Erfahrung mit q-lite Naben (Q-Lite ZLHR)?

Dieses Thema im Forum "Fahrradkomponenten" wurde erstellt von schlawag, 09.01.2019.

  1. schlawag

    schlawag

    Beiträge:
    567
    Ort:
    Kanton Solothurn
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    cnc-bike bietet recht günstige HR Naben mit Industrielagern an (Marke q-lite): https://www.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=25_106_756_1236&products_id=17647
    Hätte für mich den Vorteil, dass ich gegebenenfalls auch noch auf 11-fach aufrüsten könnte. Gewicht ist für mich nicht soo wichtig.
    Kann man die bedenkenlos kaufen? Anscheinend hat q-lite etwas mit quando zu tun. Mittels google hiess es, dass es mit der Dichtung nicht weit her wäre"Torque is not the shortcoming of the WTB/AC hubs. It's the sealing. They are not sealed." (allgemein mit q-lite gegoogelt: https://forums.mtbr.com/weight-ween...rican-classic-ebay-q-lite-kenteng-302490.html). Worauf sich dieses statement genau bezieht, ist für mich nicht so ganz klar. Oder doch besser die Novatec für 8 EUR mehr nehmen? https://www.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=25_106_756_764&products_id=17042
    Alternative wäre eine gebrauchte Shimano Deore, die ein Kumpel von mir noch übrig hat. Die ist allerdings wohl nur 9-fach kompatibel (derzeit habe ich eine 8-fach Kassette). Soll in einem 20 Zoll HR mit Sapim Race und Alexrims DM22 verbaut werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2019
  2. Joggl

    Joggl gewerblich

    Beiträge:
    2.384
    Alben:
    4
    Ort:
    91174 Spalt
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Ich würde bei der Nabe nachfragen, ob 11-fach MTB oder 11-fach Road. In der Beschreibung steht 8-11-fach ohne ein Spacer beiliegend.Das lässt den Schluß zu, dass man nur auf 11-fach MTB gehen kann. Aber die meisten in unserer Branche fahren sowieso MTB-Kassetten. Aber da kann jede beliebige Nabe auch nehmen.

    Bye
     
    schlawag gefällt das.
  3. schlawag

    schlawag

    Beiträge:
    567
    Ort:
    Kanton Solothurn
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    danke, wird aber von cnc in der Untergruppe mountain bike geführt, ist 135mm, daher nehme ich schon schwer an: 11-fach MTB. Werde eh eine MTB Kassette kaufen (falls ich überhaupt auf 11-fach umbaue, denn dann sind neue Kurbeln, evtl. ein neues Tretlager, neue Kassette, neue Schalter und eine neue Kette fällig).
     
  4. Joggl

    Joggl gewerblich

    Beiträge:
    2.384
    Alben:
    4
    Ort:
    91174 Spalt
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Dann passt´s ja.

    Ciao
     
  5. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.680
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Dafür kannst Du aber auch die Deore-Nabe deines Kumpels nehmen. Frag doch einfach mal bei cnc nach.
     
  6. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.680
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Mir war gerade ein bisschen nach Wühlmaus zumute. Die Nabe gehört wohl in die Gegend hier, auch wenn es das exakte Modell QL-ZLHR dort nicht (mehr?) gibt: http://www.kttw-hub.com/pro.php?m=d&pid=54&cid=26&f=4
    Nach dem, was bei den diversen Naben und Freiläufen so steht, würde ich bei der Angabe "Shimano 11-fach" eher auf 11-fach für Rennrad tippen, das braucht für 8/9/10/11-fache MTB-Kassetten einen Zwischenring. Aber wie schon erwähnt, eine Nachfrage könnte das schnell und endgültig klären...

    Interessant finde ich übrigens den Freilauf mit 102 Zähnen dort. Der könnte für Pinion-Fahrer nützlich sein, oder? Jedenfalls wenn er nicht zu sehr nach Zahnarztbohrer klingt...
     
    schlawag und panicmechanic gefällt das.
  7. schlawag

    schlawag

    Beiträge:
    567
    Ort:
    Kanton Solothurn
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    @Fanfan: ja, sieht sehr ähnlich aus. Hab's jetzt riskiert und die q-lite geordert, werde eh zuerst noch ein Weilchen mit einer Günstig 15 EUR 11-34 8-fach Kassette https://www.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=31_74_602&products_id=15669meine "Traumübersetzung" bzw. mein "must" oder "nice to have" testen. Warte jetzt auf die Rückmeldung von cnc, ob's für die 8-fach Shimano Kassette einen Zwischenring braucht bzw. welchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2019
  8. schlawag

    schlawag

    Beiträge:
    567
    Ort:
    Kanton Solothurn
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    Laut meinem Kumpel kann die max. 9-fach.
     
  9. Stephan-M

    Stephan-M

    Beiträge:
    494
    Ort:
    München
    Liegerad:
    Flux S-800
    Ich hab auf eine 15 Jahre alte DT Hügi 9 fach Nabe eine Shimano 11 fach MTB Kassette montiert. Das geht einwandfrei, solange das kleinste Ritzel mindestens 11 Zähne hat. Mit einer Deore 9 fach Nabe wird das genauso funktionieren, wobei deren Qualtität in meinen Augen sehr zweifelhaft ist. Bevor ich eine gebrauchte Nabe wieder verwende, würde ich sie komplett zerlegen, um nachzuschauen, ob kein Verschleiß vorliegt. Schließlich ist der Zeitaufwand, ein Laufrad neu zu bauen, so groß, dass die Investition in eine neue Nabe sinnvoll sein kann. Gibt´s noch Erastzteile für die Deore? Wenn ja, besorge dir ein paar Ersatzkonen.
    Gruß, Stephan
     
  10. schlawag

    schlawag

    Beiträge:
    567
    Ort:
    Kanton Solothurn
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    danke, Stephan-M, ist erledigt, die q-lite ist bestellt.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden