Forum Wiki

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Cars10, 26.03.2019.

Schlagworte:
  1. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.505
    Alben:
    1
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Hallo miteinander,
    Ich unterhalte mich zur Zeit mit @KaHa über den Sinn und Notwendigkeit das ForumsWiki zu aktualisieren. Ich stelle die Frage bewußt hier in die Plauderecke, obwohl es inhaltlich ehr in die Rubrik Feedback zu Seite gehört, allerdings meine ich, dass dort nicht so viele rein gucken wie hier.

    Wir /ich würden gerne ein paar Meinungen von Euch zum Wiki sammeln.
    • Braucht das Forum ein Wiki? Also ist so etwas noch zeitgemäß? Oder kann man alles was man braucht über die SuchFunktion finden?
    • Wodrin seht ihr den Mehrwert eines Wikis?
    • Sollte ein Wiki mehr eine DIY Anleitung sein und auf allgemeine Modell-unabhängige Themen eingehen ähnlich wie von @Fritz fürs DF gefordert?
     
    KaHa gefällt das.
  2. GelberBlitz

    GelberBlitz

    Beiträge:
    382
    Ort:
    53332 Bornheim
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Ich fände eine Übersicht über verschiedene VM-, Liegerad- und Trike-Typen sehr nützlich. Idealerweise mit einer Kurzbeschreibung. Ich denke, Fahrrad-Basics wird man sich schenken können. Aber für VM- und Liegerad-spezifische Themen würde ich mich freuen.

    Es gibt sehr viele Infos, die man sich über die SuFu zusammensammeln kann. Aber dann ersetzt mit allerlei Offtopic und Insider-Witzen, Halbwahrheiten oder unvollständig. Ein geordnetes Kompendium, neudeutsch Wiki, wäre mit Sicherheit ein großer Gewinn.
     
    emgaron, KaHa und Marc gefällt das.
  3. ulibarbara

    ulibarbara

    Beiträge:
    1.523
    Alben:
    3
    Ort:
    72531
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Ich war vor ein paar Wochen drauf und dran, ins Wiki etwas einzustellen (Tabelle mit 599 er Reifen.... ).

    Die Hürden sind relativ hoch: Freischaltung. Habe ich nicht beantragt weil: Dann habe ich nicht begriffen, wie Tabelle geht. Etc....

    Dabei bin ich selbst in einem FirmenWiki ziemlich aktiv und finde eine gut funktionierendes Wissensmanagement-System prima (nichts anderes wäre das hier).

    Die Abwägung zwischen Hürde (gegen Wildwuchs) und Dünger (damit was wächst) ist eine schwierige Sache, es braucht einen Gärtner....
     
    KaHa, GandalfderGraue, Fritz und 2 anderen gefällt das.
  4. Fritz

    Fritz

    Beiträge:
    432
    Alben:
    9
    Ort:
    34439 Willebadessen
    Velomobil:
    DF XL
    Wollte auch schon etwas schreiben. Verstehe es aber nicht.
     
  5. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    20.138
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Die Freischaltung fürs hiesige Wiki ist 'ne Automatik (ab 10 Beiträge / 14 Tage registriert). Die "Hürde" ist also schon mal keine. Jeder User kann sich nach der autom. Freischaltung am Wiki beteiligen. Das Login dort ist transparent (wenn Du im Forum eingeloggt bist, ist das auch im Wiki der Fall).

    Ansonsten sind Tabellen etc. übliche Wiki-Syntax, es gibt dazu auch 'ne ausführliche Hilfe im DokuWiki-Projekt (siehe Startseits unseres Wikis).
     
    KaHa gefällt das.
  6. KaHa

    KaHa

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hannover-Ricklingen
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Hallo zusamen,

    ja, @Cars10 hatte die gute Idee, dass wir das ruhig hier foren-öffentlich diskutieren.
    Ergänzend zu Carstens Ausführungen hab' ich hier nochmal ein paar aus meiner Erfahrung wichtige Punkte, die -denke ich - bei einem gemeinschaftlichen Wiki wichtig sind.
    Und ich versuche ansatzweise herauszuarbeiten, welche wesentlichen Unterschiede zwischen Wiki und Forum bestehen und auch bleiben sollten:
    1. Ein Forum entspricht nach meinem Eindruck einer zeitlich langgestreckten Diskussion und stellt damit natürlicherweise einen "Meinungsverlauf" dar.
      Ein Wiki ist idealerweise zu hohen Anteilen von einem neutralen Standpunkt aus formuliert und kann ganz verschiedene Meinungen in einem wachsenden Beitrag/Artikel und insgesamt in der Gesamtheit des Wikis abbilden.

    2. Ein gut gepflegtes Wiki ist normalerweise ein gut aufgebauter, vernetzter Hypertext (=> Wikipedia zu Hypertextorganisation), das sich
      a) dadurch auszeichnet, dass unzählige Stichworte bzw. Begriffe eines Artikels mittels Hyperlink-Verknüpfung untereinander vernetzt sind, und
      b) eine Engine hat, das diesen Arbeitsschritt der der Hyper-Verknüpfung optimal unterstützt.

      Sehr schön wird die Besonderheit eines Wikis im zugehörigen Wikipedia-Artikel erklärt und dort wird auch auf die Wortherkunft (wiki = hawaianisch für "schnell") eingegangen.

    3. Ein Forum ist in aller Regel eine Art "Diskussionsraum" und daher meistens Themen- und Faden-orientiert.
      Was man in unserem Forum - finde ich - super erleben kann ist, dass ausgehend von einem tollen Mix aus Moderation und intelligenten Beiträgen für viele Forenmitglieder ein großer Mehrwert entsteht, ohne dass einzelne (Möglicherweise das Mod-Team mal ausgenommen) einen überproportional großen Mehrarbeitsaufwand haben.

      Wichtig an einem Forenbeitrag erscheint mir übrigens, dass der Beitrag nach einer bestimmten Zeit nicht mehr bearbeitet werden kann: "Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben" und andere können sich dann auch genau darauf beziehen und wenn ich veröffentlicht (gepostet) habe, dann bleibt der Stand auch erhalten. Für eine bestimmte Zeit kann ich ja auch noch (häufig Fehler-) Korrekturen vornehmen, aber irgendwann (wissen die Admins) ist die Änderungszeit abgelaufen.
      Und da Foren ja auch der Wissens- und Meinungs-Entwicklung dienen, kann es ja auch passieren, dass ich meine Meinung ändere bzw. etwas dazu lerne: Wäre doch super... ;)

    4. Im Wiki sollte es dagegen problemlos möglich sein, einen gemeinschaftlich erstellen Artikel zu ändern, zu überarbeiten, Erkenntnisse hinzuzufügen und veraltete Information zu entfernen.
      Das setzt voraus, dass ein Wiki-Artikel gerade nicht fix=statisch ist, sondern stets "work in progress"-Status hat und auch nicht (normalerweise nicht) exklusiv einem Autor zugeordnet ist.

      Und es es sollte möglich sein, dass ggf. verschiedene Meinungen in einem Artikel zu einem Thema ihren Platz haben können.

      In der Wikipedia hat sich dazu der Terminus des "Neutralen Standpunkts" herausgebildet:
      Die Idee ist, dass man - soweit möglich und gewünscht - in einem Artikel auch widersprüchliche Meinungen darstellen kann und dass ein Artikel stets den Stand des Wissens zu einem Thema darstellen sollte.
      Das mag in unserem Wiki möglicherweise nicht so kritisch sein bzw. hinsichtlich der Darstellungstiefe auch nicht alles abdecken können, aber der Ansatz hat sich mindestens als Grundkonzept als sehr hilfreich erwiesen und war auch in der Wikipedia - zumindest in der Gründerzeit, als ich dort rel. intensiv mitgeschrieben habe - "überlebens"-wichtig.

    So, hmh, erstmal ein paar Grundgedanken, ich schreib' jetzt nochmal was zu einzelnen Posts im Thread...
    ____

    Hallo Carsten, hallo Blitz
    ich denke, dass das Wiki alles in einem sein kann:
    • Anleitung für DIY,
    • Übersicht über Typen,
    • Kurzbeschreibungen,
    • Fahrrad-Basics,
    • VM- und Liegerad-Spezifika
    • Kompendium
    Genau das ist ja das Wesen eines Wikis, dass alles parallel seinen Platz hat.
    Ist natürlich Arbeit, mal sehen, wie wir das jeweils hinkriegen...
    ____

    Hi ulibarbara...
    Mal sehen:
    Theoretisch sollte die Doku-Wiki-Syntax nicht so kompliziert sein, aber ich bin selbst auch eher Mediawiki- und MoinMoin-geübt und muss mich auch erstmal wieder einarbeiten...
    Mit dem Gärtnern sehe ich es genauso...
    Ich weiß selbst noch nicht, wieviel Zeit ich haben werde, um hier das Wiki zu beackern.
    Aber ich denke, dass wir mit einem Thread zur Wiki-Bearbeitung ja schon einen weiteren Schritt machen...
    ____

    Hi Reinhard,

    danke für die Klarstellung:
    ____

    So, mehr fällt mir für den Moment auch erstmal nicht ein zum Thema...

    Auf geht's,

    viele Grüße, Klaus
     
  7. KaHa

    KaHa

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hannover-Ricklingen
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Hallo liebe Forums-Gemeinde.

    Ich wollte nur mal kurz einen kleinen Zwischenstand zum Wiki berichten, wobei ich hoffe, dass die Änderungen nix kaputt gemacht haben…
    • Ich habe erstmal etwas aufgeräumt und ein paar Seiten, die im Hauptbereich des Wikis aufgehängt waren, in die jeweiligen Unterbereiche verschoben. Das kostet zwar etwas Zeit, sollte aber mittelfristig zu einer klareren Struktur führen.
    • Z.B. gab es im VM-Mainspace die Seiten zum Alleweder A2 und zum A4. Beide hab ich zusammengefasst und die entsprechenden Backlinks auf die alten Seiten - wo nötig - angepasst.
    • Ein paar Seiten hab ich auch schon minimal inhaltlich bearbeitet, da z.B. einige Herstellerseiten oder Händlerseiten nicht mehr existieren. Und bei einem Argument-Artikel war ein Link kaputt und es mussten Umbrüche korr. werden.
    Insgesamt muss man ja selbst erstmal die übliche Lernkurve der jeweiligen Engine fahren, da komme ich immer besser mit Dokuwiki klar.

    Für alle:
    Es gibt jetzt im Wiki eine Sandbox-Seite, wo man auch mal experimentieren darf, wenn man ungeübt ist…

    So, 's ist wieder spät,
    Gute Nacht
    (y):cool::X3:
    _____________

    Sehe gerade, dass das mein 2^6 Post ist..
    Cool :D
    _____________

    2.PS:
    Sehe gerade, dass @heisseiliger auch einen Playground zum Testen erstellt hat..
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2019
    sanktnelson, Murks, Cars10 und 5 anderen gefällt das.
  8. 2Fast

    2Fast

    Beiträge:
    510
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Hallo
    ich habe auf der Startseite den Hinweis über die Schreibberechtigung angepasst.

    Was mir fehlt ist eine Kategorie wo ich zu einem Liegeradmodell schreiben kann.
    Wir haben einiges zum Toxy ZR zusammengetragen. Die Info's sind aber verstreut und es kommen regelmässig die gleichen Fragen. Da würde ich gerne dazu schreiben.

    Gruss Michi
     
    KaHa gefällt das.
  9. heisseiliger

    heisseiliger

    Beiträge:
    2.114
    Alben:
    2
    Ort:
    34119 Kassel
    Velomobil:
    Go-One 3
    Liegerad:
    Flux S-600 (OL)
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Ehrlich? Habe ich gar nicht gemerkt :ROFLMAO:
    Scherz beiseite: nee, der war schon vorher da. Ich war dann wohl der letzte, der ihn benutzt hat. Ganz brav dort das Wiki getestet, bevor ich einen Artikel editiert habe. Welchen, weiß ich schon nicht mehr :sleep:.
    Aber ich fand es relativ einfach, im Wiki zu schreiben, obwohl nun wirklich kein EDV-Profi bin. Nur Mut (y)
     
  10. KaHa

    KaHa

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hannover-Ricklingen
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Hi Michi,
    Super, ist doch eigentlich ziemlich einfach, oder?
    Und...
    hier wäre mein Vorschlag, dass wir es so machen:
    Während wir bei den Velomobilen eine Seite mit einer Modell-Übersicht haben, gibt es in der Liegerad-Sektion die Seite mit Liegerad-Typen:
    Dort sind ja viele Modelle aufgeführt, und eigentlich müssen wir nur für das Toxy-ZR eine eigene Seite erzeugen:
    Und genau das hab' ich mal mit einer Struktur, die ich von den VM-Seiten entliehen habe, gemacht. Das ist der Link:
    https://www.velomobilforum.de/wiki/doku.php?id=liegerad:modelle:toxy-zr

    Und der Clou ist ja:
    Wenn Du/ihr soviele Informationen zusammentragt, dass es ungünstig wird, dass man das auf einer Seite bündelt, dann kann man ja wieder zu dieser Seite spezifische Unterseiten aufmachen...

    Was meinst Du, willst Du bzw. wollen wir erstmal so beginnen?
    Wir können das ja problemlos beobachten und dann
    "schaung mer mal, dann seng mer scho" :LOL: :p :D:D:D

    (So probiert der voll-hannöversch sozialisierte Klaus, die bayerischen Brocken, die seine lange Jahre in München lebende, aus Flensburg stammende Frau ihm beigebracht hat, passend zu nutzen :D )

    Viele Grüße,
    Klaus
    _________

    PS: Nochmal den Link korrigiert, um eine bessere Analogie der Wikis (Stichwort Mustererkennung) herzustellen
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2019
  11. 2Fast

    2Fast

    Beiträge:
    510
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Danke Klaus.
    Die Seite mit den Typen habe ich gar nicht gesehen. :whistle:
    Einfach anfangen und dann weiterentwickeln.
     
  12. KaHa

    KaHa

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hannover-Ricklingen
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Hi Michi,
    ich musste nochmal die Links korrigieren, passt aber jetzt...
    Super :)
    VG, Klaus
     
  13. KaHa

    KaHa

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hannover-Ricklingen
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Jupp, sehe ich ja genauso:
    Und: Hab' ich auch gestern - später - erkannt, dass "playground" wohl insgesamt zum Dokuwiki-Konzept hinzugehört. @Reinhard hatte da schon viel früher auch was getestet...

    VG, KH
     
  14. emgaron

    emgaron

    Beiträge:
    1.681
    Alben:
    1
    Ort:
    Lansingerland, NL
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Optima Orca
    Warum das denn, wenn ich fragen darf? Ich finde, dass der Artikel dadurch unnötig lang und unübersichtlich wird - ein Artikel pro VM-Typ finde ich eigentlich den besseren Ansatz - oder hast Du vor als nächstes Quest, Strada und QV auch auf eine Seite zu setzen?
     
  15. KaHa

    KaHa

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hannover-Ricklingen
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Hi emgaron, hi zusammen

    Warum genau, kann ich nicht sagen:
    • Vielleicht Bauchgefühl?
    • Vielleicht weil ich dachte, es wäre besser sortiert?
    • Vielleicht weil ich überlegt hatte, die Infos zu bündeln?
      • Vermutlich hatte ich in dem Kontext vorher die - vielleicht nicht so übersichtliche - Mango-Seite gesehen und die brachte mich drauf.
    Sprich: Ich weiß es nicht mehr genau, aber man kann das ja - natürlich - wieder ändern: Denn (um mich mal selbst zu zitieren)
    Ich behaupte ja nicht, damit schon das Optimum einer Alleweder-Seite gefunden zu haben.

    Es gibt - in der Wikipedia - den Ansatz, dass man mit einem sog. "Lemma" arbeitet und demzufolge versucht man, annähernd ähnliche Artikel zusammenzufassen, wenn sie sich inhaltlich sehr nahe sind.
    Sprich: Vielleicht bauen wir (ich?) das auch wieder anders, wenn ich über's Ziel (Ordnung, Sortierung, Überarbeitung, "Unkraut jäten", aktualisieren) hinausgeschossen bin.

    Allerdings (und das war mir wichtig) wollte ich gerne die Seiten, die ehemals im Hauptspace des Wikis relativ lose und unvernetzt rumstanden, sortieren und auf dem Weg hab' ich ja - glaube ich - auch schon etwas Ordnung geschaffen...

    Aber: Das ist unbedingt alles offen, ganz gemäß der Wiki Idee...

    So, gute Nacht und viele Grüße,
    Ciao, Klaus
    ___________

    1. PS:
    Das mit dem "1 Artikel pro VM-Typ" finde ich ja eigentlich auch gut bzw. einen plausiblen Ansatz...
    Heißt: Keineswegs wollte ich ungleiche Typen kombinieren.
    Kann - wie gesagt - auch daran liegen, dass ich noch nicht solange mitmache und die Nähe der beiden Typen überinterpretiert hab' :oops:

    Aber: Weitermachen und
    Feedback find' ich gut :)
    ___________

    2. PS:
    Ich überlege sowieso, wie man die Modelle und die Infos dazu klarer, strukturierter und lesbarer bündeln kann. Aber das ist ja auch kein Thema für einen, sondern muss sich mit der Zeit ergeben, denke ich.
    Z.B. bin ich mit den Infos über "mein" (künftiges) VM Mango auch noch gar nicht glücklich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2019
    emgaron gefällt das.
  16. KaHa

    KaHa

    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hannover-Ricklingen
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Hi emgaron, hi zusammen,
    Ich hab' vorhin mal wieder die Alleweder-Wikiseiten in A2 und A4 aufgeteilt gemäß @emgarons Anregung. Auch wenn z.B. die A2-Seite tw. ja nur noch historisch interessant ist, sollten wir - denke ich - diesen Ansatz beibehalten.
    Scheint mir so tatsächlich übersichtlicher zu sein und man kann die einzelnen Seiten ja immer noch z.B. über die Übersichtsseite vernetzen...

    Ausserdem geht ja - nach meinen aktuellen Aufräum- und Sortier-Aktionen - die Arbeit eigentlich erst richtig los, wenn wir (ich, wir alle) die Informationen so sortieren und präsentieren wollen, dass die Qualität der Präsentation gerade Neulingen eine Hilfe ist.

    So, zurück an die "Werkbank" ;)
    VG, KH
    ______

    1. PS:
    Historisch meint dabei nicht, dass die Inhalte veraltet wären, sondern nur, dass das Modell ja nicht mehr produziert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2019
    emgaron gefällt das.
  17. emgaron

    emgaron

    Beiträge:
    1.681
    Alben:
    1
    Ort:
    Lansingerland, NL
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Optima Orca
    Also, als allererstes jetzt mal vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst was am Wiki zu machen - ich habe selber auch schon ein paar Dinge getan, aber das meiste ist dann doch auf der TODO-Liste stecken geblieben. Insgesamt ist aus dem Wiki sicher noch mehr zu holen, von daher schätze ich den Einsatz derer, die das aktiv versuchen!

    Ich verstehe wie Du das "historisch" meinst, aber in meiner Vorstellung sind diese Seiten gerade bei den "historischen" Modellen unter Umständen sehr wichtig, eben weil sie nicht mehr hergestellt werden. Das A2 ist da ein gutes Beispiel - es fahren immer noch so einige rum (hab' ja selber eins gehabt), aber eine der großen Herausforderungen ist z.B. die Ersatzteilbeschaffung. Gleichzeitig haben sich im Laufe der Jahre eine Unmenge an interessanten Tips und Tricks angesammelt. Wenn diese Informationen es auf die jeweiligen Modellseiten im Wiki schaffen würden wäre schon viel gewonnen. Beim A2 habe ich selber mal damit angefangen, und noch träume ich davon auch beim Mango noch was beizutragen - gerade in dem inzwischen doch recht unübersichtlichen "Alles über das Mango"-Forumsthread stecken doch noch viele interessante Dinge.

    Das sowieso - ich denke, dass man auch zwischen verschiedenen Seiten überall da Links einsetzen sollte, wo es hilfreich ist. Auch ist es sicherlich eine Option um für gemeinschaftliche Aspekte (z.B. das Federbein, welches viele VM-Typen gemein haben) einen aparten Artikel zu erstellen auf den alle anderen verweisen.

    Ich muss zugeben, ich bin mehr Mediawiki gewöhnt (=Wikipedia-Software), von daher muss ich bei Doukuwiki immer erst nachdenken, da einige Dinge anders funktionieren. So würde ich bei Mediawiki sicherlich viel mehr mit Kategorien arbeiten, aber bei Dokuwiki habe ich noch nicht raus wie das funktioniert.

    Das auf jeden Fall. Das Wiki kann dabei auch als Referenz zum Forum dienen, schließlich kann man ja auch Forumsartikel und -threads verlinken. Ich verspreche jetzt mal nix, da ich meine eigene Zeiteinteilung kenne :rolleyes: aber bei Gelegenheit werde ich sicherlich auch nochmal was beitragen.
     
    KaHa gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden