Frage: Sitz für M5 CHR

Beiträge
117
nun, ich bin definitiv kein "Windhund" eher "golden Retriver" ;)
allerdings hab beim sitzen(liegen-fahren) kaum Probleme mit dem Podex
 
Beiträge
117
was ich so gesehen habe sind die Carbonsitze preislich alle ziemlich gleichauf (nur die vergleichbaren Bauarten)
Von M5 habe ich nur nicht so viel gutes über die Liefertreue gelesen
von Thor weiß ich inzwischen das die die Rechnung auch in € erstellen.
Wenn es besser ist die Sitzfläche etwas breiter zu haben --> das ist kein Problem, denke ich, da sind Thor und Novosport gleich auf
Thor gibt die breite mit 270mm an
was hat es mit diesem ergostop auf sich, ich hab's wahrscheinlich überlesen
die Sitzwinkelangaben sind nahezu identisch (bis 35° Neigung)
 
Beiträge
11.708
Ich glaube nicht, dass das bei dir relevant ist, außer der Sitz kollidiert sonst vorn mit dem Rahmen. Bei steileren Sitzwinkeln hilft diese Nase gegen das Vorrutschen im Sitz, ohne das Strecken der Beine bzw. das Abstützen beim Stopp zu behindern.
An der Cheetah fand ich's nützlich, weil dort das Rahmenrohr vor dem Sitz stark gekrümmt ist, da bekommt man den Sitz so etwas tiefer bzw. etwas weiter vor, ohne ihn dort ausschneiden zu müssen.
 
Oben Unten