• Ich möchte eindringlich darauf hinweisen, dass Diskussionen, die sich um die Corana-Krise drehen, ausschließlich im folgenden Faden diskutiert werden: Corona-Diskussion. User, die in anderen Themen damit anfangen / sich beteiligen, werden ohne weiteren Hinweis beurlaubt. Ich habe keine Lust, in zig Themen potentiell kontroverse Corona-Diskussionen zu lesen und ständig irgendwo einschreiten zu müssen ... - Reinhard -

Entscheidungskriterien für Velomobile

Beiträge
618
Ort
88212 Ravensburg
Velomobil
Go-One Evolution
Die Bodenfreiheit könnte man objektiv mit Böschungswinkel (Rampen) und Lichte Höhe Unterboden (Bordstein/Stufe) angeben - jeweils für Vorderrad und Hinterrad im Beladenen Zustand beschreiben.
 
Beiträge
1.036
Ort
40468 Düsseldorf
Velomobil
Quattrovelo
Trike
ICE Sprint
Kannst mich gerne erhellen und die Modelle hinzufügen die in Stückzahl >10/Jahr gebaut werden und bei einem Händler zur Probefahrt bereit stehen
Du hast es ja schon erwähnt: WAW. Händler mindestens in D, BE, A.


Ich habe die Liste um Vorschläge Richtung WAW erweitert.

Gewicht:
Alpha7 (? kg), After7 (? kg), Milan SL (24 kg), Mango (? kg), Hilgo (? kg), Leitra (30 kg), Quattrovelo (? kg), Quest (? kg), Alleweder4 (35 kg), Alleweder6 (35 kg), Sunrider1 (40 kg), Sunrider2 (45 kg), Veloxiter SR3 (55 kg), Wombat (34 kg), WAW (26 kg), Orka (? cm),

Länge (wichtig für Abstellräume):
After7 (? cm), Alleweder4 (? cm), Alleweder6 (? cm), Alpha7 (? cm), Hilgo (? cm), Leitra (195-205 cm), Mango (? cm), Milan SL (273 cm), Orka (? cm), Quattrovelo (? cm), Quest (? cm), Sunrider1 (? cm), Sunrider2 (272 cm), Veloxiter SR3 (? cm), WAW (286 cm), Wombat (230 cm),

Breite (wichtig für Türen):
After7 (? cm), Alleweder4 (? cm), Alleweder6 (? cm), Alpha7 (? cm), Hilgo (? cm), Leitra (100 cm), Mango (? cm), Milan SL (70 cm), Orka (? cm), Quattrovelo (? cm), Quest (? cm), Sunrider1 (? cm), Sunrider2 (73 cm), Veloxiter SR3 (81 cm), WAW (69 cm), Wombat (84 cm),

Höhe:
Alpha7 (? cm), Alleweder4 (? cm), Alleweder6 (? cm), After7 (? cm), Hilgo (? cm), Leitra (120 -140 cm), Mango (? cm), Milan SL (82 cm), Orka (? cm), Quattrovelo (? cm), Quest (? cm), Sunrider1 (? cm), Sunrider2 (115 cm), Veloxiter SR3 (123 cm), WAW (? cm), Wombat (87 cm),

Wendekreis (Aussen <-> Aussen):
After7 (? m), Alleweder4 (? m), Alleweder6 (? m), Alpha7 (? m), Hilgo (? m), Leitra (6,00 m), Mango (? m), Milan SL (? m), Orka (? cm), Quattrovelo (? m), Quest (? m), Sunrider1 (? m), Sunrider2 (9,70m), Veloxiter SR3 (9,70 m), WAW (12,0 m), Wombat (6,00 m),

viel Gepäckvolumen:
Quattrovelo, Quest, Milan GT, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3

sperrige Gegenstände transportierbar:
Quattrovelo, Leitra (zumindest nach Abbau Heck), Alleweder4/6, Veloxiter SR3

Tiller-Lenkung:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6, Alpha7 (möglich), Quattrovelo, WAW*

Panzerlenkung:
Leitra, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Alpha7 (möglich), Wombat, WAW

viel Bodenfreiheit:
Quest, Strada, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat

große Einstiegsöffnung:
Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat

hohe Scheinwerferposition:
Quattrovelo, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat

geeignet für große Leute:
Milan GT, DF XL, Alpha7, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzriesen:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzzwerge:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

Kette im Innenraum verkleidet (Gepäck wird nicht dreckig):
DF, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3, WAW, Quattrovelo

Tretlager und Schaltung leicht erreichbar, z.B. über Wartungsklappen:
DF, Alpha7, After7, moderne Milane, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW (Nase und Heck abnehmbar)

flache Sitzposition:
Milan (alle Arten)

viel Platz an den Oberschenkeln:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

viel Platz an den Schultern:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Milan SL (~50cm),

Reifenwechsel am Hinterrad ohne Ausbau:
DF?

Reifenwechsel am Vorderrad ohne Ausbau:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider 1/2, Veloxiter SR3, WAW, Mango

breite Reifen hinten montierbar:
Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3 (2,75"), WAW

Rennrad-Reifen (ETRTO 622) hinten montierbar:
DF

breite Reifen vorne montierbar:
Strada, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3

große Ritzelpakete (ab 40 Z) möglich:
Alpha7, After7, Leitra, WAW (ganz normale Ausfallenden)

Schlumpf Tretlagerschaltung möglich:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW

feine Gangabstufung (Halfstep) möglich:
Leitra

Tretlagermotor leicht nachrüstbar:
Leitra mit neuem oder modifizierten Mast, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW

Nabenmotor möglich:
Go-One, frühere Modelle von Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW

Rohloff möglich:
WAW

Haube abnehmbar:
Quest, Strada, Mango, DF, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, WAW

Haube klappbar:
Milan, Leitra, Alleweder6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW (Einrollen)

Haube mitnehmbar im Inneren:
Alpha7, After7, Alleweder4/6 (Plane), Quest, Strada, WAW

Schaumdeckel existiert:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6 (Plane), Quattrovelo

Schaumdeckel während der Fahrt montierbar/verstaubar:
Quest, Strada, Alleweder 4/6 (Plane), Mango

gute Belüftung:
Leitra

guter Geradeauslauf:
Milan

geringe Seitenwindempfindlichkeit:
Milan, Alpha7, After7, Sunrider2, Veloxiter SR3

schnelle Kurven durch tiefen Schwerpunkt und straffe Federung:
DF

Passive Sicherheit:
Leitra (Gitterrohrrahmen), Sunrider1/2 (innere Schale), Veloxiter SR3 (innere Schale), Velayo (Gitterrohrrahmen),

Karosseriereparaturfreundlichkeit:
WAW (Front und Heck austauschbar)

*Tiller beim WAW?
 
  • Like
Reaktionen: JKL

JKL

Beiträge
1.716
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Es sind noch ein paar Modelle dazu gekommen

------

Gewicht:
After7 (? kg), Alleweder4 (35 kg), Alleweder6 (35 kg), Alpha7 (? kg), Evo K ( kg), Go-One3 (? kg), Hilgo (? kg), Le Mans (? kg), Leiba Classic (? kg), Leiba Hybrid (? kg), Leiba Record (? kg), Leiba x-stream (? kg), Leiba XXL (? kg), Leitra (30 kg), Mango (? kg), Milan SL (24 kg), Mulsanne (24 kg), Orka (? cm), Quattrovelo (? kg), Quest (? kg), Sunrider1 (40 kg), Sunrider2 (45 kg), Veloxiter SR3 (55 kg), WAW (26 kg), Wombat (34 kg),

Länge (wichtig für Abstellräume):
After7 (? cm), Alleweder4 (? cm), Alleweder6 (? cm), Alpha7 (? cm), Evo K ( cm), Go-One3 (? cm), Hilgo (? cm), Le Mans (? cm), Leiba Classic (? cm), Leiba Hybrid (? cm), Leiba Record (? cm), Leiba x-stream (? cm), Leiba XXL (? cm), Leitra (195-205 cm), Mango (? cm), Milan SL (273 cm), Mulsanne (276 cm), Orka (? cm), Quattrovelo (? cm), Quest (? cm), Sunrider1 (? cm), Sunrider2 (272 cm), Veloxiter SR3 (? cm), WAW (286 cm), Wombat (230 cm),

Breite (wichtig für Türen):
After7 (? cm), Alleweder4 (? cm), Alleweder6 (? cm), Alpha7 (? cm), Evo K ( cm), Go-One3 (? cm), Hilgo (? cm), Le Mans (? cm), Leiba Classic (? cm), Leiba Hybrid (? cm), Leiba Record (? cm), Leiba x-stream (? cm), Leiba XXL (? cm), Leitra (100 cm), Mango (? cm), Milan SL (70 cm), Mulsanne (72 cm), Orka (? cm), Quattrovelo (? cm), Quest (? cm), Sunrider1 (? cm), Sunrider2 (73 cm), Veloxiter SR3 (81 cm), WAW (69 cm), Wombat (84 cm),

Höhe:
Alpha7 (? cm), Alleweder4 (? cm), Alleweder6 (? cm), After7 (? cm), Evo K ( cm), Go-One3 (? cm), Hilgo (? cm), Le Mans (? cm), Leiba Classic (? cm), Leiba Hybrid (? cm), Leiba Record (? cm), Leiba x-stream (? cm), Leiba XXL (? cm), Leitra (120 -140 cm), Mango (? cm), Milan SL (82 cm), Mulsanne (95 cm), Orka (? cm), Quattrovelo (? cm), Quest (? cm), Sunrider1 (? cm), Sunrider2 (115 cm), Veloxiter SR3 (123 cm), WAW (? cm), Wombat (87 cm),

Wendekreis (Aussen <-> Aussen):
After7 (? m), Alleweder4 (? m), Alleweder6 (? m), Alpha7 (? m), Evo K ( m), Go-One3 (? m), Hilgo (? m), Le Mans (? m), Leiba Classic (? m), Leiba Hybrid (? m), Leiba Record (? m), Leiba x-stream (? m), Leiba XXL (? m), Leitra (6,00 m), Mango (? m), Milan SL (? m), Mulsanne (4,00 m), Orka (? m), Quattrovelo (? m), Quest (? m), Sunrider1 (? m), Sunrider2 (9,70m), Veloxiter SR3 (9,70 m), WAW (12,0 m), Wombat (6,00 m),

viel Gepäckvolumen:
Quattrovelo, Quest, Milan GT, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3

sperrige Gegenstände transportierbar:
Quattrovelo, Leitra (zumindest nach Abbau Heck), Alleweder4/6, Veloxiter SR3

Tiller-Lenkung:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6, Alpha7 (möglich), Quattrovelo,

Panzerlenkung:
Leitra, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Alpha7 (möglich), Wombat, WAW,

viel Bodenfreiheit:
Quest, Strada, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat, Orca

große Einstiegsöffnung:
Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat, Orca

hohe Scheinwerferposition:
Quattrovelo, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat

geeignet für große Leute:
Milan GT, DF XL, Alpha7, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzriesen:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzzwerge:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

Kette im Innenraum verkleidet (Gepäck wird nicht dreckig):
DF, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3, Orca, WAW, Quattrovelo

Tretlager und Schaltung leicht erreichbar, z.B. über Wartungsklappen:
DF, Alpha7, After7, moderne Milane, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW (Nase und Heck abnehmbar)

flache Sitzposition:
Milan (alle Arten)

viel Platz an den Oberschenkeln:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

viel Platz an den Schultern:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Milan SL (~50cm),

Reifenwechsel am Hinterrad ohne Ausbau:
DF?

Reifenwechsel am Vorderrad ohne Ausbau:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider 1/2, Veloxiter SR3, WAW, Mango

breite Reifen hinten montierbar:
Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3 (2,75"), WAW,

Rennrad-Reifen (ETRTO 622) hinten montierbar:
DF

breite Reifen vorne montierbar:
Strada, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3,

große Ritzelpakete (ab 40 Z) möglich:
Alpha7, After7, Leitra, WAW,

Schlumpf Tretlagerschaltung möglich:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW

feine Gangabstufung (Halfstep) möglich:
Leitra

Tretlagermotor leicht nachrüstbar:
Leitra mit neuem oder modifizierten Mast, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW

Nabenmotor möglich:
Go-One, frühere Modelle von Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW

Rohloff möglich:
WAW, Alleweder4/6, Sunrider1/2,

Haube abnehmbar:
Quest, Strada, Mango, DF, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, WAW

Haube klappbar:
Milan, Leitra, Alleweder6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Orca, WAW (Einrollen)

Haube mitnehmbar im Inneren:
Alpha7, After7, Alleweder4/6 (Plane), Quest, Strada, WAW, Leiba X-Stream

Schaumdeckel existiert:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6 (Plane), Quattrovelo

Schaumdeckel während der Fahrt montierbar/verstaubar:
Quest, Strada, Alleweder 4/6 (Plane), Mango

gute Belüftung:
Leitra

guter Geradeauslauf:
Milan

geringe Seitenwindempfindlichkeit:
Milan, Alpha7, After7, Sunrider2, Veloxiter SR3

schnelle Kurven durch tiefen Schwerpunkt und straffe Federung:
DF

Passive Sicherheit:
Leitra (Gitterrohrrahmen), Sunrider1/2 (innere Schale), Veloxiter SR3 (innere Schale), Velayo (Gitterrohrrahmen),

Karosseriereparaturfreundlichkeit:
WAW (Front und Heck austauschbar)


------

Gruß Jörg
 
Beiträge
334
Ort
47665 Sonsbeck/ Labbeck
Velomobil
Quest
Liegerad
Sinner Demon 2020
Noch kurz meine 2 cent..

Panzerlenkung:
Leitra, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Alpha7 (möglich), Wombat, WAW, Leiba X-Stream

viel Bodenfreiheit:

Quest, Strada, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat, Orca, Leiba X-Stream

Kette im Innenraum verkleidet (Gepäck wird nicht dreckig):

DF, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3, Orca, WAW, Quattrovelo, Quest

flache Sitzposition:

Milan (alle Arten), Quest würde ich dazuzählen

Reifenwechsel am Hinterrad ohne Ausbau:

DF?, Quest

Reifenwechsel am Vorderrad ohne Ausbau:

Leitra, Alleweder4/6, Sunrider 1/2, Veloxiter SR3, WAW, Mango, Quest, Leiba X-Stream, Leiba Record

Tretlagermotor leicht nachrüstbar:

Leitra mit neuem oder modifizierten Mast, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW, Quest

Nabenmotor möglich:

Go-One, frühere Modelle von Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW, Leiba X-Stream

guter Geradeauslauf:

Milan, WAW

schnelle Kurven durch tiefen Schwerpunkt und straffe Federung:

DF, Milan
 
Beiträge
441
Ort
SUMTKLM
kannst du Daten zum
Ich versuch, die Nacht mal ein bisserl zu messen.

Von den beiden Mangos sowie vom Hilgo gibt es recht ausführliche Daten auf der Herstellerseite (Kopf der Preisliste), vom Wombat findet man ebenfalls etliches auf der Herstellerseite, vor allem korrekte Höhenangaben - die 87cm sind falsch.
 
Beiträge
1.856
Ort
86356 Neusäß
Liegerad
HP GrassHopper fx
Leitra: Rohloff möglich, reparaturfreundlich (mehrere nicht tragende Karosserieteile). Breite Reifen hinten: was ist breit? 40er passen auf alle Fälle.
 

JKL

Beiträge
1.716
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
??? Was ist ein breiter Reifen ???
Für mich >50mm/2,0"

------

Gewicht, Länge, Breite, Höhe, Wendekreis:

After7:
g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Alleweder4: 35 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Alleweder6: 35 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Alpha7: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Evo K: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Go-One3: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Hilgo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Interceptor: 32 kg, 262 cm, 92 cm, 107 cm, w? m
Le Mans: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Leiba Classic: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba Hybrid: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba Record: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba x-stream: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Leiba XXL: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Leitra: 30 kg, 195-205 cm, 100 cm, 120-140 cm, 6,00 m
Mango: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Milan SL: 24 kg, 273 cm, 70 cm, 82 cm, w? m

Mulsanne: 24 kg, 276 cm, 72 cm, 95 cm, 4,00 m
Orka: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Quattrovelo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m

Quest: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Sunrider1: 40 kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Sunrider2: 45 kg, 272 cm, 73 cm, 115 cm, 9,60 m

Velayo: g? kg, l? cm, b? cm, h? cm, w? m
Veloxiter SR3: 55kg, l? cm, 81 cm, 123 cm, 9,70 m
WAW: 26 kg, 286 cm, 69 cm, h? cm, 12,0 m

Wombat: 34 kg, 230 cm, 84 cm, 87 cm, 6,00 m

viel Gepäckvolumen:
Quattrovelo, Quest, Milan GT, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3

sperrige Gegenstände transportierbar:
Quattrovelo, Leitra (zumindest nach Abbau Heck), Alleweder4/6, Veloxiter SR3

Tiller-Lenkung:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6, Alpha7 (möglich), Quattrovelo,

Panzerlenkung:
Leitra, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Alpha7 (möglich), Wombat, WAW, Leiba X-Stream

viel Bodenfreiheit:
Quest, Strada, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat, Orca, Leiba X-Stream

große Einstiegsöffnung:
Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat, Orca

hohe Scheinwerferposition:
Quattrovelo, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Wombat

geeignet für große Leute:
Milan GT, DF XL, Alpha7, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzriesen:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

geeignet für Sitzzwerge:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

Kette im Innenraum verkleidet (Gepäck wird nicht dreckig):
DF, Leitra, Alleweder4/6, Veloxiter SR3, Orca, WAW, Quattrovelo, Quest

Tretlager und Schaltung leicht erreichbar, z.B. über Wartungsklappen:
DF, Alpha7, After7, moderne Milane, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW (Nase und Heck abnehmbar)

flache Sitzposition:
Milan (alle Arten), Quest

viel Platz an den Oberschenkeln:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3

viel Platz an den Schultern:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Milan SL (~50cm),

Reifenwechsel am Hinterrad ohne Ausbau:
DF, Quest

Reifenwechsel am Vorderrad ohne Ausbau:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider 1/2, Veloxiter SR3, WAW, Mango, Quest, Leiba X-Stream, Leiba Record

breite Reifen (>50mm/2,0") hinten montierbar:
Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3 (2,75"), WAW,

breite Reifen (>50mm/2,0") vorne montierbar:
Strada, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3,

Rennrad-Reifen (ETRTO 622) hinten montierbar:
DF

große Ritzelpakete (ab 40 Z) möglich:
Alpha7, After7, Leitra, WAW,

Schlumpf Tretlagerschaltung möglich:
Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW

feine Gangabstufung (Halfstep) möglich:
Leitra

Tretlagermotor leicht nachrüstbar:
Leitra mit neuem oder modifizierten Mast, Alleweder4/6, Sunrider2, Veloxiter SR3, WAW, Quest

Nabenmotor möglich:
Go-One, frühere Modelle von Milan, Leitra, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, WAW, Leiba X-Stream

Rohloff möglich:
WAW, Alleweder4/6, Sunrider1/2, Leitra

Haube abnehmbar:
Quest, Strada, Mango, DF, Alpha7, Leitra, Alleweder4/6, WAW

Haube klappbar:
Milan, Leitra, Alleweder6, Sunrider1/2, Veloxiter SR3, Orca, WAW (Einrollen)

Haube mitnehmbar im Inneren:
Alpha7, After7, Alleweder4/6 (Plane), Quest, Strada, WAW, Leiba X-Stream

Schaumdeckel existiert:
Quest, Strada, Mango, DF, Alleweder4/6 (Plane), Quattrovelo

Schaumdeckel während der Fahrt montierbar/verstaubar:
Quest, Strada, Alleweder 4/6 (Plane), Mango

gute Belüftung:
Leitra

guter Geradeauslauf:
Milan, WAW

geringe Seitenwindempfindlichkeit:
Milan, Alpha7, After7, Sunrider2, Veloxiter SR3

schnelle Kurven durch tiefen Schwerpunkt und straffe Federung:
DF, Milan

Passive Sicherheit:
Leitra (Gitterrohrrahmen), Sunrider1/2 (innere Schale), Veloxiter SR3 (innere Schale), Velayo (Gitterrohrrahmen),

Karosserie - Reparaturfreundlichkeit:
WAW (Front und Heck austauschbar)
Leitra (mehrere nicht tragende Karosserieteile)


------

Gruß Jörg
 
Beiträge
287
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
Puh, und das muss noch alles in eine brauchbare, lesbare Form. Listen "hier sind die Modelle, bei denen das gut ist"
sollten auch nicht so stehen bleiben, sondern jedem Modell eine Bewertung zugeordnet werden, weil man sonst nicht weiß, ob ein Modell absichtlich nicht empfohlen oder nur vergessen wurde.

Wir haben also eine Matrix oder so mit drei Dimensionen: Modell, Merkmal, Wert (Maß oder Bewertung oder Ja/Nein/Bedingt)
Ich würde also vorschlagen eine Tabelle, Modelle untereinander (am Besten mit Bild) und Merkmale nebeneinander, Werte je nach Merkmal als Zahl, Wort, Visualisierung
Bei Maßen sollte die Zahl stehen, ein Balken, der sie visualisiert wäre aber hilfreich für den Überblick, oder wenigstens Zahl einfärben (Grün für klein und leicht, rot für schwer und sperrig) (Wobei Platzverbrauch beim Parken und Platzangebot im Innenraum gegenteilige Bewertung bedeutet)
Gibt es vergleichbare Zahlen für Rollwiderstände und Luftwiderstände? Winkel vom Schwerpunkt zum Radaufstandspunkt zur Bewertung der Umkippwahrscheinlichkeit in schnellen Kurven?
Vorhandensein von Features mit Symbolen (grüner Haken für "ab Werk verfügbar", grüner Haken in Klammern für "nachrüstbar", blaue Tilde ~ für "machbar, aber muss man aufwändiger umbauen", rotes Kreuz für "nicht möglich"

Sind heutzutage eigentlich alle Modelle mit zuschaltbarem Aufblendlicht?
 
Beiträge
14.405
Ort
Bundesstadt
Velomobil
Go-One Evo K
DF und Alpha haben auch so viel Bodenfreiheit wie Quest und Strada, oder? Ich komme mit dem Evo K zumindest überall lang wo es mit dem Quest auch knapp war.
 

JKL

Beiträge
1.716
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
DF und Alpha haben auch so viel Bodenfreiheit wie Quest und Strada, oder? Ich komme mit dem Evo K zumindest überall lang wo es mit dem Quest auch knapp war.
Oder Quest und Strada sind tief.
;)
Ich denke, wir sollten eine "Balkenhöhe" festlegen, sonst sind nacher, bis auf der normale Milan, alle gut in der Bodenfreiheit.
Oder bis wieviel cm kann man einen Bordstein runter fahren.

Gruß Jörg
 
Beiträge
1.541
Ort
Frankfurt an der Nidda
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
DF und Alpha haben auch so viel Bodenfreiheit wie Quest und Strada, oder?
Oder. Siehe Gegenüberstellung Alpha 7 — Strada Carbon

Dass ich das A7 inzwischen einen Elastomer höher gelegt habe, ändert nicht wirklich viel am deutlichen Unterschied. Hinzu kommt die beim Strada hochgezogene Schnauze, wo das Alpha näher am Boden bleibt; gut für die Aerodynamik, steigert allerdings auch die Wahrscheinlichkeit aufzusetzen.
 
Oben