Faden zum Abschweifen

Beiträge
4.881
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Wieso?
In Berlin hat sich was im Verkehrsrecht geändert, deshalb kann es da endlich losgehen mit der Verkehrswende, von der in Restdeutschland nur gepupt wird. Heiße Luft, die auch noch stinkt: Fossil.
Gruß Krischan
 
Beiträge
3.173
Ort
97082 Würzburg
Velomobil
Leitra
Trike
AnthroTech Trike
Frage - vermutlich vor allem an die "Nordlichter" unter uns:

Windgeschwindigkeit und Straßenverkehr:
Ab welcher Windgeschwindigkeit sollte man besser nicht mehr zu Fuß unterwegs sein?
Auf meinem Weg liegt allerdings eine Strecke, die bei jedem Wetter "windiger" ist als andere Ortsteile.

... Morgen soll es hier richtig "lustig" werden mit Windgeschwindigkeiten bis über 60 km/h und Böen bis 90 km/h ...
 
Beiträge
10.394
Ort
40723 Hilden
Liegerad
Ostrad Presto
Trike
Sonstiges
Es würde mir ja schon gefallen, wenn die bundesweit vorhandene Möglichkeiten ausgeschöpft und Vorschriften eingehalten würden. Solingen setzt gerade ein deutliches Zeichen: Eine Straße wurde renoviert mit untermaßigen Radverkehrsanlagen zwischen halb auf den Gehwegen angelegten Parkplätzen (ein Verzicht auf diese hätte ordentliche Radverkehrsanlagen ermöglicht) und abstandslos vorbeirauschendem Schwerverkehr sowie Führung des Radverkehrs rechts von den Rechtsabbiegern an einer verkehrsreichen Einmündung einer Landesstraße in eine andere Landesstraße.
 
Beiträge
10.394
Ort
40723 Hilden
Liegerad
Ostrad Presto
Trike
Sonstiges
Windgeschwindigkeit und Straßenverkehr:
Ab welcher Windgeschwindigkeit sollte man besser nicht mehr zu Fuß unterwegs sein?
Auf meinem Weg liegt allerdings eine Strecke, die bei jedem Wetter "windiger" ist als andere Ortsteile.

... Morgen soll es hier richtig "lustig" werden mit Windgeschwindigkeiten bis über 60 km/h und Böen bis 90 km/h ...
Ab Warnstufe rot sollte man laut DWD drinnen bleiben. Hier werden Böen bis 120 km/h erwartet.
 
Beiträge
6.166
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Da wir ja im Abschweifthread sind... Vor Jahren, 1999, als kurz nach Weihnachten Sturm Lothar wütete, wurde hier auf einer meiner Heimatstrecken ein Aufrechtradler von einem Baum niedergestreckt. Nachdem er sich wieder aufgerappelt hatte, merkte er, dass er nicht mehr laufen konnte - allerdings nicht wegen des Windes, sondern weil er seine Knie nicht nach oben anziehen konnte. Was er aber konnte, war die Füße nach hinten hochziehen. Also lief er den Rest der Strecke rückwärts(!) nach Hause, denn so kam er wenigsten "vorwärts". Warum? Der Baum hatte ihm einen Beckenbruch beschert, so dass seine Hüftgelenke nicht mehr richtig wollten/konnten. Was man halt so unter Schock alles macht... :eek:
 
Beiträge
852
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
7 Stiche haben sie gebraucht um die Platzwunde am Kopf zu schließen.
Bis heute merke ich die Auswirkungen des Aufschlag, hatte ich so nie.

Wenn ich mich flach lege oder schnell aufrichte wird mir schwindelig.

Heute morgen beim Zahnarzt während der profilaktischen Zahnreinigung wurde mehrfach der Behandlungsstuhl rauf und runter gefahren.

Bei jedem Mal musste ich stopp sagen um mich nochmals aufzurichten, weil mir schwindelig wurde.

Morgen läuft Röntgen und vermutlich CT, ich mache mir langsam Sorgen um mich selbst, da ich soetwas nach 6-7 Wochen nicht kenne.

Es fällt mir auch zunehmend schwer mich einen Arbeitstag lang ca. 8 h vor dem Rechner zu konzentrieren.

Was für eine befremdliche neue Erfahrung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
9.064
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Go-One Evo K
Wenn ich mich flach lege oder schnell aufrichte wird mir schwindelig.
Schädel/Hirntrauma. Ein von mir betreuter Student konnte 6 Monate nicht am Monitor arbeiten und entsprechend seine Ausarbeitung nicht fertig schreiben - Bügelschloss im Rucksack beim Unfall an den Hinterkopf.
Framstag konnte annähernd ein Jahr nicht Liegerad fahren wegen SHT, Upright ging deutlich schneller.

So mancher ist nach so nem Stunt nicht mehr aufgestanden, falls Dich das beruhigt. M.S. zum Beispiel...

Gute Besserung,

Tim#
 
Beiträge
852
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
So mancher ist nach so nem Stunt nicht mehr aufgestanden, falls Dich das beruhigt. M.S. zum Beispiel...

Gute Besserung
Vielen lieben Dank für Deinen Zuspruch.

Ich steckte in der Vergangenheit vieles weg.

Diesmal flasht es mich, fürchte gar, dass da was über bleibt.
Wundschmerzen oder Knochenschmerzen kann ich wegdrücken. Gegen Schwindel kann ich nichts außer aufrichten Augen schließen und hoffen dass es vorüber geht.

Ganz neues Körpererlebnis!

Danke für jedweden Zuspruch!
 
Beiträge
318
Ort
Aarau
Liegerad
HP Speedmachine
Gegen Schwindel kann ich nichts außer aufrichten Augen schließen und hoffen dass es vorüber geht.
Natürlich würde ich erstmal einen Arzt fragen, aber für mich klingt das nach einem Lagerungsschwindel, den man auch im Alter bekommen kann ("Mögliche Ursachen können leichte Schädel-Hirn-Traumen..."). Wirkt "bedrohlich" und wie es scheint, wird man ihn wieder los. Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass er schnell verschwindet.
 
Beiträge
852
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Gegen Schwindel kann ich nichts außer aufrichten Augen schließen und hoffen dass es vorüber geht.
Stimmt nicht,

Ich war gestern bei nem super Neurologen.
Alleine seine positive Ausstrahlung mir gegenüber war schon super.

Ich muss jetzt eine spezielle Übung, am besten, mehrmals täglich machen, dann ist das Schwindelgefühl spätestens nach 14 Tagen vorbei.

Was mir besonders gefiel, dass er mir alles genau erklärte, was mit mir geschah und wie es zu lösen ist.

Super, so müssen Ärzte gestrickt sein.

Danke!
 
Oben