Gedenk-Tour Ghostbike am Dienstag 11.10.22

Beiträge
1.081
ADFC und Critical Mass stellen im Herdweg ein Ghostbike auf

Am Dienstag Abend ab 18 Uhr Kronenplatz findet eine Gedenkfahrt statt.
Die Route führt über die ehemalige Schnellstraße, die sonst für Fahrräder gesperrt ist.
Gründe genug, am Dienstag mit zu fahren!

hier der Pressetext:

Für die am 23. September 2022 auf dem Herdweg tödlich verunglückte
82-jährige Radfahrerin stellen ADFC und Critical Mass im Rahmen einer
Fahrraddemonstration am Dienstag, den 11. Oktober 2022 ein weiß
lackiertes Ghostbike als Mahnmal auf der Brücke des Herdwegs über die
A 5 auf. Sie wollen damit ihre Forderung nach null Schwerverletzten und
Getöteten im Straßenverkehr und mehr Rücksichtnahme durch alle
Verkehrsteilnehmenden unterstreichen.

Der Unfall ereignete sich auf dem Geh- und Radweg, der dort nur 2,0 m
breit ist, aber dennoch von Radfahrenden benutzt werden muss.
Gegenverkehr und Überholvorgänge seien auf dem engen Radweg stets ein
Wagnis, betont Michael Reichert vom ADFC Karlsruhe.

Die 15 km lange Fahrraddemonstration startet um 18:00 Uhr auf dem
Kronenplatz und führt über die Durlacher Allee und die Kraftfahrstraße
K 9659 (alte B 10) zum Herdweg. Nach einer Kundgebung am Unfallort geht
es über die Elfmorgenbruchstraßeund die Ludwig-Erhard-Allee zurück zum
Kronenplatz. Die Fahrräder müssen beleuchtet sein. Die Veranstalter
bitten darum, auf Musik zu verzichten.

Auf der A 5 wird während der Ghostbike-Aufstellung der Kfz-Verkehr aus
Sicherheitsgründen möglicherweise kurzzeitig angehalten.

1665126734430.png
Symbolbild | Foto: Singlespeedfahrer (Wikimedia Commons)
 
Fährt denn heute Jemand mit dem VM mit?
Vlt hat es der eine oder andere auch wieder vergessen,
deswegen hier noch einmal als Erinnerung ;)
 
Zurück
Oben Unten