Beiträge
3.912
@JKL : Schwer zu kontrollieren? Frag mal jemanden, der in der DDR groß geworden ist. Da war Impfpflicht sehr gut durchsetzbar (Ohne jetzt so ein Gebilde wie die DDR zu verteidigen.). Da kam notfalls die Polizei um den Impfempfänger zum Arzt zu bringen, wenn er es von selbst nicht schaffte... Ergebnis? Masern ausgerottet, Kinderlähmung ausgerottet, Keuchhusten ausgerottet... Kommt jetzt alles wieder.
Freiheit ausgerottet solange Sie Bestand!
 
Beiträge
26.317
Wieder die "Freiheit".. Sie DDR war kein Nordkorea. Und hier gings nicht um politische Meinung, sondern schlicht um die Wirkung einer Impfpflicht. Die es für Pocken zb weltweit! gab.
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
496
Das Bild des reparierenden Piloten mag ja eindrücklich sein. Sicher ist es reine Show. Oder hat jemand von euch je eine wichtige Reparatur an einem laufenden Motor vorgenommen? Das dann mit nur einem Arm und gut 100 kh/h Gegenwind.

Ohne Backup-Pilot im Cockpit wäre ein solcher Stunt schlichtweg idiotisch, die Trimmung allein kann ein Flugzeug nicht in einer sicheren, stabilen Fluglage halten. Jede mittlere Böe und auch die aerodynamische Störung durch den aussteigenden Piloten, kann das Flugzeug in eine leichte Querlage bringen und dann endet das Abenteuer in einer Spirale. Da müsste mindestens eine art Autopilot her. Ob es den damals schon gab?

Gut, diese träge und nicht sehr aerodynamische Kiste reagierte möglicherweise nicht so sensibel auf äusser Einflüsse, aber ohne aktive Steuerung wäre so etwas ein Himmelfahrtskommando.
 
Beiträge
4.253
Leider lies ich mich letzten Samstag überreden, per Auto und nicht per Lastenrad zu den Schwiegereltern zu fahren. Bei der anstehenden Gartenarbeit fehlte natürlich dauernd irgendwas und mit Auto 3 km pro Runde gegenüber 2 km mit dem Rad wäre ich nicht langsamer gewesen, aber im WP bestimmt 2 Plätze weiter gekommen.
Und hast du mal die Hundekacke am Schuh gehts auch so weiter. Klar muss das Zeugs per Auto der Schwiegereltern zur Deponie. Mit Lastenrad und Anhänger könnte Schwiegervater ja nicht mit. Also Rückbank umgelegt, Folie rein, 6 Container eingeladen und los. Puuuuh, es stinkt ohne Ende. Angehalten, Schuhe notdürftig gereinigt, aber jetzt stinkts noch mehr. Umgedreht und zuhause Schuhsohlen mit scharfem Wasserstrahl gereinigt. Fußmatten gleich raus genommen. Rest verlief normal, aber Rad fahren ist einfach viel besser, weil du die Kacke nicht bemerkst.
 
Beiträge
2.432
Am Samstag hatten wir eine Dackeldame zu Besuch.

Für uns gab's diese Vorspeisen:

selbstgemachte Kartoffelchips mit eingeflochtenen Salbeiblättern
Chiabatta-Brot mit Trüffelbutter
Reh-Schinken
Screenshot from 2021-11-21 17-12-43.png
Vegan Bacon
Screenshot from 2021-11-21 17-13-31.png

sowie später Gulasch, für mich Tofufilets.

Der Hauptgang der Vierbeinerin war ein lecker Schälchen Hundefutter.
Ihr Nachtisch waren kleine Proben des Rehschinkens, und danach tatsächlich etwas Vegan Bacon und sogar Tofufilet :)

Grüße,
Christian
 
Beiträge
8.804
Das Bild des reparierenden Piloten mag ja eindrücklich sein. Sicher ist es reine Show.
"Reparieren" in einem Notfall mag ja recht motiverend sein.
... dann noch einen Fotografen auf gleicher Flughöhe nebenan zu haben!
Und das offensichtlich mehrmals, bei bestem Fotolicht! :)
Im Link von @ChristianW ist noch ein weiteres Foto dieser Art drin:
1637822410893.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.964
Ich will einen Radwechsel am A9 während der Fahrt sehen. Das haben alle Piaggio Werksfahrer am Beiwagen der Vespa hinbekommen.
;)
Geht nicht, da seit A7 wegen der bauchigeren Karosse das balancierte Fahren auf 2 Rädern nicht mehr geht.
Das DF war am Torso noch "schlank" genug, dass man auf 2 Rädern fahren kann, ohne dass es schleift.

Bei A7/A9/M9 setzt da die Karosse auf. Dafür kann man prinzipiell das VM in einer "stabilen Seitenlage" für den Radwechsel parken, ohne es ganz auf die Seite zu legen...
 
Beiträge
4.253
Nicht dass es jetzt eine existenzielle Frage wäre, aber ich wüsste es nur gerne.
Vor Ewigkeiten konnte ich jedenfalls 15 Stück weghauen.
20211125_130337.jpg
Jetzt zähle ich so bis 6 oder 8. Dann drückt irgendwie der volle Bauch so auf die Lunge, dass mein Hirn nicht mehr optimal versorgt wird und ich einfach nicht mehr korrekt weiter zählen kann. Waren vielleicht 12?
Muss wohl doch mal eine Strichliste machen.
Auf dem Foto ist der übrig gebliebene zu sehen. Das Stechen hat noch nicht begonnen.
 
Oben Unten