suche Go One Evolution Mittelfristig gesucht

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von 1Lupo, 09.10.2019.

Schlagworte:
  1. 1Lupo

    1Lupo

    Beiträge:
    5
    Hallo
    Ich suche ein Velomobil Go one Evolution, falls sich jemand davon trennen kann.:)

    Suche: Go one / Evulotion /R (wegen der besseren Wintertauglichkeit z.B. Lüfter etc. )
    Testfahrt / Kauf; Köln + Umkreis bis ca. 220 km

    Idealaustattung:E-Antrieb, Panzerlenkung
    Einsatzzweck: Trockene fahrten Herbst / Winter auf schmaler Fahrspur, und massiven
    Radwegschäden (teilweise 1m inkl. Moped Gegenverkehr Brücke Lev. A1)
    Zu mir: Ich bin 1,79m, 95Kg und habe Schuhgröße 44

    Ein passendes Angebot bei den Ebay-Kleianzeigen habe ich leider verpasst.

    Ich bin in der Vergangenheit schon mal ein Go One mit Panzerlenkung probe gefahren, und grundsätzlich begeistert. Damals war es leider zu eng, bin aber zuversichtlich jetzt besser rein zu passen.

    Falls die Strecke schon ein Ausschlusskriterium ist, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen, und den Traum beiseite legen. :cry:
     
    TitanWolf gefällt das.
  2. henningt

    henningt gewerblich

    Beiträge:
    2.220
    Alben:
    3
    Ort:
    Große Straße, 28870 Ottersberg
    Velomobil:
    Milan
    Naja, wo soll das moped hin wenn ihr euch begegnet? Das wird mit jedem VM eng :unsure:
    Gibt es keine alternative Strecke?
     
    TitanWolf gefällt das.
  3. Pauli

    Pauli

    Beiträge:
    781
    Ort:
    Dörphof
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Sonstiges
    Trike:
    ICE Sprint
    DAS würde den Fahrspass erheblich einschränken....ganz zu schweigen von der Geschwindigkeit....
     
    TitanWolf gefällt das.
  4. 1Lupo

    1Lupo

    Beiträge:
    5
    Laut Internet Suche ist es zumindest 1,85-1,95 m von der Schallschutzwand bis zum Brückengeländer, sorry. Nachdem ich mein S-Pedelec nachgemessen habe, klingt das ganz plausibel. Bei Gegenverkehr bremse ich aktuell meist auf Schrittgeschwindigkeit ab, und dann passt man einigermaßen.

    Leider ist die Alternative zur Leverkusener Brücke die nächste Brücke (ca, zusätzliche 10 km je Fahrt), oder eine Fähre die im Winter nicht fährt.
     
  5. Christoph100

    Christoph100

    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wipperfürth
    Velomobil:
    DF XL
    Hallo,
    Leverkusener Brücke kenne ich. Ist sehr schmal. Da habe ich bei Gegenverkehr auch immer ein ungutes Gefühl und Angst um mein DF. Wenn du schlechte Radwege fahren willst solltest du ein VM wählen wo etwas breitere Reifen passen. Was meinst du mit "wintertauglich"? Du kannst viele Modelle auch mit einer Haube ausstatten. Viele fahren auch im Winter offen oder mit Schaumdeckel.
    Gruß
    Christoph
     
  6. 1Lupo

    1Lupo

    Beiträge:
    5
    Hallo Christoph

    Eigentlich will ich absichtlich gar keine schlechten Wege fahren, aber leider ist der Radweg des Militärrings teilweise in einen bedauerlichen Zustand.

    Das Go One hat mir immer schon sehr gut gefallen hat, und daher ist es auch meine bevorzugte VM. :rolleyes: Im Forum habe ich dann gelesen, das bei der Evolution Ausführung im Winter auch die Scheiben nicht mehr so massiv beschlagen wie beim Go One Version 2;3 , weshalb ich das Nachfolgemodell mit allen Neuerungen bevorzugen würde. :) D.h. Der Kommentar Wintertauglicher bezog sich nur auf die Baureihen Weiterentwicklung des Go One aus meiner Laien sicht.

    Liebe Grüße Ingo
     
  7. Christoph100

    Christoph100

    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wipperfürth
    Velomobil:
    DF XL
    Hallo Ingo,
    wieso überhaupt Radweg (sorry, bin kein Citybiker, fahre möglichst "über Land" so zum Spaß). Meine Erfahrung: klein/preiswert anfangen und Erfahrungen sammeln. Ich hab vor dem Velomobil kein Liegerad gefahren und musste mich an vieles gewöhnen und ich hatte von vielen Dingen eine falsche Vorstellung. Und wenn dir in ein gebrauchtes Mango einer rein fährt tut´s nicht so weh als wenn er dein neues Alph 7 erwischt.

    Gruß "aus dem Bergischen"
     
    pwrfietser und Gwynfor gefällt das.
  8. crummel

    crummel

    Beiträge:
    5.879
    Alben:
    1
    Ort:
    78465 Konstanz
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 E
    Da ist die Antwort:
    Auf so einer Autobahnbrücke würde ich auch mit einem Alpha7 nicht fahren wollen...

    @1Lupo Welches Modell hast Du im Auge? Das "neue", das jetzt gerade auf der Spezi ausgestellt worden war, oder die alten, Du schriebst "R" etc.?

    Das neue wirst Du sicherlich nicht gebraucht finden sondern wirst es regulär bestellen müssen. Das ist einfach zu neu.
    Wenn Du tatsächlich eines der alten Modelle auf dem Gebrauchtmarkt finden solltest, dann musst Du schneller als alle anderen sein und musst ZACK! in Zug oder Auto sitzen und so weit fahren, wie es notwendig ist - verabschiede Dich von Deinem max. 220 km-Radius.

    Wenn Du aber schon von Radwegschäden schreibst, wirst Du nicht viel Spaß haben. Probiere vielleicht erst einmal ein anderes, leichter zu erhaltendes Velomobil aus und mache Deine Erfahrungen damit.
     
    Gwynfor gefällt das.
  9. Christoph100

    Christoph100

    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wipperfürth
    Velomobil:
    DF XL
    @crummel
    das ist klar, da ist ja nur der Radweg neben der BAB. Ich meinte den Rest der Strecke.
    @1Lupo
    Das sehe ich auch so. Und dann mit viel Geduld die Augen nach dem Wunsch VM auf halten.
     
  10. KLKöln

    KLKöln

    Beiträge:
    925
    Alben:
    7
    Ort:
    Köln
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Optima Lynxx
    Trike:
    ICE Sprint
    Hallo Ingo,

    ich bin schon mit einem Mango über die Leverkusener Brücke gefahren, das geht schon.

    Der Militärring ist im Kölner Norden in einem schlechten Zustand, dort gibt es aber etwas nördlich gute Alternativen.
    Im Westen und Süden von Köln ist der Radweg nicht unbedingt schön, aber fahrbar.

    VG Klaus
     
  11. 1Lupo

    1Lupo

    Beiträge:
    5
    Hallo Crummel

    Ich hatte das Go One oder als Evolution oder sogar als R Variante ins Auge gefasst.

    Ich bin schon einige Jahre mit einen Langlieger gefahren, den ich noch habe. Später wollte ich gerade auf einen gefederten Kurzlieger umsteigen, als der Arbeitgeber ein Werksgeländeverbot für Liegeräder erteilte. Dies inzwischen wieder aufgehoben. Ich bin auch schon ein Cabbike Probe gefahren, und habe das Thema danach erst einmal abgelegt.

    Dass man auf Zack sein muss, begreife ich leider immer besser, auch wenn die Entfernung deutlich größer als erhofft ist. Das ist aber auch zeitgleich manchmal in der Familie schwer zu vermitteln. :coffee:

    Hätte ich vor 2 Wochen direkt zugegriffen, wäre ich schon entsprechender Besitzer eines Go one Evo R VM mit Motor für 6300 Euro. (Mars Attacks) --> Ich habe inzwischen dazugelernt. :confused:

    Aktuell will ich erst einmal die Hoffnung noch nicht aufgeben. Daher bin ich auch an Probefahrten oder Verkaufsobjekte im größeren Umgebungsbereich interessiert.

    Zusätzlich bin ich in den Herbstferien zwischendurch in Leunar 18.10-19.10 und Berlin 20-23.10. Sollte mir dort jemand eine Probefahrt vermitteln können, würde ich mich freuen.:X3:

    Danke für die Hinweise. Gruß Ingo
     
  12. Nupsi

    Nupsi

    Beiträge:
    165
    Ort:
    Burgdorf, Region Hannover
    Velomobil:
    Quest
    Hallo1Lupo!
    Was das evo 'mars attacks' angeht: das hat eine gewisse historie in bezug auf verkaufsangebote hier im forum und in der ebucht. Ich könnte mir vorstellen, dass es früher oder später wieder angeboten wird-vom gleichen Anbieter. Du wirst sicher gemerkt haben, dass der ein (zumindest aus meiner Sicht) etwas seltsames Verständnis davon hatte, was man anderen forumsmitgliedern untersagen könnte. Vielleicht war die diskussion hier im forum ja die ursache dafür, dass das ebay-angebot nicht mehr besteht (und nicht der erfolgte verkauf). Mich würde eine solche kommunikation sehr skeptisch machen... Evtl. ist das aber auch die bittere Pille, die man schlucken muss, wenn man ein gebrauchtes evo sucht (ich finde das design auch echt 'sexy', kann das also gut nachvollziehen).
    Dass das (mit der kommunikation) anders geht, zeigen viele angebote von forumsmitgliedern, denen es zumindest auch um einen liebevollen und zufriedenen nachbesitzer für ihr vm geht...(y)
    So oder so wünsche ich dir viel Erfolg!
    Arne
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2019 um 12:12 Uhr
    Wikinger gefällt das.
  13. Zugvogel

    Zugvogel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Seevetal
    Es gibt eins in der Nähe von München, dass seit geraumer Zeit in der Bucht angeboten wird. Wirklich seriös finde ich die Person nicht (bietet auch einen Milan an, über den ich mehr Infos haben wollte. Via Mail gibts da nichts, nur per Telefon), aber falls man da doch mal in der Nähe sein sollte kostet es ja i.d.R. nichts sich das Gefährt mal anzuschauen (Probefahrten gibt es nicht) https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https://www.ebay.de/ulk/itm/163895599481
     
  14. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    14.938
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Ich finde auch das man mit dem VM über die Brücke kommt, Auch wenn es etwas eng ist.
    (Ich weiss aber nicht wie das derzeit mit dem Neubau de A1-Brücke ist)

    Zudem hat ein Moped oder auch sein S-Pedelec dort nichts verloren, ist ein reiner Rad- und Fussweg.
    Wenn die unfreundlich werden könnte man mal die Jungs von der Trachtengruppe informieren.

    @1Lupo Desweiteren bin ich mal Bedenkenträger: Wenn man bei Wind und Wetter fahren möchte ist die Scheibe des GoOne / Evo /EvoR
    mehr als suboptimal... auch würde ich mir einen Alternativweg zum Militärring raussuchen den man auf der Straße fahren kann.
     
  15. KLKöln

    KLKöln

    Beiträge:
    925
    Alben:
    7
    Ort:
    Köln
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Optima Lynxx
    Trike:
    ICE Sprint
    Hallo @1Lupo,

    komm doch am Sonntag zur Radrennbahn nach Köln.

    Zum
    Winter-Bahntraining in Köln, Saison 2019/20

    Dort wirst Du von 12 Uhr bis etwa 15 Uhr viele Möglichkeiten zu schauen und diskutieren haben (y)
     
  16. 1Lupo

    1Lupo

    Beiträge:
    5
    Heute Morgen hatte ich schon überlegt den Beitrag erst einmal zu schließen, und dann später lieber noch einmal passender zu platzieren.
    Ich stelle aber fest, dass man hier im Forum aber nicht nach ein paar Tagen abgeschrieben ist, und freue mich über die neuen Beiträge.


    Hallo Arne
    Erst einmal Herzlichen Dank für Deine Rückmeldung. Eine diesbezügliche Diskussion hatte ich seinerzeit noch nicht mitbekommen, auch wenn ich unregelmäßig seit einen halben Jahr die Inserate verfolge. Man wird ja sehen, was sich noch alles ergibt.

    Hallo Zugvogel
    Wahnsinn, das Du die Ebay Anzeige gefunden hast. Es ist schon interessant, das keiner auf einen Artikel die von diesem Verkäufer angeboten werden geboten hat. Ich habe im Forum auch noch einen alten Eintrag für ein passendes VM gefunden, das in Dänemark damals Angeboten wurde, und noch offen ist. Auf der Webseite, gibt es das VM aber nicht mehr.

    Entsprechende Suche für Ebay-Kleinanzeigen bzgl. Go one habe ich auch schon hinterlegt.

    Hallo Zusammen / RaptoRacer
    Ich bin zwar ziemlich vernarrt in die Evolution Ausführung, aber nicht komplett fixiert, um die eine oder andere Empfehlung noch alternativ auszuprobieren.

    Hallo Klköln
    Ein Ansatz an den ich bisher nicht gedacht habe, den ich mir aber für ähnliche Veranstaltungen merken werde.

    Den Termin werde ich aber leider nicht schaffen, da ein Kurzurlaub mit der Familien ansteht (wie schon oben angedeutet). Ausnahmen nicht gestattet.

    Sollte sich aber alles länger gestalten als gedacht, werde ich kommendes Jahr nicht wieder zurückstecken, und zur Spezi nach Germersheim fahren.

    Herzliche Grüße aus Köln.
     
    KLKöln gefällt das.
  17. Wikinger

    Wikinger

    Beiträge:
    2.048
    Ort:
    18059 Huckstorf
    Velomobil:
    Orca
    Trike:
    HP Scorpion fs 26
    Das liegt daran, dass das go one völlig überteuert ist und der Verkäufer absolut unseriös wirkt :( Die Anzeige gibt es in verschiedenen Ausführungen schon seit ewiger Zeit...
     
  18. Nupsi

    Nupsi

    Beiträge:
    165
    Ort:
    Burgdorf, Region Hannover
    Velomobil:
    Quest


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden