Faden zum Abschweifen

Beiträge
1.243
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Besagte Craft-Biere schmecken auch sehr interessant, und gut :) , vergaß ich zu sagen.

Grüße,
Christian
 
Beiträge
3.259
Ort
Konstanz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Trike
Velomo HiTrike GT
Heute drehte Hitchcock „Die Vögel 2“ bei uns! Hunderte Schwalben kreisten zwischen und über unserem Haus und dem Nachbarhaus, ein toller Anblick und ein riesen Geschrei. Konnte man nicht fotografieren, aber mit Staunen betrachten. Die Herrschaften machen sich für die Abreise bereit.

Letztes Jahr hatte ich das schon mal, aber da waren es bestimmt hundert Störche die sich zwischen unserem und dem nächsten Dorf zum Abflug sammelten, ebenfalls ein großartiger Anblick, vor allem da um die 20 oder 30 Störche direkt über unser Haus flogen um sich dann am Seeufer mit den anderen Gruppen zu versammeln.
 
Beiträge
3.259
Ort
Konstanz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Trike
Velomo HiTrike GT
Gerade lese ich die folgende Schlagzeile, musste mich aber vergewissern, dass nicht der 1. April ist.
https://bahnblogstelle.net/2019/09/13/medienbericht-deutsche-bahn-prueft-moeglichen-wiedereinstieg-ins-nachtzuggeschaeft/
Da werden Kindheitserinnerungen wach! Wir sind früher immer mit den Nachtzügen in den Skiurlaub gefahren. Abends im norddeutschen Flachland eingestiegen und wenn man morgens aufwachte und aus dem Fenster sah, waren da hohe Berge....... das war toll!
 
Beiträge
1.243
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
das Z(w)eitfahrrad wegtun
fällt mir doch schwer : welches ? ("n+1")
Auch wenn ich aktuell viel mit dem Quest fahre, ist es praktischer, ein anderes Rad bei Bedarf nicht suchen und ausleihen zu müssen, wenn sowas überhaupt möglich wäre.
Ich fahre hin und wieder immer noch gern mit dem UP (wenn's nicht zu lange dauert), ich bin da nicht abgeneigt.

Grüße,
Christian
 
Beiträge
1.650
Ort
35410 Hungen
Trike
ICE Adventure
Ich fahre hin und wieder immer noch gern mit dem UP (wenn's nicht zu lange dauert), ich bin da nicht abgeneigt.
das Ding hatte ich tatsächlich dieses Jahr mal aus dem Keller geholt und bin um den Block gefahren. Ohje, so hoch und dieses schmale Brettchen als "Sitz".....:( Die gekrümmte Haltung....:( Das muss weg, das geht ja garnicht...:ROFLMAO:
 
Beiträge
1.243
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Erstaunlich;
wie kommt die sonst sehr klar wirkende Frau darauf, in dieser Form über Liegeräder und die Fahrer derselben herzuziehen ?
Habe ich irgendein "Achtung: Ironie" - Fähnchen übersehen ?

Grüße,
Christian
 
Beiträge
3.230
Ort
am Teuto
Velomobil
Quest
meine Partnerin heißt ja gar nicht Gutruhen, sondern Keine
...und in dem Tandemquad was ich bei mir bestellt habe, sitzt fran friedlich und gleichberechtigt nebeneinander...
was kann Sie schon dagegen haben, davon träumt doch jede Frau.:whistle:

Angeberautos sind doch bald out, oder outo, wie der Vierradler sagen würde. :cool:
 

AxelK

gewerblich
Beiträge
2.267
Ort
61200 Wölfersheim
Velomobil
Alpha 7
Trike
Hase Kettwiesel
Ich habe gestern mal extrem kurze Kurbeln ausprobiert. Ich fuhr eine kleine Runde mit 135er Kurbeln. In der Ebene gar kein Problem, an Steigungen etwas anstrengender und meine Knie, die ich sonst nie spüre, ließen mich wissen, dass sie auch dabei sind. So probierte ich eine andere Cleats-Position an den Schuhen, ganz in die Mitte und schon waren die Knie wieder zufrieden.
Nur heute habe ich einen brutalen Muskelkater in den Unterschenkeln. Das kannte ich bisher noch nicht.
Hat jemand von euch schon mal die gleiche Erfahrung aufgrund kurzer Kurbeln gemacht?
 
Beiträge
22.222
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Durch hast halt die Positionen geändert, das bedingt muskuläre Anpassung. Hatte ich genauso beim umstieg von 155 auf 172,5mm am Rennrad.
 
Beiträge
8.042
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Die Designlegende Luigi Colani ist tot, mit reifen 91 Jahren.
Wenn ich mir allerdings seine Designs ansehe und danach DF, WAW, Leiba Classic o.ä., dann frage ich mich, ob die VM-Community kollektiv bei ihm Ideen abgestaubt hat oder ob für ein zweckmäßig gestaltetes VM einfach kein "Design" nötig ist, weil sich die von Colani so bevorzugten organischen Formen für ein VM einfach von selbst ergeben...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.243
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Ich denke, er hat sich den fließenden Formen einfach nicht verschlossen. Einige Andere haben es weniger laut getan als er, aber bei Ihm paßte das irgendwie.

Grüße,
Christian
 
Beiträge
4.867
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Ich liebe Colani. Ruhe in Frieden, Luigi!
Ich zitiere Friedensreich Hundertwasser: "Das Lineal istdrr Tod der Architektur"
Colani: "Warum soll ich als denkender Künstler etwas gerades designen? Unsere Welt ist rund!"
Gruß Krischan
 
Oben