Gebrauchtrad und Teilemarkt am 30.6.2019 in Meppen

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von Uli B., 11.06.2019.

  1. Uli B.

    Uli B.

    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    49716
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Challenge Jester
    Hallo zusammen,

    am Sonntag den 30.6.2019 wollen wir einen Gebrauchtrad und Teilemarkt in Meppen machen.
    Die Räder und Teile können ganztägig bereits ausgestellt werden, der Verkauf soll jedoch in einem Zeitfenster von ca. 2 Stunden stattfinden, bzw. es soll ein Startpunkt am Nachmittag für den Beginn des Marktes geben.

    Angeboten werden können muskelbetriebene Fahrzeuge jeglicher Art, sowie Teile dafür / davon, Zubehör, Werkzeuge etc.

    Einen solchen Markt gab es früher (vor 15 / 20 Jahren) stets auf der Cyclevision und er wurde im letzten Jahr wieder ins Leben gerufen und wir wollen ihn weiter Leben einhauchen.

    Es würde uns freuen wenn ihr eure Keller / Garagen und alles wo die ganzen "verschollenen" Teile liegen durchschaut und zu dem Markt kommt.

    Für (Klein)teile überlegen wir es so zu machen wir bei den Kinder-Kleiderbörsen. Man holt sich eine Nummer, füllt einen Zettel aus und macht ihn an den Teilen. So bräuchte man nicht ständig dabei zu sein und kann vielleicht selbst auch schauen. Bei Rädern ist das auch denkbar, aber hier wäre die Variante mit eine Tel-Nr. dran oder ähnliches auch denkbar.

    Lieben Gruß

    Uli
     
    Krümi, dooxie, Sturmvogel und 4 anderen gefällt das.
  2. Pelle

    Pelle

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Würselen
    Eine generelle Frage zu Gebrauchtradmärkten

    Wie verhindert man, dass auf so einem Markt geklaute Teile verkauft werden.

    Bzw.

    Wie schützt man sich als Potentieller Käufer , der z.B. wie ich immer wieder geklaute Sättel, Vorderräder, Lampen etc. für die Fahrräder seiner Kinder nachkaufen muss (mind. einmal im Jahr), davor auf Gebrauchtmärkten (oder ebay) geklauten Sachen zu kaufen. Bislang ist hier mein einziger Schutz nur neue Sachen zu kaufen.

    Da meinen Kindern öfters auch die Räder komplett geklaut werden (auch ca. ein mal im Jahr) kaufe ich schon ab und an mal gebrauchte Räder nach. Hier hilft mir der ADFC Vertag und die Tatsache das ich mir den bei dem ich es Kaufe genau anschaue und möglichst die original Rechnung des ehemaligen Neukaufs mit erhalte. Aber bei Teilen. Wie macht Ihr das?
     
  3. Uli B.

    Uli B.

    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    49716
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Challenge Jester
    Hallo Pelle,

    da die verkaufenden Personen die Sachen vorbeibringen sind sie persönlich vor Ort und es ist kein Hinterhoff-Flohmarkt wo Saubsauger, Computer Fahrräder und Möbel zusammen verkauft werden. Wenn man Zweifel hat sollte man es grundsätzlich lassen gebrauchte Teile zu kaufen.

    Die Liegeradscene ist ebenso wie die der Tretrollerfahrer etc. ein kleiner Kreis wo Diebstähle auffallen. Wenn du dir nicht sicher bist, dann lasse dir schriftlich geben dass du das Rad / das Teil von der betreffenden Person gekauft hast. Wenn ich die Leute kenne, die die Teile dort anbieten., so kann ich für mich sicher sein, dass die Teile von irgendwelche Projekten übrig geblieben sind oder sie durch Upgraden des Rades überflüssig wurden oder Fehlkäufe waren, weil sie eine andere Lösung gefunden haben.

    Bei einem 10 Jahren altem Rad die Originalrechnung zu haben ist nicht mehr unbedingt üblich, weil die Garantie dann schon lange abgelaufen ist. Da bedarf es Vertrauen auf die Ehrlichkeit. Diese bedarf es auch wenn ein Autoverkäufer dir sagt, dass es ein unfallfreier Garagenwagen ist, der als Zweitwagen gefahren wurde und zudem rauchfrei ist. Wenn der Händler unseriös erscheint, dann lasse ich es, wenn ich ihm glaube, dann kaufe ich es eventuell.
    Wenn jemand für den Verkaufsgegenstand die Rechnung hat, so wird er sie vielleicht dabei legen um den Wert der Ware zu belegen.

    Jeder der seine Teile oder Räder verkaufen möchte darf das machen. Wenn jemand geklaute Sachen hat, so sind es nicht seins Teile oder Räder.

    Wir kaufen nicht alles auf und verkaufen es weiter, sondern jeder kann SEINE Sachen verkaufen. Wir bieten lediglich den Rahmen .

    Ich gehe nicht davon aus, das Sättel , Vorderräder oder ähnliche Mitbringsel von nächtlichen Ausflügen angeboten werden.

    mvG

    Uli
     
    chrischan gefällt das.
  4. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    9.116
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Trike:
    Sonstiges
    Hallo,

    ich empfehle immer einen Kaufvertrag zu machen, in den die Personalien des Verkäufers aus einem amtlichen Lichtbildausweis übertragen werden. Sollte man Hehlerware von beträchtlichem Wert hinterher von der Polizei abgenommen bekommen, kann man erstens seine Gutgläubigkeit belegen und zweitens weiß man, wen man auf Rückgabe des Geldes verklagen kann.

    Gruß, Klaus - zwei Jahrzehnte Erfahrung als Gebrauchtfahrradmarktveranstalter
     
    dooxie gefällt das.
  5. Bernhard B.

    Bernhard B.

    Beiträge:
    418
    Ort:
    74357 Bönnigheim
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Birk Comet
    Ich werde einiges mitbringen und sehr günstig verkaufen, da die Sachen weg müssen.

    - Felge 571 x 15C, Mavic
    - Kompaktkurbelsatz SRAM, 170 mm, mit Blätter und Lager (BSA)
    - gekürzte Shimano 105 Kurbel FC-5500 (170 auf 143 mm, zwei Gewinde vorhanden) für Octalink-Lager
    - Plattform-Pedale, Lenker, ...

    Dann werde ich noch einiges verschenken. Die Teile kann man vor Ort einfach mitnehmen.
    - einen ganzen Stapel alter Reifen. Gebraucht, aber noch fahrbar, Größen 451, 571, 559, 26x.
    - div. Sättel für Aufrechtrad und div. Kleinteile

    MeppenGebrauchtMarkt.JPG
     
    hein ein und Uli B. gefällt das.
  6. Uli B.

    Uli B.

    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    49716
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Challenge Jester
    Hallo Bernhard,

    ich habe auch schon mal geschaut was noch so da ist.
    Damit sich nicht diejenigen die Samstags schon früh da sind alles wegschnappen haben wir die Zeit am Sonntag von 13 bis 16 Uhr dafür vorgesehen.
    Wir sperren einen Bereich dafür ab, wo man die Teile auch schon vorher hinstellen kann, damit man sie nicht mitschleppen muss und die anderen sich die Teile schon anschauen können.

    Ich schicke dir per Email die Verkaufszettel die dran können. Werde auch noch welche davon für das Wochenende ausdrucken


    lieben Gruß

    Uli
     
    hein ein gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden