Faden zum Abschweifen

Beiträge
8.535
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Gestern auf der Radtour, ich im Scorpion mit Streamer drauf. Aus dem Gegenverkehr höre ich ein „mit Spuckschutz!“. :cool:
Ich sah gerade vor meinem inneren Auge so einen Dick Tracy-ähnlichen Helden eines 40-er Jahre Schwarzweißcomics, wie er unbeirrbar mit entschlossen vorgerecktem Kinn auf seinem Liegedreirad durch ein unablässiges horizontales Sperrfeuer golfballgroßer, zähnefletschender Coronaviren fährt und alles an ihm abprallt, weil er einen Streamer vorne drauf hat... :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.489
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Umzug in den Abschweif-thread, weil mich der Anblick dieser wunderbaren, alten Ente ähnlich gefreut hat wie @Troubadix und es mich an die 3W4F-Fahrt 2017 erinnert:

IMG_20170731_163610.jpg IMG_20170731_163614.jpg

Damit es nicht ganz so off topic ist, ja, das war eine tolle Fahrt, sich dort langsam hochzukauen. Die, die bereits oben angekommen waren, haben mir später berichtet, wie sie mir dabei zugeschaut haben.

PANO_20170731_152436.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.592
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Die Landschaft, in der ich die letzten 7 Tage unterwegs war, ist völlig anders
Kurz-Urlaub (auf 4 Reifen..).
Nach Festlegung des Ziels brachte ein Blick auf die Karte meine Zustimmungswerte noch weiter nach oben: nur 30 km von Dronten.
Die Einkaufsliste war eigentlich bescheiden, wurde aber beim Anblick dessen, was bei Theo von der Decke hängt, spontan erweitert. Insofern war die Fahrt dorthin mit dem Auto statt mit dem Leihfahrrad des Vermieters schon ok.

Jetzt gibt's genug Material für den nächsten und übernächsten Umbau/HullBreak.

Ein paar Notizen zu Flevoland und Umgebung:
- Super Radwege
- sehr ruhig (Flevoland)

Sichtungen Räder:
- FAHRRÄDER!!!
- Kurzlieger in Enkhuizen
- Kurzlieger in Sloten
- Laufband-Hybrid-Bike in Alkmaar
- 2 Kurzlieger in Dronten
- Mango Nähe Almere

Sichtungen Fahrzeuge
- etliche alte Kreidler Florett, mal mit entsprechend altem Fahrer (Marke "Catweazle"), oft mit Hipster, aber *immer* mit altem Halbschalenhelm
- Teslas ohne Ende!!!

Andere Sichtungen:
- jede Menge weiße Reiher in Flevoland
- Mönchgrasmücke

- punktuell leider sehr viel Riesenbärenklau/Herkulesstaude :sick:
- Mückenwolken (wie Diesel-Rußwolken) entlang des Ijssel-Deichs

Landschaft
- Flevoland Suuper flach
- Dutch Mountains: Bergen aan Zee, Egmond

Grüße,
Christian
 
Beiträge
232
Ort
31787 Hameln
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
HP Scorpion fs
... weil gerade eben, als ich aufgestanden bin, direkt vor dem Schlafzimmerfenster ein Marder quer durch den Garten gelaufen ist.

Edit: und kurz darauf musste ich feststellen, dass der Kater seinen Teil zu den Lebenshaltungskosten beigetragen hat und uns eine Maus (mit nur noch 3 Beinen) vor die Terrassentür gelegt hat. Das ist zwar gut gemeint von ihm und nicht wirklich "freu", aber auch nicht genug für den "genervt"-thread.
Wir fanden das auch nie wirklich toll, haben Ihn aber gelobt. Blöd nur wenn er sie lebend im Haus frei gelassen hat. Haben daher jede Menge Lebendfallen. So hat jeder seine 2. Chance. ;)
 
Beiträge
5.897
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Ich hab mich vor ein paar Jahren gefreut (ist schon ein bisschen OT, oder?), als unsere Katze "Socke" ihre erste Maus erlegt hatte und sie diese, nachdem ich sie ihr in die Futterschale gelegt hatte, brav zerbiss und auffraß.
Futter gespart, Entsorgung fach- und tiergerecht gelöst ;)
Gruß Krischan
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.466
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Noch blöder ist, wenn die Mäuse "gerade noch lebend" entwischen. Die fangen dann gerne an, übel zu stinken. :sick:
Diese Erkenntnis hat eine Bekannte von mir gemacht, die von den Mäusen hinter der Holzverschalung genervt war.
Um sie loszuwerden hat sie Gift ausgelegt, das die Mäuse auch gefressen haben.
Nach ein paar Tagen stand dann fest, dass dieser Dachbodenausbau für einen Sommer unbewohnbar war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
489
Ort
Aurich
Velomobil
Mango Plus
Eine Matte besteht meist aus Gewebe, was du meinst ist ein Vlies!

Wenn der Sitz wirklich aus Glasfaservlies besteht, wäre das schon ziemlich minderwertig!
Der Duden ist im Kontext flächiger Halbzeuge aus technischen Fasern eine echte Authorität. :rolleyes:

Dann kann ich ja auch mit der Wikipedia kontern... :unsure:

Für Leute, die mit (professionell) FVK arbeiten, geben sich Laien i.d.R. dadurch als solche preis, dass sie jedes flächige Faserhalbzeug Matte nennen. Das wirkt arrogant, weiß ich, ist aber so.

Aber wenn jemand fragt, was für Material er für eine Reparatur braucht, ist es doch sinnvoll im Jargon der Branche zu bleiben, weil auch die ernstzunehmenden Händler Gewebe nicht unter der Bezeichnung „Matte“ verkaufen. Und wenn der Ratsuchende dann beim Händler Matte kauft, bekommt er etwas, was er eben nicht haben will.

Und, minderwertig? Ja, es ist minderwertig, da bin ich ganz bei Dir!
Aber wer wenig Geld auszugeben bereit ist, dem mag die geringere Qualität reichen. Das ist dann ja in Ordnung.
 
Beiträge
232
Ort
31787 Hameln
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
HP Scorpion fs
Diese Erkenntnis hat eine Bekannte von mir gemacht, die von den Mäusen hinter der Holzverschalung genervt war.
Um sie loszuwerden hat sie Gift ausgelegt, das die Mäuse auch gefressen haben.
Nach ein paar Tagen stand dann fest, dass dieser Dachbodenausbau für einen Sommer unbewohnbar war.
:sleep::eek::cry:Zzzz Diese Österreicher..., aber wenigstens hat er ein FLUX. Das freut mich wieder.
MFG weissgrün
 
Beiträge
232
Ort
31787 Hameln
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
HP Scorpion fs
Lang leben die Vorurteile oder sie selektie Wahrnehmung... :(

Ich hatte nichts dazu geschrieben, wo und wem diese Geschichte passsiert ist.
Es tut hier auch nichts zur Sache und bleibt daher ungenannt.
Wie gesagt, das Flux versöhnt mich mit dem Gedanken, dass Du solche Leute kennst. Nichts für ungut, aber ich bin halt ein Weichei was Tiere angeht. Bei mir dürfen Spinnen sogar im Haus leben.
MFG weissgrün
 
Beiträge
11.075
Ort
40723 Hilden
Liegerad
Ostrad Presto
Trike
Sonstiges
Ich siedle Spinnen ins Terrarium um, dass sie dort dann umgehend gefressen werden, liegt in der Natur der Nahrungskette.
Zu Mäusen im Haus habe ich ein intolerantes Verhältnis, wenn die meine Nachtruhe stören oder Sachen zernagen. Aber Schokolade ist ein hervorragender Köder, der sie in der Regel in der ersten Nacht in die Falle lockt. Erschlagene Mäuse sind übrigens gute Fliegenköder für die o.g. Nahrungskette.
Vor einigen Jahren, als wir noch keine gelbe Tonne hatten, habe ich mich mal gefreut, dass ich die Kellertüre hinter mir geschlossen hatte und die Ratte, die den gelben Sack in der Garage zerfressen hatte, auf der Kellertreppe direkt von der Türe mit dem Spaten erlegen konnte. Danach freute ich mich, dass es einen Bodenablauf gab und ich das Blut einfach hineinspülen konnte.
 
Beiträge
232
Ort
31787 Hameln
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
HP Scorpion fs
Ich siedle Spinnen ins Terrarium um, dass sie dort dann umgehend gefressen werden, liegt in der Natur der Nahrungskette.
Zu Mäusen im Haus habe ich ein intolerantes Verhältnis, wenn die meine Nachtruhe stören oder Sachen zernagen. Aber Schokolade ist ein hervorragender Köder, der sie in der Regel in der ersten Nacht in die Falle lockt. Erschlagene Mäuse sind übrigens gute Fliegenköder für die o.g. Nahrungskette.
Vor einigen Jahren, als wir noch keine gelbe Tonne hatten, habe ich mich mal gefreut, dass ich die Kellertüre hinter mir geschlossen hatte und die Ratte, die den gelben Sack in der Garage zerfressen hatte, auf der Kellertreppe direkt von der Türe mit dem Spaten erlegen konnte. Danach freute ich mich, dass es einen Bodenablauf gab und ich das Blut einfach hineinspülen konnte.
Provokateur aus Hilden. Teil 1 ok. Teil 2 Lebendfallen und ein Stück von Deinem Steak(von Deinem Munde abgespart) zur Madenzucht Teil 3 inakzeptabel. :eek::sleep::cry:
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
7.738
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Werden sie gewöhnlich in Nützlinge und Schädlinge unterteilt. Manche machen sich nützlich indem sie Schädlinge vertilgen oder vor die Tür legen.

Nachbars Katze kriegt morgens immer Milch, auch ohne Trophäen-Beweis. Jetzt freu ich mich, dass sie Geschmack hat. Die Milch vom Bauern wird immer auf ex getrunken. Bei der Milch vom Supermarkt, mit Bio und grünen Kühen auf saftigen Weiden, schaut sie mich vorwurfsvoll an und läuft davon. Das ist kein Jim Beam.
 
Beiträge
11.075
Ort
40723 Hilden
Liegerad
Ostrad Presto
Trike
Sonstiges
Du weißt schon, dass entwöhnten Katzen Milch schlecht bekommt, sie aber dennoch gerne trinken? Tiere sind manchmal genauso unvernünftig wie Menschen. Mein Kaninchen fraß auch gierig die heruntergefallenen (weil angepickten oder insektenbefallenen) Süßkirschen und bekam jedesmal Dünnpfiff.

Deinem Steak(von Deinem Munde abgespart)
Genussfähiges Rindfleisch zur Insektenzucht - welch ökologischer und unethischer Frevel. Da nehme ich ehrlich lieber eine Maus, die glücklich wegen des Schokoladenduftes blitzschnell per Genickbruch starb und ersetze damit die fehlenden Beutegreifer auf unserem Grundstück, bei denen die Mäuse oft einen qualvolleren Tod sterben - gerade bei Hauskatzen, die satt von nicht selbst erlegtem Futter ihren Jagdtrieb an einer Maus mehrfach ausleben. Abgesehen davon nutze ich nur Mäuse als Köder, die ich "entnommen" habe (so der moderne, beschönigende Begriff für das Töten von Wildtieren), weil sie Schaden oder nächtlichen Lärm verursacht haben. Und ich freue mich dann, weil die böse ;) Maus eine nützliche Verwendung fand.
 
Beiträge
232
Ort
31787 Hameln
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
HP Scorpion fs
Du weißt schon, dass entwöhnten Katzen Milch schlecht bekommt, sie aber dennoch gerne trinken? Tiere sind manchmal genauso unvernünftig wie Menschen. Mein Kaninchen fraß auch gierig die heruntergefallenen (weil angepickten oder insektenbefallenen) Süßkirschen und bekam jedesmal Dünnpfiff.



Genussfähiges Rindfleisch zur Insektenzucht - welch ökologischer und unethischer Frevel. Da nehme ich ehrlich lieber eine Maus, die glücklich wegen des Schokoladenduftes blitzschnell per Genickbruch starb und ersetze damit die fehlenden Beutegreifer auf unserem Grundstück, bei denen die Mäuse oft einen qualvolleren Tod sterben - gerade bei Hauskatzen, die satt von nicht selbst erlegtem Futter ihren Jagdtrieb an einer Maus mehrfach ausleben. Abgesehen davon nutze ich nur Mäuse als Köder, die ich "entnommen" habe (so der moderne, beschönigende Begriff für das Töten von Wildtieren), weil sie Schaden oder nächtlichen Lärm verursacht haben. Und ich freue mich dann, weil die böse ;) Maus eine nützliche Verwendung fand.
Na, wenn es denn sein muss...:cry: trotzdem Schnief..
 
Oben