gear7lover's neuer SL

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
7.716
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Die kleinen gemeinen Geheimnisse, die dir niemand verrät.
Arduino Pins bleiben durchlässig für +UB auch wenn man per Mosfet -UB abschaltet. Dadurch kann ich den Mosfet nicht per Arduino abschalten. Der Arduino kann sich also nicht selbst den Saft abschalten.
Jetzt kommt ein Relais als Hauptschalter, Arschlecken. Soll keiner sagen ich hätte es nicht probiert. Ich mein IP67 ist doch nicht schlecht für Elektromechanik.
Steuerungen mit Schützen
 
Beiträge
4.449
Ort
31848 Bad Münder
Velomobil
Milan
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
ICE Vortex
...gucken kostet ja erstmal nur Zeit...
geguckt habe ich, meine Freundin aber auch. Und zwar auf die Liste der Projekte, die ich für sie/uns noch zu erledigen habe. Danach darf ich mir für andere den Kopf zerbrechen. Recht hat sie, wird also nix.

Auf der Arbeit nebenbei schaffe ich es leider auch nicht, da bin ich mit der Pflege/Wartung der Kollegen derzeit ausreichend beschäftigt.
 
Beiträge
863
Ort
80995 München
Velomobil
Milan SL
5kg Pedelecmotorisierungsballast
Uff, solange das Hinterrad in der Kurve auf der Bahn noch nicht abhebt, weil der Motor vor den Vorderrädern so drückt, geht's ja noch ...

Geheimes Aufrüstungsprojekt läuft auch bei mir ... (*dämonisch-irres Kichern)
... also Abrüstungsprojekt gewichtstechnisch gesehen ... also nicht an mir selbst ... das klappt nicht so super ... leider ... ... egal. Themenwechsel. :confused:
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
7.716
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
So das mit den 4 Etagen war mir dann doch zu unübersichtlich. Tonnenweise Etagenverbindungsleitungen. Also hab ich alles auf eine Karte gesetzt (haha Wortspiel :rolleyes: ). Jetzt gefällt mir das besser.
 

Anhänge

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
7.716
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Merci für den Tipp. N-channel MOSFETs hatte ich vorher. Haben viel mehr Bauraum gebraucht (wenn man sie flach legt). Da ich keine hohen Ströme schalte war mir das so sympatischer. Ausserdem kriegst Du die Arduino-Ausgänge nicht tot wenn Du nur die Masse wegschaltest. Die bleiben durchlässig für UB+. Und das wiederum steuert das Gate auf. Ausschalten unmöglich. Ja ich weiss ich könnte mir viel Komplexität ersparen wenn ich das an einem mechanischen Schalter aus und einschalte, aber das kann ja jeder. :cool:
 
Oben