Formstabile Seitentaschen/-koffer gesucht

Beiträge
104
Ort
74889 Sinsheim
Trike
Specbike Comfort Trike
Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach formstabilen Fahrradtaschen oder -koffern, welche sich seitlich am Gepäckträger befestigen/einhängen lassen.

Ich habe zwar Taschen von Ortlieb am Fahrrad, aber diese sind mir definitiv zu wackelig und fallen in sich zusammen.
Diese setzen allerdings voraus, dass diese immer voll gepackt sind und somit sich die Gurte gut zuzurren lassen.

Ich habe auf meinem E-Bike formstabile Packtaschen drauf, welche ich so leider nicht mehr verwenden kann, da zwischen den Seitenteilen des Gepäckträgers an meinem Trike nun das Hinterrad überragt.

Ich danke euch schon einmal für die Hilfe und wünsche für morgen einen schönen Vater-/Herren- oder Feiertag. ;)

Viele Grüsse,
Brian
 
Beiträge
1.455
Ort
A-6900 Bregenz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Optima Baron
Die Adapter zum Einhängen der Taschen an die Seitenstreben des Gepäckträgers gibts doch auch einzeln zu kaufen!
Einfach an beliebige passende Tasche anbringen!
 
Beiträge
104
Ort
74889 Sinsheim
Trike
Specbike Comfort Trike
Danke @bebauchterbiker & @Marc ! (y)

Ich bin bei der Suche so fixiert auf Koffer oder festen Taschen gewesen, dass ich die Befestigungssysteme von Ortlieb gar nicht auf dem Schirm hatte.
So könnte es doch glatt was werden, dass ich meine vorhandenen formstabile Packtaschen von meinem E-Bike weiterverwenden könnte. :love:

Meine Frau findet die Dinger ja hässlich und möchte sowas nicht am Gepäckträger haben.
Ich finde sie aber genau richtig für meine Bedürfnisse und für das was ich vorhabe - auch in der Grösse.

Vielen Dank nochmals!
Jetzt muss ich mich nur noch richtig einlesen.
 
Beiträge
2.146
Ort
Kanton Solothurn
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Hoffentlich klappt das mit dem Ortlieb packsystem und Deinen alten Taschen. Falls nicht:
die QL 3.1 Taschen (abgesehen von den Rollern) sind relativ formstabil: https://www.ortlieb.com/ch/produkte/fahrradtaschen/hinterradtaschen?adapter=27
Habe selbst die downtown, allerdings finde ich den Verschluss lästig (immer etwas hakelig).
Aber auch andere Firmen haben schöne Töchter: evtl. 'mal bei racktime oder vaude schauen.
 
Beiträge
104
Ort
74889 Sinsheim
Trike
Specbike Comfort Trike
Hoffentlich klappt das mit dem Ortlieb packsystem und Deinen alten Taschen.
Ich schau mal was ich machen kann @schlawag .
Wenn nicht muss ich weitersuchen und schauen, das ich was passendes finde.
Die Taschen in deinem Link sagen mir leider optisch so rein gar nicht zu und zurren und drücken und so möchte ich auch gar nicht mehr. Das ist für mich purer Stress. ;-P
Deckel auf, alles rein und Deckel wieder zu. Das wäre das Optimum, was mir vorschweben würde.
 
Beiträge
2.146
Ort
Kanton Solothurn
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Tja, dann viel Spass bei der Suche. Im Lauf der Jahre nerven mich immer mehr kleine Details an meinen Ortliebs (Roller und eben die QL 3 downtown). In der Summe sind sie dann aber doch wasserdicht und robust. Roller würde ich mir allerdings definitiv keinen mehr anschaffen. Auf- und Zumachen (und auch das Suchen) dauert einfach zu lange.
Meine alten downtowns versehe ich evtl. mit einem Magnetverschluss anstatt dem bisherigen. Mal schauen. Zum Tragen ist QL 3 schon sehr sympathisch. Auch wenn QL 2 mehr an Gewicht erträgt.
Ein Foto Deiner alten Taschen und Eines des Trike-Gepäckträgers wäre ganz interessant.
 
Beiträge
2.294
Ort
W + MS
Velomobil
DF XL
Trike
ICE Vortex
Ich hatte für mein erstes Trike ein Set leichter Motorradtaschen gekauft. Von der Seite leicht oval, von oben rechteckig. Die sind mit breiten Klettbändern aneinander fest und so im Abstand bzw. für jedwede Gepäckträgerbreite einstellbar. Viele Taschen mit Reißverschluß.
Das Pack ist sogar noch irgendwo da, weil ich durch den Kauf des VM kaum noch Trike fahre.

Interesse? Falls ja, mache ich mal Bildchen.
 
Beiträge
104
Ort
74889 Sinsheim
Trike
Specbike Comfort Trike
musste den link etwas bearbeiten, damit ich die entsprechende Seite bekam: https://expresszuschnitt.de/FOREX-P...FjACegQIAhAB&usg=AOvVaw1VoGnuxqMXIRyUMsNTnZ-h
Das sieht sehr gut aus.
Vielen Dank für den Link. Was ähnliches wollte ich mir auch basteln, muss dazu aber auf die Öffnung der Baumärkte warten. Muss ich mir im Feierabend mal genauer durchlesen und rechnen. Danke dir @schlawag ! (y)

Ich hatte für mein erstes Trike ein Set leichter Motorradtaschen gekauft. Von der Seite leicht oval, von oben rechteckig. Die sind mit breiten Klettbändern aneinander fest und so im Abstand bzw. für jedwede Gepäckträgerbreite einstellbar. Viele Taschen mit Reißverschluß.
Das Pack ist sogar noch irgendwo da, weil ich durch den Kauf des VM kaum noch Trike fahre.
Interesse? Falls ja, mache ich mal Bildchen.
Bildchen sind doch immer gut, @UliB ;)
 
Beiträge
2.146
Ort
Kanton Solothurn
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Deckel auf, alles rein und Deckel wieder zu. Das wäre das Optimum, was mir vorschweben würde.
welche hast Du denn inzwischen gekauft?
Vielen Dank für den Link.
gern geschehen, hab aber nur den von @starchaser bearbeitet.
Muss ich mir im Feierabend mal genauer durchlesen und rechnen
Bei anderen Forex Platten wird darauf hingewiesen, dass eine Verwendung im Aussenbereich nicht empfohlen wird (Verformung).
Bei der weissen heisst es nur: " muss bei einer Temperatur von ca. 20 °C gelagert werden."
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.278
Ort
48153 Münster
Liegerad
Optima Stinger
Trike
HP Gekko
Ich bin auf der Suche nach formstabilen Fahrradtaschen oder -koffern, welche sich seitlich am Gepäckträger befestigen/einhängen lassen.
Ich habe zwar Taschen von Ortlieb am Fahrrad, aber diese sind mir definitiv zu wackelig und fallen in sich zusammen.
Diese setzen allerdings voraus, dass diese immer voll gepackt sind und somit sich die Gurte gut zuzurren lassen.
Moin Brian,
für mich selbst habe ich schon vor einiger Zeit eine gute, formstabilisierende Lösung gefunden indem ich meine Ortlieb-Taschen modifiziert habe:
Mod_Frontroller_7.jpg Mod_Frontroller_2.jpg

Mod_Frontroller_4.jpg Mod_Frontroller_13.jpg Mod_Frontroller_8.jpg

Mod_Frontroller_9.jpg Mod_Frontroller_10.jpg

Auch mir waren die Ortliebs für meine Anforderungen nicht steif genug. Vorn und hinten habe ich senkrecht je einen Aluminium-Strap zwischen der inneren Kunststoffplatte und der Außenwand eingebaut. Damit die Taschen nicht auf der Weberkupplung aufliegen habe ich die Halterungsschiene tiefergesetzt und u.a. außen mit den senkrechten Straps verschraubt. Unten sind die senkrechten Straps mit je einer Schraube fixiert. An der bisherigen Position der Halterungsschiene verschraubte ich einen waagerechten Strap, außen ebenfalls auch mit den senkrechten Straps verschraubt sind. Dieser verschließt nicht nur die "bisherigen" Bohrungen, sondern stabilisiert die Taschen auch quer.
Eine der Taschen versah ich mit einem Fach für das Bügelschloss. Es hatte mich nämlich schon immer gestört, daß auf Reisen der ordentlich gepackte Tascheninhalt durcheinander geriet, wenn ich das Schloss herauszog und später wieder hineindrückte.

11_8.Juli_2015_web.jpg Mod_Frontroller_12.jpg Mod_Frontroller_11.jpg
Auf Reisen verzurre ich quer über den Taschen eine Ortlieb-Reisetasche, auf diesem Foto vor der Taschenmodifikation. Nun ist zwischen den beiden höher gesetzen Taschen ein Hohlraum "entstanden" den ich mit einem passenden Packsack füllen kann. Volumen benötigt man als Reiseradler bekanntlich immer ;) Vielleicht kannst Du mit meiner Ortlieb-Modifikationen etwas anfangen...
Gruß aus Münster,
HeinzH.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.323
ich bin auf der Suche nach formstabilen Fahrradtaschen oder -koffern, welche sich seitlich am Gepäckträger befestigen/einhängen lassen.
Da gibt es gerade ein Projekt auf Kickstarter, kommt aus Deutschland, besonders viele Interessenten hat es bislang aber nicht gewinnen können. Passt möglicherweise zu Deinen Anforderungen - falls es nix wird vielleicht als Inspiration für einen Selbstbau oder vielleicht per Direktkontakt mit den Projektmachern ggf. als Auftragsarbeit: https://www.kickstarter.com/projects/2boxtech/glass-fiber-luggage-box-that-auto-lock

Mir persönlich wär das aus vielerlei Gründen nix, auch scheint mir z.B. die Befestigunspunkte zumindest beim gezeigten Prototypen zu unflexibel. Ich hab es mir aber nicht genau angeguckt und ausserdem geht es ja um Deine Bedürfnisse, nicht um meine. ;)

Solche Koffer in diversen Varianten gab es vor einigen Jahren schon mal von verschiedenen Herstellern, ich meine auch von Ortlieb. Sind aber schon länger aus dem Programm verschwunden. Man könnte also auch auf dem Gebrauchtmarkt fündig werden, wenn auch wohl nicht binnen Minuten, weil das wohl kein Massenschlager war.
 
Beiträge
7.858
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Wie unterschiedlich Anforderungen sein können: Wenn Ortlieb solche Abstandskonstruktionen drin hätte, wär das das Erste, was bei mir rausfliegt...
 
Beiträge
4.904
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
Für mein Scorpion habe ich einen leichten Hartschalenkoffer gekauft, die Leiste von Ortlieb mit einer Gegenplatte innen verschraubt und unten per Rändelschraube eine Abnehmsicherung, ein Schloss war schon dran.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben