Erfahrungen mit meinem Evo K

Beiträge
17.707
Die muss ich sowieso noch sauber machen. Ich nutz das gleich für den Frühjahrsputz...
 

Jack-Lee

gewerblich
Beiträge
29.404
Und da wird ernsthaft gefragt, warum man in VM Radkästen keine Scheibenbremse verbaut :p
 
Beiträge
1.134
Und da wird ernsthaft gefragt, warum man in VM Radkästen keine Scheibenbremse verbaut :p

Naja - funktionieren tut das auch im tiefen Schlamm:
1646232670816.png
Nur eben mit sehr hohem Pflegeaufwand. Nach so einem Einsatz wird ein MTB komplett gereinigt, entsprechende Stellen geölt/gefettet, etc.
Für ein "Alltagsrad" wie ein VM natürlich nicht sinnvoll.
 
Beiträge
13.450
haha.. bei dem Bild werden Erinnerungen wach..
6h Marathon im Schlamm
bei jeder Runde kurz für paar Sekunden mit Kärcher Schaltung abgesprüht weil sie sich wegen SChlamm sonst nicht mehr schalten ließ...
und bei jeder Runde mehrere Stürze weil der Zielhang nur noch so ne Gatsch-rutschpartie war..
ja.. des wor lustig ;)
danach im Ziel Rad und auch die Teilnehmer sich gegenseitig mit Kärcher gereinigt und dann in die Sauna
 

Jack-Lee

gewerblich
Beiträge
29.404
Naja - funktionieren tut das auch im tiefen Schlamm:
Anhang anzeigen 279354
Nur eben mit sehr hohem Pflegeaufwand. Nach so einem Einsatz wird ein MTB komplett gereinigt, entsprechende Stellen geölt/gefettet, etc.
Für ein "Alltagsrad" wie ein VM natürlich nicht sinnvoll.
Ich sehe auf dem Bild keinen Radkasten. Und die Lebensdauer der Komponenten beträgt bei solchem Einsatz meist weniger, als ich in einer Woche mit dem Rad fahre... Eher schwieriger Vergleich.
 
Beiträge
13.450
ja, MTB-"Sport" ist was anderes, wie das was wir hier oder einige von uns mit VMs aufführen...

was Rockshocks z.b. bei FEdergabeln oder Dämpfer als Wartungsintervalle (kleines SErvice) so vorschlägt..
da müssten einige VM-FAhrer hier alle 5 Wochen ein Service machen
 
Beiträge
17.707
Hinten war eine Speiche gerissen, dabei habe ich festgestellt dass die Spannung doch etwas mau ist. Keine Ahnung was ich mir dabei gedacht habe! Beim Nachspannen habe ich dann einige Nippel ruiniert bevor ich mir endlich einen ordentlichen Schlüssel gekauft habe. Beim nächsten Mal müsen die sowieso alle erneuert werden. Jetzt ist die Spannung doppelt so hoch und das Velomobil fährt viel ruhiger!
 

Jack-Lee

gewerblich
Beiträge
29.404
Ein schwabbelig eingespeichtes Hinterrad tut auf viele Arten weh... Geht schnell kaputt, fährt sich schwammig.
 
Beiträge
17.707
Weil die Kiste nicht gerade war, hab ich die Federung vorne höhergelegt.

Einfach eine Erhöhung für die Feder und ein Elasto mehr:

IMG_20220323_100043.jpg

Tolle Sache, die Federung ist noch weicher, der Reifen kommt nicht mehr an den Radkasten, die Bodenfreiheit ist besser und ich habe das Gefühl es läuft auch schneller.

Die Kurvenlage ist nicht mehr ganz so knackig und irgendwas bollert auf der Kurveninnenseite. Keine Ahnung was das sein könnte :unsure:

Ich hab doch eigentlich nichts geändert...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
254
Füße hoch, der kam flach!
irgendwas bollert
Wird das Rad unbelastet? Kam die Lenkplatte tiefer (und jetzt gegen Carbon)?

Rest klingt ja gut. Der Spalt oben zwischen Rad und Radkasten ist ja jetzt größer, könnte man ja wie @Kraeuterbutter abkleben. Wieso macht man das eigentlich nicht sowieso so in der Form? Oben nimmt das Rad beim lenken ja keinen zusätzlichen Platz nach außen ein.
 
Beiträge
17.707
Der Spalt oben zwischen Rad und Radkasten ist ja jetzt größer, könnte man ja wie @Kraeuterbutter abkleben. Wieso macht man das eigentlich nicht sowieso so in der Form? Oben nimmt das Rad beim lenken ja keinen zusätzlichen Platz nach außen ein.
Der Spalt ist immer noch ziemlich klein. Ich könnte mal dickere Reifen probieren :)

So eine Kante zu laminieren ist schwierig und der Reifen bewegt sich ja schon wenige Zentimeter vom Mittelpunkt entfernt ein ganzes Stück.
 
Beiträge
17.707
Ich will so einen Windabweiser für die Sichtrinne, mit Magnet. Kann ich eine Form machen, Plexiglas erwärmen und pressen? Oder wird das doof?

Wenn es klappt würde ich natürlich mehrere machen wenn jemand will.
 
Beiträge
254
Tiefziehen geht. Man muss aber bisschen probieren, bis es passabel wird. Form muss natürlich hitzebeständig sein, zB Gips. Man kann mit einem Staubsauger auch eine Tiefziehkiste bauen (Oberfläche mit vielen Löchern, zieht das Material dann wie von selbst auf die Form, bis es abgekühlt ist). Am besten mal bei den Modellbauern nach Tutorials schauen.
 
Beiträge
254
Ich hatte sonst noch die Idee, eine Haube zu bauen, bei der man die oberen 5cm oder so weg schneidet. Vorne statt Klapp Visier eine Scheibe fest installiert. Hätte einen ähnlichen Effekt.

Ansonsten war auf dem alleweder einfach ein gerades Stück Plexiglas mit zwei Alu Winkeln angebracht. Nicht super aerodynamisch, funktioniert aber auch.
 
Beiträge
17.707
Ich hätte eine zweiteilige Form gemacht, aber mit Unterdruck ginge es natürlich auch :unsure:

Würde das die Oberfläche besser machen?

Es geht nur um ein paar Zentimeter, kein Visier...
 
Oben Unten