Forumslader Pro

Beiträge
362
Ort
10435 Berlin
Liegerad
M5 Carbon Low Racer
Wie lange brennt der modifizierte IQ-X?
Man kann Helligkeit und Leistungsaufnahme für beide Betriebsarten (Normallicht/Fernlicht) stufenlos einstellen über den Taster. Die Werkseinstellungen sind 3W/9W. Somit sollte er ohne Ladung durch Fahrt ca. 10 Stunden/3 Stunden laufen. Bei der Reisegeschwindigkeit des M5 CHR sollte Dauerfernlicht kein Problem sein, der Forumslader bringt ja 10 Watt Ladeleistung :p
[DOUBLEPOST=1559245306][/DOUBLEPOST]
Gibt es die Druckdaten von dem Gehäuse irgendwo?
Nein. Das Gehäuse ist eine Entwicklung von JensD, und ich kann sagen, ich habe noch nie ein so professionell gemachtes 3D Druck Gehäuse in der Hand gehalten. Zehntelmillimeter Genauigkeit, Deckel sitzt stramm und dicht.
 
Beiträge
5.896
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Kostet das Gehäuse extra? Ich hab eine FL-Gutschein zum Geburtstag bekommen, da hätte ich vll. noch was zu, drauflegen für das "+".
Danke für die Bilder,
Gruß Krischan
 
Beiträge
774
Ort
Herne
Liegerad
Challenge Fujin
Hallo,

mal so eine Frage dazu: Was ist das besondere/neue am Forumslader Pro? Habe dem Forumslader vom letztem Jahr. Müsste Version 5 oder so sein.
 
Beiträge
362
Ort
10435 Berlin
Liegerad
M5 Carbon Low Racer
Was ist das besondere/neue am Forumslader Pro? Habe dem Forumslader vom letztem Jahr. Müsste Version 5 oder so sein.
Die Platine ist identisch. Somit keine Leistungsunterschiede.

Neu ist das Gehäuse. Es zeichnet sich aus durch:
- Akkufach für 3 herausnehmbare 18350 Rundzellen
- Im Gehäusedeckel integrierter Taster mit Leuchtring (Status-Anzeige LED rot/grün)
- Robuste Qualität (dicke Wandstärke, 9 Verschraubungen)
- Dichtung für 3 Kabeldurchführungen, im Gehäuse integrierte Zugentlastung
- Kompakte Abmesungen, kein Platz wurde verschenkt
- Alles sitzt exakt, nichts klappert
 
Beiträge
362
Ort
10435 Berlin
Liegerad
M5 Carbon Low Racer
Platine ist v5.8 mit Datumsaufdruck 22.06.2017; vermute daher unverändert.

Medium 16640 anzeigenMedium 16639 anzeigen
Gehäusetaster und -LED sitzen auf einer winzigen Huckepackplatine, die mittels eines ebenso winzigen Montagerahmens im Gehäuse fixiert wird. Das passt erstaunlich präzise.

Medium 16638 anzeigenMedium 16637 anzeigen[DOUBLEPOST=1559419686][/DOUBLEPOST]
Wie wird das Gehäuse am Rad befestigt?
bergauf
Dafür ist nicht spezielles vorgesehen, muss man selbst lösen. Ich habe Klettband aufgeklebt und es damit unter den Sitz gehängt. Hoffe es hält ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
362
Ort
10435 Berlin
Liegerad
M5 Carbon Low Racer
Bin mit dem Klettverschluss aktuell ~1300km gefahren, über Straßen in Polen, Ukraine, Litauen, Lettland. Kann sagen: Bisher hält die Frisur.

Und da waren einige "Straßen" dabei.
 
Beiträge
7.824
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Kommt darauf an, wo das tragende Kabel am Rahmen festgekabelbindert ist. Wenn diese Stelle kurz hinter dem Lenker ist, gerät die abstürzende Box vermutlich in die Speichen.
 
Oben