Fahrradverkleidung.de - Neuigkeiten

Dieses Thema im Forum "Fahrradkomponenten" wurde erstellt von roland65, 27.09.2017.

  1. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Liebe Liegerad-Gemeinde,

    es ist ja schon länger bekannt, dass ich Verkleidungsteile und Sitze entwickelt habe und auch verkaufe. Dabei versuche ich hoher Qualität zu fairen Preisen anzubieten, aber auch die Menschen in der Produktion müssen Geld verdienen. Sitze werden oft nach individuellen Wünschen (Verstärkungen, Schraubpunkte) gebaut, was oft einiges an Beratungsaufwand bedeutet, aber idR auch zufriedene Kunden schafft.
    Zudem habe ich für die Halterung der Frontverkleidung schon länger ein zusätzliches Teil, das bisher aber noch nicht einberechnet wurde, was jetzt geschehen muss und da auch die Produktion nicht billiger wird, werde ich ab 1.10. die Preise moderat anpassen müssen.

    Veränderung Versand + Vertrieb
    Inzwischen übersteigen meine div. Aktivitäten meine zeitlichen Möglichkeiten und ich muss einiges neu ordnen. Bereits seit einiger Zeit erfolgt somit der Versand der Teile nicht mehr gebündelt an mich, sondern direkt aus der Produktion an die Kunden. Das hängt auch an neuen Anbietern, wodurch der Direkt-Versand bezahlbar geworden ist. Da das bisher problemlos funktionierte, wird das auch zukünftig so sein.

    Anderes bin ich am Vorbereiten/Verhandeln und werde weitere Änderungen gerne an dieser Stelle bekannt machen, sobald das klar ist.

    Viele Grüße,
    Roland
     
  2. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Hallo,

    wie schon erwähnt wird der Vertrieb jetzt umgestellt. Ich werde noch beraten, aber künftig bekommen die Kunden Rechnung und Teile bei Stephane Boving über katanga.eu . Im Grunde ändert sich für die Kunden nur die Rechnung, denn der Versand erfolgte schon seit mehreren Monaten problemlos von dort aus direkt an die Kunden. Einzig die Mehrwertsteuer ändert sich von 19 auf 21%, da katanga in Tschechien beheimatet ist. Die Nettopreise 2017/2018 sind entsprechend angepasst, womit der Endpreis inkl. MwSt erst mal derselbe bleibt. :)

    Nötige Änderungen an meiner Homepage werde ich die nächsten Tage vornehmen. Ich werde mich aber "im Auftrag von katanga" auch künftig um mögliche Probleme kümmern und beim Anbauen meiner entwickelten Teile beratend zur Seite stehen.

    Es ist meist mit einer Lieferzeit von 3-4 Wochen zu rechnen, da weiter alle Teile speziell für den jeweiligen Kunden gefertigt werden. Also bitte unbedingt rechtzeitig planen und bestellen, wenn es jetzt z.B. noch vor dem Winter eintreffen soll. ;)

    Alle Informationen zu meinen entwickelten Teile bleiben auf der Seite fahrradverkleidung.de verfügbar und werden auch ergänzt - z.B. sobald der Koffer fertig ist.

    Viele Grüße,
    Roland
     
    Christoph S, Rossy64, marcel_r1 und 3 anderen gefällt das.
  3. boelomat

    boelomat

    Beiträge:
    19
    Ort:
    Gießen
    Velomobil:
    Leitra
    Liegerad:
    Flevo GreenMachine
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Hallo Roland.

    Gibt es Befestigungen der Schutzbleche fürs WILD ONE ?
    Wie vertragen die Bleche ständige Schwingungen der Federung ?

    mfG
    Frank
     
  4. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Das sind einfache Adapter beim W1. Ich liefere die (inzwischen) aus Carbon-Sandwich, also möglichst leicht, aber man kann die schon auch aus Alu machen.
    Die Bleche sind ja aus Faserverbund - entweder GFK oder CFK - und das Material kann naturgemäß Schwingung problemlos abhaben. Mir ist noch kein Schutzblech gebrochen.

    VG, Roland
     
  5. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Hallo,

    ich möchte an dieser Stelle nur kurz mitteilen, dass ich die Preise mit dem 1.1.2019 an die etwas steigenden Fertigungs- und Vertriebskosten anpassen musste. Die verbesserte Version der Halterung für die Nose machte das auch nötig - da mehrteilig laminiert ist das halt auch teurer, macht aber die Anpassung leichter und ist daher auch für die Käufer vorteilhaft.

    An dieser Stelle allen ein unfallfreies und rad-aktives 2019.

    Viele Grüße,
    Roland
     
    DePälzer, jpr, HoSe und 5 anderen gefällt das.
  6. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Hallo,

    wie schon in den letzten Jahren, bin ich auch dieses Jahr wieder auf der SPEZI anzutreffen. Nach Absprache wird mir für das Trike mit Beachflag noch ein "Parkplatz" zugewiesen. Zum Teil werde ich dort sein, aber auch am Stand von Velomo/EC-Velo mithelfen. Wer ich direkt braucht, wird mich sicher finden. :D Mein Mithelfer - Felix Hertlein vom Pedalium in Neuried - wird mich da auch wieder kompetent unterstützen.

    Dabei sein wird mein alltagserprobtes Trike mit Frontverkleidung, Schutzblechen, Sitz und Koffer (weiter noch Prototyp, aber gereifter). Außerdem habe ich Elastomere im Gepäck (für die schnelle Versorgung), sowie über @Tripendofan den Prototypen des 25-mm Federbeins für Velomobile (bei mir fragen oder ggf. zum Parkplatz) - die Produktion hoffe ich dieses Jahr auf der SPEZI klären zu können.

    Viele Grüße,
    Roland
     
    WeliJohann, landler, 1Hz und 3 anderen gefällt das.
  7. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Hallo,

    dieses Jahr also wieder etwas offizieller, aber wohl nicht offiziell genug - bissl eingeklemmt zwischen Sun und hinterher. Außerdem denke ich, die Beschriftung der Front hat von der Verkleidungs-Idee abgelenkt. Aber es gab doch viele interessante Gespräche und auch an der Verkleidungslösung Interessierte. :)

    SPEZI_2019.jpg

    Jetzt denke ich schon an 2020 und würde da gerne noch präsenter sein - mit fertigem Koffer. Ohne fertigen Koffer war es für mich gefühlt noch zu viel Baustelle. Ich selbst denke an schöne Sichtcarbonteile, einen Sitz-Teststand mit 1-Min-Leistungs-Challenge, eine Kleindemonstration der Elastomere in Funktion und auch mehr Werbung für gesundheitsorientierte Trainingslager. Da muss ich aber jetzt erst mal sehen, ob ich mir die SPEZI dann überhaupt leisten kann. :eek: Kostet halt doch erst mal eine Stange Geld, selbst ohne Gold. ;)

    Viele Grüße,
    Roland
     
  8. spreehertie

    spreehertie gewerblich

    Beiträge:
    2.634
    Alben:
    5
    Ort:
    82061 Neuried
    Liegerad:
    Aeroproject Ultra-Tieflieger
    Trike:
    Steintrikes Nomad
    Servus Roland,
    bei der unsicheren Spezi-Wetterlage wäre ein Dach über dem Kopf auch ganz sinnvoll. Gerade bei Regen wäre dann die Bude voll.:D

    Gruß
    Felix
     
  9. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Ich würde vermutlich Bühne/Halle1 anstreben. Auch durch die Zusammenarbeit mit Velomo wäre das sinnvoll.
     
    spreehertie gefällt das.
  10. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    3.330
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    In welcher Größenordnung lag Dein "Stand"?
    Gruß Krischan
     
  11. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Jetzt vllt 2 m². Bei meinen jetzigen Überlegungen werde ich es wohl kaum unter 6 m² schaffen.
     
  12. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    3.330
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Und wie liegen 2 qm preislich etwa?
     
  13. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Diesmal war ich ähnlich einem privatem Verkäufer da - keine Erwähnung im Katalog oder so - 50,- je Tag. Durch eine Ausstellerabsage bin ich dann auf 1/3 dessen Platz gelandet. "Richtiger" Stand (6 m²) liegt dann eher bei 640 + einige andere Kosten, geschätzt im Bereich 1500, weil dann auch 3 feste Leute am Stand nötig sind, deren Kosten auch rein gerechnet werden müssen, wenn sich nicht begeisterte Helfer finden. Bei ausreichender Zahl solcher Mitarbeiter könnte jeder auch nur einen halben Tag am Stand sein und hätte die restliche SPEZI Zeit.
     
    chrischan und spreehertie gefällt das.
  14. Disch

    Disch

    Beiträge:
    1.135
    Velomobil:
    Quest
    Hat man dann freien Eintritt? Könnte ein Anreiz sein :D
     
  15. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.581
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Meine Mitfahrer habe auch diesmal zwischendrin am Trike geholfen.
    Das ist eh klar und war auch dieses Mal - wie bisher immer - so. ;)
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden