• Ich möchte eindringlich darauf hinweisen, dass Diskussionen, die sich um die Corana-Krise drehen, ausschließlich im folgenden Faden diskutiert werden: Corona-Diskussion. User, die in anderen Themen damit anfangen / sich beteiligen, werden ohne weiteren Hinweis beurlaubt. Ich habe keine Lust, in zig Themen potentiell kontroverse Corona-Diskussionen zu lesen und ständig irgendwo einschreiten zu müssen ... - Reinhard -

Entscheidungskriterien für Velomobile

Düsentriebin

gewerblich
Beiträge
614
Man kann sehr gut erkennen das Strada und Alpha gleich hoch sind in der Praxis. Das Alpha auf dem Bild ist tiefer wie Serie, sowie ist auf dem Strada ein breiter Reifen drauf. Das sind dann 12mm Reifen, plus 12mm Elastomer. Dann das ganze noch belastet. Spätestens dann ist das Alpha gleich hoch.

Die Kurvenlage des Alpha liegt vor dem Waw und Df. Geradeauslauf ist hervorragend.
Wie sich ein Vm bei Wind verhält fehlt noch in der Tabelle
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
287
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
Du bist eingeladen.
Das ist mir klar und ich würde auch gerne, damit ich am Ende zufrieden bin, aber leider gehöre ich nicht zu denen, die viel schaffen, bin normal schon im Beruf ziemlich beschäftigt und jetzt gerade eher noch mehr und habe draußen mein neues gebrauchtes stehen, das noch viel Liebe brauchen kann.
(Gerade steht es ohne Rader, Kette, Umlenkrollen und Kettenrohre da, manches sollte ich ersetzen, statt es wieder einzubauen und mit den Federbeinen muss ich auch mal schauen...)
 
Beiträge
441
Ort
SUMTKLM
So, jetzt ein paar Abmessungen fürs GoOne3, mit deutlich unterschiedlicher Genauigkeit:

Länge: 262cm
Breite: 81 cm, Spur 74.5-75cm
Höhe - ohne Verdeck - ca. 95cm (also wohl knapp 1m mit Hardtop, welches ich nicht besitze.
Wendekreis: ca. 7,90m-8m
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
174
Ort
Kraichgau
Trike
HP Scorpion fs 26
Also eine Art Quartett Spiel fände ich super praktisch, alle Daten plus Bild auf einer Karte, dann könnte man schön vergleichen.
Vom Räderwerk gibt es so ein Plakat, leider sind da nur eine Auswahl drauf, aber das fand ich einen guten Ansatz. Ich bin gespannt (auf‘s Alpha wartend)
 

JKL

Beiträge
1.716
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
------

Gewicht, Länge, Breite, Höhe, Wendekreis:

After7:
g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Alleweder4: 35 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Alleweder6: 35 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Alpha7: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Evo K: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Go-One3: g? kg, 262 cm, 81 cm, 100 cm, 8,00 m

Hilgo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Interceptor: 32 kg, 262 cm, 92 cm, 107 cm, w? m
Le Mans: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Leiba Classic: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba Hybrid: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba Record: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba x-stream: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba XXL: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Leitra: 30 kg, 195-205 cm, 100 cm, 120-140 cm, 6,00 m
Mango: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Milan SL: 24 kg, 273 cm, 70 cm, 82 cm, w? m

Mulsanne: 24 kg, 276 cm, 72 cm, 95 cm, 4,00 m
Orka: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Quattrovelo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Quest: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Sunrider1: 40 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Sunrider2: 45 kg, 272 cm, 73 cm, 115 cm, 9,60 m

Velayo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Veloxiter SR3: 55kg, l? cm, 81 cm, 123 cm, 9,70 m
WAW: 26 kg, 286 cm, 69 cm, h? cm, 12,0 m

Wombat: 34 kg, 230 cm, 84 cm, 87 cm, 6,00 m

viel Gepäckvolumen:
Quattrovelo, Quest, Milan GT, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3

sperrige Gegenstände transportierbar:
Quattrovelo, Leitra (zumindest nach Abbau Heck), Alleweder4/6, Veloxiter SR3

Tiller-Lenkung:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6, Alpha7 (möglich), Quattrovelo,

Panzerlenkung:
Leitra, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Alpha7 (möglich), Wombat, WAW, Leiba X-Stream

viel Bodenfreiheit:
Quest, Strada, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat, Orca, Leiba X-Stream

große Einstiegsöffnung:
Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat, Orca

hohe Scheinwerferposition:
Quattrovelo, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat

geeignet für große Leute:
Milan GT, DF XL, Alpha7, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzriesen:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzzwerge:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

Kette im Innenraum verkleidet (Gepäck wird nicht dreckig):
DF, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3, Orca, WAW, Quattrovelo, Quest

Tretlager und Schaltung leicht erreichbar, z.B. über Wartungsklappen:
DF, Alpha7, After7, moderne Milane, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW (Nase und Heck abnehmbar)

flache Sitzposition:
Milan (alle Arten), Quest

viel Platz an den Oberschenkeln:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

viel Platz an den Schultern:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Milan SL (~50cm),

Reifenwechsel am Hinterrad ohne Ausbau:
DF, Quest

Reifenwechsel am Vorderrad ohne Ausbau:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider 1/2, Veloxiter SR3, WAW, Mango, Quest, Leiba X-Stream, Leiba Record

breite Reifen (>50mm/2,0") hinten montierbar:
Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3 (2,75"), WAW,

breite Reifen (>50mm/2,0") vorne montierbar:
Strada, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3,

Rennrad-Reifen (ETRTO 622) hinten montierbar:
DF

große Ritzelpakete (ab 40 Z) möglich:
Alpha7, After7, Leitra, WAW,

Schlumpf Tretlagerschaltung möglich:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW

feine Gangabstufung (Halfstep) möglich:
Leitra

Tretlagermotor leicht nachrüstbar:
Leitra mit neuem oder modifizierten Mast, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW, Quest

Nabenmotor möglich:
Go-One, frühere Modelle von Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW, Leiba X-Stream

Rohloff möglich:
WAW, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Leitra

Haube abnehmbar:
Quest, Strada, Mango, DF, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, WAW

Haube klappbar:
Milan, Leitra, Alleweder6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Orca, WAW (Einrollen)

Haube mitnehmbar im Inneren:
Alpha7, After7, Alleweder4/6 (Plane), Quest, Strada, WAW, Leiba X-Stream

Schaumdeckel existiert:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6 (Plane), Quattrovelo

Schaumdeckel während der Fahrt montierbar/verstaubar:
Quest, Strada, Alleweder 4/6 (Plane), Mango

gute Belüftung:
Leitra

guter Geradeauslauf:
Milan, WAW

geringe Seitenwindempfindlichkeit:
Milan, Alpha7, After7, Sunrider2, Veloxiter SR3

schnelle Kurven durch tiefen Schwerpunkt und straffe Federung:
DF, Milan

Passive Sicherheit:
Leitra (Gitterrohrrahmen), Sunrider1/2 (innere Schale), Veloxiter SR3 (innere Schale), Velayo (Gitterrohrrahmen),

Karosserie - Reparaturfreundlichkeit:
WAW (Front und Heck austauschbar)
Leitra (mehrere nicht tragende Karosserieteile)


------

Gruß Jörg
 
Beiträge
373
Ort
Lampertheim
Velomobil
Cab-Bike Speedster
Hier mal infos von velomobiel.ro müssten noch verifiziert werden

Alpha 7:
Länge: 257cm
Breite: 67 cm
Höhe: 89 cm
Gewicht: ab 21kg

Milan GT:
Länge: 273 cm
Breite: 76 cm
Höhe: 90cm
Gewicht: 24.5 kg

Milan SL:
Länge: 273 cm
Breite: 70 cm
Höhe: 82cm
Gewicht: 24 kg
 

JKL

Beiträge
1.716
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
------

Gewicht, Länge, Breite, Höhe, Wendekreis:

After7:
g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Alleweder4: 35 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Alleweder6: 35 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Alpha7: 21 kg, 257 cm, 67 cm, 89 cm, w? m
Evo K: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Go-One3: g? kg, 262 cm, 81 cm, 100 cm, 8,00 m

Hilgo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Interceptor: 32 kg, 262 cm, 92 cm, 107 cm, w? m
Le Mans: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Leiba Classic: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba Hybrid: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba Record: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba x-stream: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba XXL: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Leitra: 30 kg, 195-205 cm, 100 cm, 120-140 cm, 6,00 m
Mango: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Milan SL: 24 kg, 273 cm, 70 cm, 82 cm, w? m

Milan GT: 25 kg, 273 cm, 76 cm, 90 cm, w? m
Mulsanne: 24 kg, 276 cm, 72 cm, 95 cm, 4,00 m
Orka: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Quattrovelo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Quest: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Sunrider1: 40 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Sunrider2: 45 kg, 272 cm, 73 cm, 115 cm, 9,60 m
Velayo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Veloxiter SR3: 55kg, l? cm, 81 cm, 123 cm, 9,70 m

WAW: 26 kg, 286 cm, 69 cm, h? cm, 12,0 m
Wombat: 34 kg, 230 cm, 84 cm, 87 cm, 6,00 m

viel Gepäckvolumen:
Quattrovelo, Quest, Milan GT, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3

sperrige Gegenstände transportierbar:
Quattrovelo, Leitra (zumindest nach Abbau Heck), Alleweder4/6, Veloxiter SR3

Tiller-Lenkung:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6, Alpha7 (möglich), Quattrovelo,

Panzerlenkung:
Leitra, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Alpha7 (möglich), Wombat, WAW, Leiba X-Stream

viel Bodenfreiheit:
Quest, Strada, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat, Orca, Leiba X-Stream

große Einstiegsöffnung:
Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat, Orca

hohe Scheinwerferposition:
Quattrovelo, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat

geeignet für große Leute:
Milan GT, DF XL, Alpha7, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzriesen:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzzwerge:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

Kette im Innenraum verkleidet (Gepäck wird nicht dreckig):
DF, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3, Orca, WAW, Quattrovelo, Quest

Tretlager und Schaltung leicht erreichbar, z.B. über Wartungsklappen:
DF, Alpha7, After7, moderne Milane, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW (Nase und Heck abnehmbar)

flache Sitzposition:
Milan (alle Arten), Quest

viel Platz an den Oberschenkeln:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

viel Platz an den Schultern:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Milan SL (~50cm),

Reifenwechsel am Hinterrad ohne Ausbau:
DF, Quest

Reifenwechsel am Vorderrad ohne Ausbau:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider 1/2, Veloxiter SR3, WAW, Mango, Quest, Leiba X-Stream, Leiba Record

breite Reifen (>50mm/2,0") hinten montierbar:
Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3 (2,75"), WAW,

breite Reifen (>50mm/2,0") vorne montierbar:
Strada, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3,

Rennrad-Reifen (ETRTO 622) hinten montierbar:
DF

große Ritzelpakete (ab 40 Z) möglich:
Alpha7, After7, Leitra, WAW,

Schlumpf Tretlagerschaltung möglich:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW

feine Gangabstufung (Halfstep) möglich:
Leitra

Tretlagermotor leicht nachrüstbar:
Leitra mit neuem oder modifizierten Mast, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW, Quest

Nabenmotor möglich:
Go-One, frühere Modelle von Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW, Leiba X-Stream

Rohloff möglich:
WAW, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Leitra

Haube abnehmbar:
Quest, Strada, Mango, DF, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, WAW

Haube klappbar:
Milan, Leitra, Alleweder6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Orca, WAW (Einrollen)

Haube mitnehmbar im Inneren:
Alpha7, After7, Alleweder4/6 (Plane), Quest, Strada, WAW, Leiba X-Stream

Schaumdeckel existiert:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6 (Plane), Quattrovelo

Schaumdeckel während der Fahrt montierbar/verstaubar:
Quest, Strada, Alleweder 4/6 (Plane), Mango

gute Belüftung:
Leitra

guter Geradeauslauf:
Milan, WAW

geringe Seitenwindempfindlichkeit:
Milan, Alpha7, After7, Sunrider2, Veloxiter SR3

schnelle Kurven durch tiefen Schwerpunkt und straffe Federung:
DF, Milan

Passive Sicherheit:
Leitra (Gitterrohrrahmen), Sunrider1/2 (innere Schale), Veloxiter SR3 (innere Schale), Velayo (Gitterrohrrahmen),

Karosserie - Reparaturfreundlichkeit:
WAW (Front und Heck austauschbar)
Leitra (mehrere nicht tragende Karosserieteile)


------

Edit: Alpha7 <-> After7

Gruß Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:

JKL

Beiträge
1.716
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Vorschlag: Eingrenzung auf VMs, von denen mindestens 10 Stück nachweislich (noch) rumfahren ...
ok, aber wer / wie weist (man) das nach?


------

Gewicht, Länge, Breite, Höhe, Wendekreis:

After7:
g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Alleweder4: 35 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Alleweder6: 35 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Alpha7: 21 kg, 257 cm, 67 cm, 89 cm, w? m
Evo K: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Go-One3: g? kg, 262 cm, 81 cm, 100 cm, 8,00 m

Hilgo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Interceptor: 32 kg, 262 cm, 92 cm, 107 cm, w? m
Le Mans: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Leiba Classic: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba Hybrid: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba Record: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba x-stream: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba XXL: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Leitra: 30 kg, 195-205 cm, 100 cm, 120-140 cm, 6,00 m
Mango: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Milan SL: 24 kg, 273 cm, 70 cm, 82 cm, w? m

Milan GT: 25 kg, 273 cm, 76 cm, 90 cm, w? m
Mulsanne: 24 kg, 276 cm, 72 cm, 95 cm, 4,00 m
Orka: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Quattrovelo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Quest: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Sunrider1: 40 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Sunrider2: 45 kg, 272 cm, 73 cm, 115 cm, 9,60 m
Velayo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
WAW: 26 kg, 286 cm, 69 cm, h? cm, 12,0 m

Wombat: 34 kg, 230 cm, 84 cm, 87 cm, 6,00 m

viel Gepäckvolumen:
Quattrovelo, Quest, Milan GT, Leitra, Alleweder4/6,

sperrige Gegenstände transportierbar:
Quattrovelo, Leitra (zumindest nach Abbau Heck), Alleweder4/6,

Tiller-Lenkung:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6, Alpha7 (möglich), Quattrovelo,

Panzerlenkung:
Leitra, Sunrider1/2, Alpha7 (möglich), Wombat, WAW, Leiba X-Stream

viel Bodenfreiheit:
Quest, Strada, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Wombat, Orca, Leiba X-Stream

große Einstiegsöffnung:
Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Wombat, Orca

hohe Scheinwerferposition:
Quattrovelo, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Wombat

geeignet für große Leute:
Milan GT, DF XL, Alpha7, Alleweder4/6, Sunrider1/2,

geeignet für Sitzriesen:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2,

geeignet für Sitzzwerge:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2,

Kette im Innenraum verkleidet (Gepäck wird nicht dreckig):
DF, Leitra, Alleweder4/6, Orca, WAW, Quattrovelo, Quest

Tretlager und Schaltung leicht erreichbar, z.B. über Wartungsklappen:
DF, Alpha7, After7, moderne Milane, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, WAW (Nase und Heck abnehmbar)

flache Sitzposition:
Milan (alle Arten), Quest

viel Platz an den Oberschenkeln:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2,

viel Platz an den Schultern:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Milan SL (~50cm),

Reifenwechsel am Hinterrad ohne Ausbau:
DF, Quest

Reifenwechsel am Vorderrad ohne Ausbau:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider 1/2, WAW, Mango, Quest, Leiba X-Stream, Leiba Record

breite Reifen (>50mm/2,0") hinten montierbar:
Alleweder4/6, Sunrider2, WAW,

breite Reifen (>50mm/2,0") vorne montierbar:
Strada, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2,

Rennrad-Reifen (ETRTO 622) hinten montierbar:
DF

große Ritzelpakete (ab 40 Z) möglich:
Alpha7, After7, Leitra, WAW,

Schlumpf Tretlagerschaltung möglich:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, WAW

feine Gangabstufung (Halfstep) möglich:
Leitra

Tretlagermotor leicht nachrüstbar:
Leitra mit neuem oder modifizierten Mast, Alleweder4/6, Sunrider2, WAW, Quest

Nabenmotor möglich:
Go-One, frühere Modelle von Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, WAW, Leiba X-Stream

Rohloff möglich:
WAW, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Leitra

Haube abnehmbar:
Quest, Strada, Mango, DF, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, WAW

Haube klappbar:
Milan, Leitra, Alleweder6, Sunrider1/2, Orca, WAW (Einrollen)

Haube mitnehmbar im Inneren:
Alpha7, After7, Alleweder4/6 (Plane), Quest, Strada, WAW, Leiba X-Stream

Schaumdeckel existiert:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6 (Plane), Quattrovelo

Schaumdeckel während der Fahrt montierbar/verstaubar:
Quest, Strada, Alleweder 4/6 (Plane), Mango

gute Belüftung:
Leitra

guter Geradeauslauf:
Milan, WAW

geringe Seitenwindempfindlichkeit:
Milan, Alpha7, After7, Sunrider2,

schnelle Kurven durch tiefen Schwerpunkt und straffe Federung:
DF, Milan

Passive Sicherheit:
Leitra (Gitterrohrrahmen), Sunrider1/2 (innere Schale), Velayo (Gitterrohrrahmen),

Karosserie - Reparaturfreundlichkeit:
WAW (Front und Heck austauschbar)
Leitra (mehrere nicht tragende Karosserieteile)


------

Gruß Jörg
 
Beiträge
180
Ort
Bremerhaven
Ich möchte noch hinzufügen:

Anhängerkupplung möglich:
Milan, Leiba X-Stream, DF, Strada, Quest(?), Evo-R

Weitere?

EDIT:
das Fz wollte ich hier schon vor 2 Monaten vorstellen, leider kommt es im Moment bei der Fertigstellung des Fz durch Corona zu Verzögerungen und ich werde nichts vorstellen, was noch nicht zu kaufen ist, das können Andere besser.
Toi toi toi! Halte durch. Wenn wir es schaffen, dass nicht alles krachen geht, dann hoffe ich (und halte es für möglich), dass die aktuelle Situation draußen und der gefühlte Anstieg der Radfahrer zu einer steigenden Nachfrage von Auto-Ersatzfahrzeugen führen könnte. Und das wäre wunderbar. Auch wenn das alles Pedelecs / Brommobiele sind.

Von dem Namen möchte ich weg, u.a. weil ich immer nach Solarzellen gefragt werde.
:rolleyes:
Ich lese da immer "Eloxierter", aber ich denke, dass es von "Velo" => Fahrrad und "Iter" => iteration/Weiterentwicklung kommt. amirite?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
180
Ort
Bremerhaven
Wobei die Interpretation Velo X Iter - "Iteration des Velo" - "Weiterentwicklung des Fahrrads" ebenso gut passt.

Auch wenn ich vor ein paar Wochen hier mal einen Rant abgelassen hatte über die Praktikabilität und das Für und Wider von Sonderrädern, habe ich ja nicht zuletzt durch Corona meine Trike/VM-Überlegungen wieder aufgenommen. Ich drücke dir die Daumen, und habe auch Vassili (richtig geschrieben?) von Leiba nochmal gesteckt, dass er seine Entscheidung mit dem Service vielleicht überdenken sollte - Kann ich nämlich zu einem Fahrradladen in meiner Umgebung gehen, das Fahrzeug da bestellen, den Alltagsservice dort bekommen und man dort für größere Reparaturen eine Überführung zum Hersteller organisieren - die ich auch bereitwillig bezahle - dann sage ich es mit Fry: "Shut up and take my money".
Ich habe mit meinem Fahrradhändler nämlich nochmal genauer darüber geredet, und würde unter diesen Bedingungen auf jeden Fall ein Kettwiesel bekommen, ggf. auch ein Scorpion oder ICE. Wenn die mir auch ein WAW, eine X-Stream oder gar einen SR3 anbieten können - noch besser!
Und ich bin sicherlich nicht der einzige, der so denkt.

Aber jetzt genug OT, zurück zu "Entscheidungskriterien für VM" (obwohl die Ausführungen jetzt auch nicht so OT waren, denn Verfügbarkeit von Service und Logistik kann auch ein Entscheidungskriterium sein).
 
Beiträge
287
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
Genau. Auch Anhänger-Eignung ist wieder nicht schwarz-Weiß. Wenn das beudseitig aufgehängte Rad offen zugangluch ist, ist es aber wohl einfacher und man hat keine Adapter, die aus der Karosserie ragen und Schienbeinen gefährlich werden. Bei Leiba Classic ist es wkhl auch so, bei den anderen bin ich nicht sicher GoOne3 müsste auch, welche da gleich gebaut sind, habe ich nie den Überblick erlangt.

@JKL BTW: Habe immer Sunrider und Sunglider verwechselt. Muss echt nicht sein. ;) Und "Veloxiter" ist auch "Velo Exiter" also "Fahrrad Aufreger" / aufregendes Fahrrad. Da steckt viel drin in dem Namen. ;)
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
484
Ort
Saint Jean de Luz, Basque Country
Trike
Azub T-Tris 26
The Interceptor fairing fits every tadpole trike with some adjustments. It is not feasible to construct a fairing that can be bolted on different trikes without special mounts.

I don't know hob much the Aero Bullet weighs, the Interceptor is around 10kg. It should be possible to order a thinner lightweight version, but take into account that this will not only make it flimsier but also much noisier.
OK so I asked:
"Hello Tony,
no. It works only with the unique Wild One evo 3.
The Interceptor fairing costs 4500 eur."


The Aero Bullet was sold for 1200 USD, if it had been made locally that would have meant for under 4000€ you could have had the fairing and trike. Notice that I am talking in the past tense because it doesn't seem to exist any more. If our friends in Romania picked up the idea and could make such a thing for 1200€ I continue to think there is a market.
 
Oben