Faden zum Abschweifen

Beiträge
1.166
Ort
aus der Pfalz ;-)
Ein großer hoher nur oben offener Stahbehälter zur Lagerung und beim Aufladen vielleicht. Neulich las ich etwas von geplanten Kalzium-Zugaben für die Batteriechemie. In nicht allzu ferner Zukunft könnte das die Brandgefahr erheblich reduzieren.
 
Beiträge
2.537
Ort
am Taunus
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Es heißt ja auch "am Taunus" und nicht "im Taunus". :sneaky:

Eines der Kriterien bei der Wohnungssuche war, dass ich den Arbeitsweg viermal die Woche aus eigener Kraft fahren kann und möchte. In Deiner Nachbarschaft gab's zwar auch hübsche Wohnungen im Angebot, doch der Arbeitsweg – hin geht ja noch, …

1606037800694.png

… aber ob ich das nach jedem Bürotag auch wieder rauf fahren mag? Da habe ich so meine Zweifel. Die Distanz lag ja durchaus in meinem Suchradius, aber das Profil…! :barefoot:

So habe ich künftig die freie Wahl: (mehr oder weniger) direkt nach Hause oder noch eine zusätzliche Schleife oder ein paar extra HM fahren. (y)
 
Beiträge
949
Ort
Fränkische Schweiz
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
Optima Lynxx
Beiträge
11.826
Ort
40723 Hilden
Liegerad
Ostrad Presto
Trike
Sonstiges
Wahrscheinlich erfroren, genaues weiß man noch nicht. Man hat lediglich aus dem Wetterbericht (-7°C) und dem Tod des Mannes, möglicherweise auch der Kleidung, geschlossen, dass er erfroren ist. Die Zeitungen titeln zwar "erfroren", relativieren das dann aber.
 
Beiträge
1.680
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
der verstorbene war mein nachbar, er hatte immer sein e-bike mit in die wohnung genommen.
leider konnte ich ihm nicht helfen, trotz löschen mit feuerlöscher, kam ich nicht an ihn ran, durch die exlposionen der akkuzellen.
kannte ihn aber "nur" vom treppenhaus.
... ich habe jetzt schon mehrfach gehört dass "gute" Akkus bei einem Kurzschluss zwar dicke Backen machen und qualmen, aber nicht so ein Inferno anrichten... habe da auch schon einige Videos gesehen, kein Spass...

Weist Du zufällig ob Dein Nachbar ein Markenrad hatte mit einem Markenakku, oder ob das so ein NoName-Billigbocker war?

Ein Kollege von mir - Elektroingenieur zu allem Überfluss - hat mal so einen kleinen "Zigarettenersatzverdampfer"-Akku in der Hosentasche kurzgeschlossen, oder er ging von selbst hoch - voller Rettungskräfteeinsatz, wochenlanger Krankenhausaufenthalt, Hauttransplantation...
War auch so ein Billigakku direkt in China bestellt - Markenware war ihm zu teuer... ich nenne das immer "learning the hard way"...
 

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.937
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
.. das war so ein mini fatbike die in der mitte so einen dicken balken haben, von dehnen es zig verschiedene gibt.
Sind bis auf wenige Ausnahmen eines mir bekannten Herstellers Asiaprodukte ohne sonderlich hochwertige Zellen (einer könnte sie auch "Mist in Dosen" oder "Fakemarkenzellen in Tüten, deren Farben vom Markenhersteller gar nicht offeriert werden, so wie in 95% des Asiaspielzeugs" nennen).

Gab es zeitweise für 380,00 € ohne Preisfehler bei "big A" - ja, komplette "Mini-Fatbikes" mit Motor und Akku.

Würde derartige Akkuprodukte im Stahlschrank lagern. Wenn Akku nicht entnehmbar, nicht kaufen. Schade um den Nachbarn.
 
Beiträge
10.801
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
ich nenne das immer "learning the hard way"...
Stoppok nennt es "learning by burning".:oops:
Dass die Dinger abrauchen können, war mir klar, ich lade seit Jahren alles auf der Küchenarbeitsplatte (4 cm Stein) und habe mich dabei sicher gefühlt. So was hätte ich nicht für möglich gehalten:
Gruß
Christoph
 
Beiträge
3.262
Ort
Würzburg
Velomobil
Leitra
Trike
AnthroTech Trike
Kein Scherz:
Habe eine Mail bekommen, Absender meine Bank.
Habe kürzlich mit meiner Bank gesprochen um sicherzugehen, daß ich nicht mal versehentlich etwas von ihnen als Spam verwerfe und es ist dann doch echt: Sie haben meine eMail-Adresse nicht!!!
Ich habe dann den Mauszeiger auf den Absender, um die Absenderadresse lesen zu können: ooops @ sushi - baby . com
(Leerzeichen bitte wegdenken!).

Beinahe hätte ich das im Witzefaden geschrieben, aber DAS IST KEIN WITZ
 
Beiträge
1.680
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
ooops @ sushi - baby . com
Solange der Empfänger etwas mitdenkt und sich der Absender so wenig Mühe gibt geht es noch... aber es gibt sicher genug Leute die darauf hereinfallen...
So ein oder zweimal ist es mir bestimmt auch schon passiert dass ich mal ein angehängtes PDF geöffnet habe bis ich gemerkt habe dass er Absender doch Fake war...
Aber die Absendeadressen sind schon teils seeehr abenteuerlich, am besten taucht irgendwo noch .ru auf oder so ;) ...
Und das beste sind immer noch gezipte "Rechnungen" oder ähnliche angeblich wichtige Dokumente, wer so etwas öffnet, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen...
 
Oben