Beiträge
9.825
Die "Dominas" sind offensichtlich keine vertippfehlerten "Domains".
Eine Konzentration auf strafrechtlich relevante oder politisch brisante Inhalte würde die Aktion glaube ich deutlich aufwerten...
 
Beiträge
7.631
@Klaus d.L. als Biologe & @w_v5pl als Vogelbeobachter: Habt Ihr so etwas schon einmal gesehen?

IMG_2391.jpeg IMG_2389.jpeg

Da liegen überall kleine Kieselsteinchen in den Zweigen. Das Teil wächst unter einer Feige, die Steine können also nicht wirklich von oben draufgefallen sein, und dafür ist das auch zu massiv zentriert auf diese eine Pflanze. Habt Ihr eine Idee, was für ein Vogel so etwas machen könnte? Zumindest vermute ich, dass es ein Vogel ist.
 
Beiträge
7.631
Hast Du die Stelle im Blick, oder die Chance eine Wildkamera aufzustellen?
Könnte ich, wenn ich denn eine hätte. OK, das ist ein lösbares Problem.

Vogel hatte ich auch vermutet.

Soweit ich weiß, fressen z.B. Hühner Steine, um die Verdauung zu unterstützen, aber die fressen sie sofort und betreiben keine Lagerhaltung wie Eichhörnchen - dafür sind Hühner viel zu doof. Abgesehen davon, dass wir keine Hühner haben...
 
Beiträge
3.892
Warum man so etwas für Radreisen gut gebrauchen kann.

 
Beiträge
8.426
Zum Kompass:
Der kann durch Bauteile aus Stahl mehr oder weniger stark abgelenkt sein.
Man sollte also zumindest überprüfen, ob er an der gewählten Position so ca. in die richtige Richtung zeigt.
Falls nicht: Anderer Montageort oder das Feld mit einem weiteren Magneten kompensieren (etwas tricky).

@crummel und seinen Kieselsteinen:
Schön beobachtet! Ich bin gespannt, was dabei rauskommt.
Diversen Rabenvögeln würde ich so etwas zutrauen.
 
Beiträge
2.373
Diese Klingel habe ich an meinem Pedelec, dachte es wäre nötig weil man da "schnell" wo hin kommt.
Habe den Kompass aber nie gebraucht.

Grüße,
Christian
 
Beiträge
8.426
Diese Klingel habe ich an meinem Pedelec, dachte es wäre nötig weil man da "schnell" wo hin kommt.
Habe den Kompass aber nie gebraucht.

Grüße,
Christian
Ich hatte sowas mal in klein am Schlüsselbund. Der hat mir geholfen im großen U-Bahnhof in die richtige Richtung loszugehen, an Kreuzungen sofort die richtige Richtung zu erkennen, etc...
 
Beiträge
9.825
Oh, sollte ich besser bleiben lassen: Ich bin Schulangestellter und die Kommentare unserer Schüler wären im Zweifelsfall "sehr direkt"... :LOL:
An einem älteren Lehrer an meiner letzten Schule wäre das glaube ich abgeprallt. Als der mal mit einem heißen Grillhähnchen in Alufolie um die Ecke kam und den wartenden Schülern den Unterrichtsraum aufschloss, entgegnete er auf den Hinweis "bei Ihnen tropft's" lächelnd "Nicht ICH tropfe."
 
Oben