Empfehlungen für bequeme SPD-Schuhe?

Beiträge
90
Ort
Beeskow
Liegerad
Toxy-LT
Trike
ICE Sprint
Ahoi!
Ich fahre abwechselnd Hardtail MTB, Fitnessrad und Trike. alle drei haben Hybrid-SPD-Pedale.
Als Schuhe hab ich Vaude Men's Termatic RC und Vaude Taron Low AM wobei ich dank Windshield im vergangenen Winter letztere durchgefahren bin.
nu sind die aber durchaus, egal auf welchem Rad ab 50km doch etwas unbequem. drücken hier und da.. gibt's nicht irgendwas mit steifer Sohle und SPD, was vllt am rest des Schuhs bequemer ist? hat einer n tip?
solang bequem is mir das schnürsystem auch mehr oder minder egal.
aber da wir hier nirgends n Fachgeschäft für Radschuhe in der Nähe haben, ist hier zu fragen vermutlich ergiebiger als mir auf verdacht zig Schuhe zu ordern.
 
Beiträge
12
Hallo, also jeder hat andere Füße, ich würde dir empfehlen in einem Fahrrad Bekleidungsgeschaeft verschiedene Modelle anzuprobieren und die Schuhe eine Nr größer als normal zu nehmen;)
Ich fahre mit shimano Schuhen und nach ein paar Touren eingefahren, da drückt nix mehr(y)
LG hans
 

Anhänge

ThE

Beiträge
100
Ort
Hamburg
Liegerad
Flux S-900
Egal welche Schuhe, sie dürfen nicht drücken. Auch nicht wenn sie neu sind! Sie müssen vom ersten Augenblick passen.

Ich habe ganz einfache Shimano mit Meshgewebe für um die 60-70EUR mit normaler Schnürung, zwei Nummern größer als normal ( die fallen sehr klein aus).

Wenn ich mal nicht weiß wohin mit dem Geld, werde ich mal Sergio Radschuhe ausprobieren. Ich habe einen Faible für althergebrachte Handwerksarbeit
 
Beiträge
4.387
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Vll ist der Leisten von "Gaerne" passend zu Deinem Fuß. Die japanischen Größenangaben entsprechen der gemessenen Fußlänge. Ich hab breite Vorderfüße mit hohem Spann, mir passen sie hervorragend. Die Sohle ist supersteif, der Schuh sehr leicht und gut verarbeitet. Allerdings hochpreisig, italienische Schuhe eben ;)
Gruß Krischan
 
Beiträge
195
Ort
21423 Winsen (Luhe)
Trike
ICE Adventure
Ich empfand den Wechsel auf folgende Schuhe als Wohltat, gerade auf langen Strecken:
Five Ten Kestrel Pro Boa - MTB Schuhe (adidas)
Die passen für meine recht breiten Füße mit hohem Spann gut, lassen sich in der Weite im Vorderfußbereich anpassen und sind recht steif in der Sohle...
 
Beiträge
90
Ort
Beeskow
Liegerad
Toxy-LT
Trike
ICE Sprint
ach seht ihr mal!
auf die idee, dass es mehrfach anpass/verstellbare schuhe gibt, kam ich gar nicht.

vermutlich wird mein fuß halt nach 50/60km einfach breiter und schmerzt dann eben.. aber da kann ich eben auch leider nicht viel anpassen.

ich stöber eure tips mal durch, dankeschön!
 
Beiträge
76
Ort
Schüttorf
Velomobil
DF XL
Ich persönlich mag die Shimano Schuhe sehr.
Aktuell fahre ich die XC-5, die sind aus meiner Sicht super verarbeitet und relativ steif an der Sohle. Außerdem auch optisch ganz nett mit den Schnürsenkeln.
Habe relativ breite Füße und finde diese Schuhe sehr bequem. Meine Northwave Rennradschuhe können da nicht mithalten.
 

Anhänge

Beiträge
1.590
Ort
86356 Neusäß
Liegerad
HP Streetmachine
Ich habe mir dieses Jahr -in Erinnerung an einen Tip hier im Forum vor vielen Jahren - Shimano SPD-Sandalen in einer Nummer größer bestellt. Bin damit zwar noch nicht stundenlang gefahren, aber die sind sehr bequem und auch vorne einzustellen. Sollen auch im Winter mit dicken Socken gut funktionieren.

Grüße wolf
 
Beiträge
328
Ort
78467 Konstanz
Trike
Steintrikes Wild One
Meine Shimano-Schuhe musste ich vor 15 Jahren 2 (zwei) Nummern größer wählen. Letztes Jahr habe ich sie dann entsorgen müssen. Die Nachfolger sind wieder Shimano - aber diesmal nur 1 Nummer größer. Von Rose habe ich Sandalen mit SPD in meiner normalen Schuhgröße.
 
Beiträge
90
Ort
Beeskow
Liegerad
Toxy-LT
Trike
ICE Sprint
Ich empfand den Wechsel auf folgende Schuhe als Wohltat, gerade auf langen Strecken:
Five Ten Kestrel Pro Boa - MTB Schuhe (adidas)
Die passen für meine recht breiten Füße mit hohem Spann gut, lassen sich in der Weite im Vorderfußbereich anpassen und sind recht steif in der Sohle...
die gefallen mir recht gut, hast du n tip, fallen die groß/klein aus? hab ne 43, die gibt's aber auch in 42,5 & 43,5. und natürlich auch 43 selbst..
 
Beiträge
1.019
Ort
48153 Münster
Liegerad
Optima Stinger
Trike
HP Gekko
Moin moin!
(.....) ....gibt's nicht irgendwas mit steifer Sohle und SPD, was vllt am rest des Schuhs bequemer ist? hat einer n tip?
Ich habe mir letztes Jahr zwei Paar Fahrradschuhe von Afton gekauft, ein Paar mit SPD und ein Paar ohne SPD.
Pedal SH PD-421_3.jpg Afton-Schuhe_2.jpg Afton-Schuhe_1.jpg Afton-Schuhe_4.jpg
Diese Schuhe sehen ziemlich "zivil" und gar nicht wie typische Fahrradschuhe aus, tragen sich in Verbindung mit meinem Knick-Spreiz-Senkfuß:whistle: aber sehr komfortabel und die Sohlen sind ausreichend steif.

solang bequem is mir das schnürsystem auch mehr oder minder egal. (.....)
Afton-Schuhe_3.jpg

Mir eher nicht. Deshalb habe ich mir auch für meine Fahrradschuhe Leazy´s gekauft und diese in beide Paare meiner Afton-Fahrradschuhe eingefädelt.
Altersbedingt habe ich Problemchen, bequem an die Schuhlaschen heranzukommen, um sie strammzuziehen und hab mir deshalb je eine Laschenschlaufe angenäht.

Gruß aus Münster,
HeinzH.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
195
Ort
21423 Winsen (Luhe)
Trike
ICE Adventure
die gefallen mir recht gut, hast du n tip, fallen die groß/klein aus? hab ne 43, die gibt's aber auch in 42,5 & 43,5. und natürlich auch 43 selbst..
Also ich würde sagen, sie fallen (wie bei Fahrradschuhen nach meiner Erfahrung fast üblich) eher klein aus. Ich trage normalerweise 46 bzw. 46,5 und habe mir diese zunächst in 46 2/3 bestellt. Dies war mir allerdings unangenehm eng, hab sie dann in 48 bestellt und nun passen sie wie angegossen :)
 
Beiträge
43
Ort
79539 Lörrach
Trike
Steintrikes Wild One
Moin,
habe mir Schuhe von Spezialized gekauft auf Anraten meines Fahrradhändlers. Sind Schuhe , die trotz Klicksystem auch für mittlere Laufstrecken taugen. Man muss sie 1 Nummergrößer wählen, da sie etwas kleiner ausfallen. Kosten um die 120.-€; bin sehr zufrieden damit ( gerade auch für empfindliche Füsse zu empfehlen ) .
 
Beiträge
43
Ort
79539 Lörrach
Trike
Steintrikes Wild One
Longitudinal arch könnte der Name sein. Der Schuh ist nicht so flach wie ein Sportschuh. . . Cadet habe ich noch als evtl. Namen gefunden !?
 
Oben