Eure Selbstbauprojekte in der Isolation

Beiträge
16.614
Ort
Irjendwo im Pott
Hallo zusammen,

da anscheind viele das Basteln anfangen, ( bei uns sind die Baumärkte jedenfalls voll ), dachte ich könnte man mal einen Thread machen,
in dem wir alle unsere Projekte während der Pandemie zeigen können... :)

Ich jedenfalls habe mir vorgenommen mein erstes Liegerad zu bauen.
Ziel ist ein Stadtlieger irgendwo zwischen Utopia Scooterbike und ATL Falter.
Gebaut wird Positiv mit Styrodurkern in GFK/CFK.
Ziel ist vor Ende der Pandemie fertig zu sein

Hier schon mal ein Appetizer. Ich werde dann in unregelmäßigen Abständen ein paar Fortschrittsbilder einstellen.
Aus früheren Erfahrungen wirds aber keine komplette Dokumentation geben.
IMG_0919klein.jpg
 
Beiträge
883
Ort
48431 Rheine
ich hab‘ mein fifty/fifty „crossrad“ zum kinderlieger umgebaut.
der in der größe verstellbare sitz stammt vom liegeradbausatz „de kidt“.
kurbelverkürzer an 150mm kurbeln.
sitzauflage aus turnmattenpolster und vorhangleinen genäht, fahrbar ab
140 cm.
 

Anhänge

  • 25BE70E1-DD22-41C0-B467-A145C1A16E29.jpeg
    25BE70E1-DD22-41C0-B467-A145C1A16E29.jpeg
    398,8 KB · Aufrufe: 155
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.819
Ort
40723 Hilden
Hallo,

ich habe Homeoffice und benötige eher mehr als weniger Zeit für den Beruf. Zum Basteln bin ich zwar an ein paar Urlaubstagen gekommen, aber nicht am Fahrrad. Ich habe meine Teichumzäunung ertüchtigt für kleienre, aber besser kletternde Schildkröten ...

Gruß, Klaus
 
Beiträge
7.790
Ort
Bramsche
Mein Projekt kennt Ihr ja ;)
Toller Faden :)
Gruß Krischan
 
Beiträge
2.054
Ort
72531
Eine Firma die FuE in Kurzarbeit schickt, schneidet den Weg in die Zukunft ab. Und mein Chef macht genau das natürlich nicht. Ich habe Arbeit ohne Ende................................... keine Minute weniger wie vorher, aber anstrengender. Heute von 7:30 - 17:00 und von 17:30 bis 19:00 Uhr ununterbrochen, wirklich ohne jede Pause alleine wie immer in meinem Büro im Werk in Webmeetings. Anschliessend konnte ich dann endlich mal was in Ruhe arbeiten.

Stand Bastelprojekte: Verschoben auf ruhigere Zeiten.
 
Beiträge
3.959
So, nun ein paar Fotos
VR bremse hat super gepasst mit der cantilever Aufnahme
Hinten war's etwas trickreicher, aber mit Rohrschellen, Sattelstuetze usw ist das doch alles kein Problem und der Hauptrahmen bleibt von Bohrangriffen verschont : ) Grüsse HFKLR
 

Anhänge

  • 20200430_073807.jpg
    20200430_073807.jpg
    142,8 KB · Aufrufe: 176
  • 20200430_073715.jpg
    20200430_073715.jpg
    125,3 KB · Aufrufe: 182
  • 20200430_073656.jpg
    20200430_073656.jpg
    131,5 KB · Aufrufe: 174
Beiträge
3.959
Und musikalisch ist der Tretroller auch
Bei seitlichen windboen singt das bremsenbefestigungsrohr ein liedchen wie eine Aeolsharfe...
 
  • Like
Reaktionen: Jag
Beiträge
7.933
Ort
8010 Graz
Die Schrauben wären Dir dankbar, wenn Du ein rechteckiges Profil statt dem Rohr nimmst.
Am besten ein Stück Flachmaterial, weil beim Rohr kannst Du sie ja nicht mal ordentlich anziehen.

PS:
Wenn's ein Fahrrad wäre, würde ich es in der Schublade "critical mess" einordnen...
 
Oben