gear7lover's neuer SL

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
11.509
Das ist so ein Tintenkleckstest. Nein es ist kein Schmetterling.
Naa wer hat noch nicht? Wo sind die Augen?
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
11.509
Warum hast du dich vom Schlafauge getrennt?
Das Leuchtbild der (guten) Motorradscheinwerfer (40mm Linse) ist halt schon deutlich besser als meine miniaturisierten Selbstbauten (25mm Linse). Und diese Klopper sind halt weder gewichtsmässig, noch geometrisch sinnvoll in einem rotierenden Schlafauge unterzubringen.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
11.509
Vermutlich werde ich die Löcher verglasen. Weil so ist der Aero-Impact natürlich krass. Die Scheinwerfer produzieren so viel Wärme dass sie den unvermeidlichen Beschlag wahrscheinlich flott wegbrennen. Beim Justieren der KSQ hab ich in 5cm Entfernung schon heisse Pfoten bekommen. Ab und zu müssen die Gläser halt raus zum Putzen. Da hab ich noch keine schlaue Idee, ausser Klebefolie, dann wärs ein Wegwerfartikel.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
11.509
Noch radikaler: Schnellhefter mit Klarsichdeckel schlachten, Kreise so gross wie Öffnung ausschneiden und mit einseitigem klarsichtigem Klebeband aufkleben. Ich will ja keine Absätze da vorne wo die Grenzschicht im Zehntelmillimeterbereich ist. (Ok gleich dahinter kommt der Wartungsdeckel dann ists auch voll Wurst.) Und dann einmal in der Fussgängerzone abstellen, dann hast gleich einen Grund zum erneuern. Glaubst nicht wieviel probieren ob man das mit dem Finger durchstossen kann wenn sie irgendwo eine Folie sehen.

Oder meintest Du von innen kleben? Da braucht es aber richtig fettes Makrolon.
 
Beiträge
2
Servus,
das Abfräse der oben genannten Makrolonplatte wäre doch auch ne Alternative.
Die Ausschnitte als Kontur stehen lassen und dann von innen Verkleben.
Wäre vielleicht auch eine alternative
 
Zuletzt bearbeitet:

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
11.509
Ja genau, so kriegsts aussen bündig. Ich fürchte nur innen ist kein Platz, weil die Lampen oberhalb vom Loch auf Kontakt mit der Karosse sind (absichtlich).

@Doeme Willkommen im Club!
 
Beiträge
2
Da bereits Kontakt besteht wird es schwierig bis unmöglich ein weiteres Material dazwischen zu fügen ohne entfernen des Scheinwerfers. Und wenn nur der vorhandene, ausgefräst Ausschnitt oben stehen gelassen würde.
Befestigen links, recht und unten.
Wie stark ist denn das Carbon dort?
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
11.509
@Doeme Da gehts schon wieder, vielleicht 1mm. Plus Toleranz, plus Klebefuge wenn es bequem passen soll 3mm Falz. Macht 4mm Material. Macht 2mm(?) Prismenversatz, hätt ich mal die Scheinwerfer um das tiefer montiert... :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten