Gewerbliche Angebote

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
8.381
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Ich hab guten Mutes und hoffnungsvoll einen Sammelbestellungsthread gestartet. Mit Umfrage, und allen Gimmiks. Hab mir das schön ausgemalt wie bei @Kid Karacho seinen Naca Ducts. Es wird angeregt diskutiert und Verbesserungsvorschläge und Wünsche eingebracht. Und so bekommt das Thema Aufmerksamkeit und jeder der das Forum liesst und sich dafür interessiert weiss davon. Und so kommt dann (hoffentlich) auch die erforderliche Menge Bestellungen zusammen.

Leider wurde der Thread in die Rubrik Gewerbliche Angebote verschoben. Da kann man weder diskutieren, noch kann ich sehen wer wie abgestimmt hat. Das wäre aber erforderlich für den Zweck der Sammelbestellung. Ich hab @Reinhard kontaktiert, aber noch keine Antwort. Vielleicht war's ja auch ein anderer Mod.

Und nun zur eigentlichen Frage. Die Rubrik ist wie so ein Spam-Ordner. Wo man ungeliebte Themen abwürgen und kaltstellen kann. Warum macht man das? Da wär es doch besser den Thread gleich ganz zu löschen.

Und haben "gewerbliche" Mitglieder, die ja nun auch eine Jahresgebühr bezahlen das verdient so aufs Abstellgleis geschoben zu werden? Und welches sind die Kriterien dafür?
 
Beiträge
23.217
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Ich war ja nun auch lange genug "Gewerbliches Mitglied" und habe mich nie "aufs Abstellgleis geschoben" gefühlt.
Als gewerblicher soll man sich halt nicht einfach unter die "Privatleute schummeln" dürfen um inkognito sein Zeug zu verschachern. Daher gabs Angebote wie z.B. gebrauchte Räder, Dienstleistungen oder Komponenten halt hier.
Das in deinem speziellen Fall eine Umfrage benötigt wird ist halt neu und da kann man sicher was tun.
Allgemeine Gespräche über Konstruktionen und Neuentwicklungen kann man trotzdem im "normalen Forum" führen ohne "abgewürgt und kaltgestellt" zu werden...

Gruß,
Patrick
 
Oben