Beiträge
25.300
@windwärts : Danke für das Video :) Das werde ich mir heute zu Feierabend mal gönnen.
Wie der Herr mit 1000 Trainingskilometern bereits eine FTP von fast 270W hinlegt ist schon interessant.
 
Beiträge
9.825
Mit 9er vorne u.52er hinten würde man wahrscheinlich von jeder Schnecke überholt werden oder was meinst Du damit??
Keine Ahnung, was @plutoniumsulfat meint. Was ist denn dein drittkleinstes Ritzel? Ich meine, dass man mit einer Übersetzung 52:17 auf 20" eine Entfaltung von 4,5 Metern und bei 20 km/h eine 75er Trittfrequenz hat und sich noch keinen Wolf trampeln muss.
An Steigungen würde ich halt auf kürzere Gänge schalten. Aber Steigungen und der defekte Motor könnten dann doch zu hoher Schweißproduktion führen, vor allem wenn das Fahrzeug keine richtig kurzen Berggänge hat, sondern sich auf den Motor verlässt.
 
Beiträge
92
52 zu 17 könnte stimmen mit dem drittkleinsten Ritzel.
Ich wollte damals kurz nach dem Erhalt des Vehikels auf der Ebene einfach testen ob man damit schneller u. weniger anstrengend unterwegs ist als mit einem Fahrrad u. war einfach in dieser Hinsicht nur enttäuscht da eher das Gegenteil der Fall war. Extrem Schweisstreibend und zeitgleich dazu noch sichtvermindernd wegen der Plexiglasscheibe war das Anfangsfazit.
Als der Motor endlich funktionierte nach der Akkureparatur war es deutlich angenehmer und endlich ungleich weniger anstengend zumindest 25km/h in der Ebene immer gut zu erreichen u. kleine Steigungen schafft man auch locker mit über 20km/h.
Problematisch u. geblieben ist immer noch die Sicht durch die Plexischeibe unter gewissen Umständen was die Nutzbarkeit schon ziemlich einschränkt. Aber ich möchte das Unikat eben keinesfalls verunstalten u. wenn man es oft benutzen würde leidet dann ausserdem die originelle Optik bald darunter u. das möchte ich weitgehend vermeiden.
Deshalb ist es für mich nur ein Vehikel für seltene Momente aber immerhin dazu mittlerweile voll einsatzbereit........
 
Beiträge
2.373
Unterwegs fiel mir heute was auf.
2 Scheiben, Durchmesser geschätzt 35 cm, Stärke knapp 1cm.
Vielleicht etwas schwer und zu groß...
Screenshot from 2021-09-11 19-40-24.png

Grüße,
Christian
 
Oben