wie auf der homepage von www.go-one.de.

Moin moin,


da wären noch ein paar Detailfragen, welche für Kaufwillige interessant sein könnten:
-Wie ist denn der Bausatzpreis genau gemeint
Blinker, Gepäckträger, Radkappen usw. kosten ja auch was.
-Und das Hardtop ist auch dabei. In welcher Ausführung
-Selbst zusammengebaut und wieviel Km etwa


Grüße
Elmi
 

Reinhard

Team
Beiträge
21.409
Ort
48599 Gronau-Epe
AW: go-one zu verkaufen

Hallo flyandy,

bzgl. der Bilder antwortest Du einfach auf Deinen eigenen Beitrag und lädst Deine Bilder direkt ins Forum hoch.

Wenn Du "Direkt antworten" benutzt, klicke erst auf den Button "Erweitert" und dann weiter unten unter "Zusätzliche Einstellungen" auf den Button "Anhänge verwalten".

Wenn das nicht klappt, schick mir die Bilder per E-Mail.
 
Beiträge
371
Ort
Zürich (Schweiz)
Velomobil
Orca
Liegerad
Eigenbau
AW: go-one zu verkaufen

Hallo Flyandy
Ich hätte ein paar Fragen zum Go-One,vor allem der Verkaufspreis müsste ich wissen, ich bin sehr interessiert an einem Kauf. Dürfte ich wissen , warum sie verkaufen? Danke.
Meine E-Mail :
reto.burkhard"KLAMMERAFFE"tele2.ch
 
F

flyandy

AW: go-one zu verkaufen

Das go-one ist bereits verkauft. Die Gründe sind sehr vielfältiger Natur. Was mich , nachdem ich das go-one zusammen gebaut und erstmals mein eigenes go-one gefahren habe, war die Tatsache, dass dieses Ding bereits nach einer denkbar kurzen Strecke (ca. 4 km) so beschlagen war, dass ich meinen Restweg (14 km) nur noch mit geöffnetem Hardtop fortsetzen konnte. Nach einigen Recherchen habe ich es dann mit Spüli pur versucht mit eher mäßigem Erfolg und dem Nachteil, allabendlich die Schicht ergänzen zu müssen und das macht in dem engen VM nun wirklich keinen Spass. Darüber hinaus ist die Verarbeitungsqualität (vielleicht hatte ich ja auch nur ein "Montags-VM) mehr als bedeklich gewesen. Die Mängelliste ist länger, als mein Unterarm. Interessant ist auch das Verhalten der Hersteller, denen zu den meisten Themen nicht einmal eine Antwort einfiel. Die wenigen Antworten rekrutierten sich aus dem Standardrepertoire aller Werkstätten dieser Welt: "...kann ich mir nicht vorstellen...", "...haben wir noch nie gehabt...", "...das haben Sie selbst verschuldet..." usw. usf. Insgesamt war ich nach einem halben Jahr Wartezeit von einem Fashrzeug mit dem Preis eines Kleinwagens mehr als enttäuscht und bin froh, es los zu sein.

Gruß, flyandy
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben