frage KFZ

Beiträge
101
Lt. der Webseite von HP-V

Unter S-Pedelec versteht man i.A. schnelle (meist 2-rädrige) Pedelecs, die eine allgemeine Betriebserlaubnis bzw. ein CoC haben. Das lohnt sich aber nur für Hersteller mit größeren Stückzahlen. Das Trike von HP wird m.W. aber mit einer Einzel-Betriebserlaubnis ausgeliefert, welche speziell für das einzelne Fahrzeug gilt.

Das sind zwar Feinheiten aber ggfs. wichtig. Die Werbung mit "S-Pedelec" ist m.E. nicht korrekt, aber da auch nirgendwo festgelegt ist, was ein S-Pedelec eigentlich genau ist und umgangssprachlich eher bekannt als L2e-P kann man das mal durchgehen lassen ... ;).
Wieder was gelernt....Bleibt zu hofen das auch HP es einmal schafft als wirklicher Fahrzeughersteller bezeichnet zu werden. Die Firma Stromer darf sich schon so nennen (die 1. die das geschafft haben ! ) stromer ist so der "Rolls Royce" unter den S Pedelec Herstellern. (2 rädrig)
 
Oben Unten