Fahrradauto der Westfälischen Hochschule

seemann11

Team
Beiträge
1.151
Ort
Köln
Velomobil
Alleweder A6
Könntet ihr bitte so langsam wieder den Drive zum Projekt finden.
Wer Interesse hat, kann die Leute ja mal anschreiben und auf dieses Forum hier hinweisen.
Vielleicht haben die ja sogar Interesse hier mitzudiskutieren.
 
Beiträge
1.071
Trike
Eigenbau
@seemann11
dann nehm ich mal den drive zum Thema Hochschule, wenn auch nicht zur Westfälischen, wieder auf.
Diesen Sommer habe ich mal, nachdem ich das Latten-Stadium mit meinem Rad nachweislich hinter mich gelassen habe, mit einer Hochschule in der Gegend aufgenommen. Beim persönlichen Gespräch mit dem Professor für Automotive habe ich den Wunsch geäußert, dass am Ende einer möglichen Zusammenarbeit (vorgeschlagen vom Prof. wurde eine Diplomarbeit eines Studenten mit sehr gut abgeschlossener Lehre und sehr guten Noten im Studium) ein verwertbares Ergebnis stehen sollte. Er meinte darauf, dass ich für die Nichteinlage von Barem nicht in der Position wäre, Ansprüche zu stellen.
Das Gespräch hat dann nicht mehr so lange gedauert.

@dudeldi
selten so gelacht (bei #36)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.687
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
...und das von mir oben gemeinte Forschungsgeld ging direkt ins Räderwerk, nicht an irgendwelche Unis.

Ich freue mich jedenfalls, das hier auch mal Frauen unter 30 sich mit dem Thema befassen. Das ist in der Szene ja gleich doppelte Ausnahmeerscheinung.

Warten wir doch mal ab, was in diesem Projekt entsteht...
(...dann kann‘s hier ja immer noch von den alten Hasen seziert werden ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.397
Ort
A-6900 Bregenz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Optima Baron
Meine ehemalige Hochschule hatte ebenfalls ein praktisch gleiches Projekt.
Ich hab noch vor dem Jahreswechsel angefragt, wie es um dieses Projekt aktuell steht.

Hier die Antwort:


vielen Dank für Ihre Nachricht und das Angebot zum Gedankenaustausch.

Leider haben wir unsere Arbeiten am Fahrzeug wegen der Pandemie einstellen müssen. Wir waren vorher auch bei einer größeren Umarbeitung; das Fahrzeug

ist daher leider nicht fahrbar.

Wir würden uns melden, wenn wir wieder einen Stand haben, den man vorzeigen kann.

Wir wünschen Ihnen auch alles Gute für 2021.

Mit freundlichen Grüßen,

Ralf Stetter


Sobald ich Neuigkeiten vermelden kann, werde ich hier berichten!
 

eisenherz

gewerblich
Beiträge
6.643
Ort
48161 Münster
Liegerad
ZOX 26 Low light
Solches destruktives Meckern hat noch niemanden vorangebracht. Zwischen Auto und Velomobil gibt es viel Freiraum, für den sicher auch Nutzer vorhanden sind, sicherlich im urbanen Bereich. Jeder muss letztendlich für sich selber die ideale Lösung finden für die individuelle Mobilität. Je mehr verschiedene Angebote sich finden, desto eher die Chance, dass Menschen sich für eine Variante abseits des Autos entscheiden!
Stimmt, man kann immer wieder und wieder dieselben Fehler machen die schon wirklich viele vor einem gemacht haben ...
Der Spielraum ist halt extrem klein, wenn es noch was mit Fahrrad zu tun haben soll, weil die zur Verfügung stehende Leistung so gering ist
 

eisenherz

gewerblich
Beiträge
6.643
Ort
48161 Münster
Liegerad
ZOX 26 Low light
Die Frage ist ja, wenn es so einfach ist, Fördermittel für Nonsens zu bekommen und hier so viele sind, die die Ziele der Förderrichtlinien viel besser umsetzen könnten (günstiger, leichter, schneller, ...) warum machen es dann nur die Falschen?

Tschuldigung, wenn ich die Selbstbeweihräucherung etwas störe...
... könntest Du nicht, statt sich hier zu batteln helfen einen Antrag auf den Weg zu bringen, der auch Aussicht auf Erfolg hat ... gibt ja hier genug Tüftler, die auch was Sinnvolles auf die Straße bringen, die sicher für Unterstützung dankbar wären ...
 
Oben