Gesichtet-Thread

Beiträge
167
Hat die Velomobildichte im Baselbiet zugenommen? :unsure:
Jetzt habe ich innert weniger Wochen zwei Velomobile auf meinem Arbeitsweg angetroffen. Heute morgen in Pratteln Richtung Liestal ein (weisses?) Strada. Lokal oder auf der Durchreise? Leider hatte ich keine Zeit zum Plaudern und musste nach einem kurzen Gruss vorbeiziehen.
 
Beiträge
650
Im Aargau sieht es immer noch düster aus. Ich scheine der einzige zu sein, beziehungsweise, ich fahre nie dort, wo die anderen sind. Schon
Liegeradler sind hier recht selten und ab und zu sehe ich mal ein Trike. In Lenzburg habe ich schon öfter eine jüngere Frau mit einem gelben Dreirad gesichtet, habe sie aber bisher nicht angesprochen.
Gelegentlich komme ich als Papier-Baselbieter mit meinem Strada auch mal zu Besuch in meinen Heoimatkanton, ich würde gerne einmal den einen oder anderen Artgenossen in freier Wildbahn antreffen.
 
Beiträge
23
Hat die Velomobildichte im Baselbiet zugenommen? :unsure:
Jetzt habe ich innert weniger Wochen zwei Velomobile auf meinem Arbeitsweg angetroffen. Heute morgen in Pratteln Richtung Liestal ein (weisses?) Strada. Lokal oder auf der Durchreise? Leider hatte ich keine Zeit zum Plaudern und musste nach einem kurzen Gruss vorbeiziehen.
Bist du auf dem Rennrad an mir vorbeigezogen? Dann war ich das. Hab heute im Spital alle gefragt ob sie mich so freundlich gegrüsst hätten und es waren alle leicht irritiert :ROFLMAO:
Die Strada wohnt in Basel und darf jeden Tag nach Liestal, also wahrscheinlich noch öfters anzutreffen.
Gelegentlich komme ich als Papier-Baselbieter mit meinem Strada auch mal zu Besuch in meinen Heoimatkanton, ich würde gerne einmal den einen oder anderen Artgenossen in freier Wildbahn antreffen.
Vielleicht sollten wir uns mal in der Pizzeria la Strada zu einem Kaffee treffen :p
 
Beiträge
149
@Warmduscher: fast die gleiche Stelle wie beim letzten Mal. Beim entspannten Dahingleiten wäre es aber zu schade gewesen, den schönen Schwung zum Wenden wegzubremsen.
Vielleicht beim nächsten Mal...
 
Beiträge
438
Heute waren @bike_slow und ich auf Adventsfahrt. Auf dem Weg nach WAF kam uns auf dem Radweg ein blau-weisses QV entgegen, kurz vor Everskirchen, wer war‘s ?
Grüsse Ingo

Da sind erschreckend wenig Radfahrer an einem Sonntag mittrockenem Wetter unterwegs und man hat eine Sichtung in frier Wildbahn…
 
Beiträge
368
@Warmduscher: fast die gleiche Stelle wie beim letzten Mal. Beim entspannten Dahingleiten wäre es aber zu schade gewesen, den schönen Schwung zum Wenden wegzubremsen.
Vielleicht beim nächsten Mal...
Ach Du warst das. Irgendwie hatte ich mit einem orangefarbenen VM in Erinnerung.
Heute war bei mir Sichtungstag. Erst @nikolauzi , dann Du und später am Rheindamm kamen mir noch zwei Leitras entgegen.
 
Beiträge
89
Meine Kollegin erzählte mir heute Morgen um 7.55 Uhr, dass ich zwei Fahrzeuge hinter ihr gefahren sei. Ich habe sie verwirrt gefragt, wie sie mich denn erkannt habe im Rückspiegel, denn ich war im Auto unterwegs und konnte mir nun wirklich nicht erklären, wie man derart treffsicher im Dunkeln stinknormale Autos erkennen soll. Sie daraufhin: "Na hör mal, das sehe ich doch, dass du das bist!!!" Irgendwann ging mir ein Licht auf, denn mit dem Auto fahre ich eine ganz andere Strecke als mit dem Velomobil und treffe sie folglich keinesfalls in Wunstorf-Luthe parallel zum Feld.

Also: Wer war heute Morgen zwischen 7-7.30 Uhr mit einem Velomobil in Wunstorf-Luthe unterwegs (keine Ahnung, wie die Straße heißt und hab gerade auch keine Lust zu gucken, aber parallel zum Feld stadtauswärts und dann an der Schweinestall-Kreuzung entweder links nach Schloss Ricklingen oder geradeaus zur Kläranlage / Lovemobil? @Mummel? @dierk42 kann es eher nicht gewesen sein, falsche Ecke, und @lulularzon ist ja zur Zeit ohne Velomobil (das war zumindest mein letzter Stand der Dinge).
 
Beiträge
643
Heute kurz vor zwölf in Steinen-Höllstein bei der Sägerei war ein orangenes Quest unterwegs. Blaue Aufkleber (Nummer?) hinten links.
Wer war‘s?
Ich wurde im Auto rumchauffiert.
 
Beiträge
271
Wer war denn vorhin im dunkelroten Milan aus dem Radweg bei Sommerhausen unterwegs?
Habe gewunken, bin auf "normalem" Rad gefahren.
 
Beiträge
271
Hallo Thomas,
ich musste heute auch mal wieder eine Runde fahren, nachdem ich mich nach der dritten Impfung ein paar Tage geschont habe.
Später traf ich noch einen Trikefahrer (Gekko mit Pinion und Neo-Drive-Motor), mit dem ich mich eine Weile unterhalten habe
 
Oben Unten