Elektro-Dreirad "Sonderfahrzeug"

Beiträge
4.191
Ort
59514 Welver
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
Hase Kettwiesel
Die Heimatbeflaggung hinten dran sagt irgendwie was aus.....
Was denn? Dass der Erbauer ein Deutscher ist? Wo ist das Problem?
Ansonsten scheint sich hier jemand viel Mühe gegeben zu haben. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, und vielleicht fährt sich das Teil gar nicht mal so schlecht. Für mich sieht das so aus, als habe ein Bastler geschaut was er alles so rumliegen hat, ein paar Teile dazu gekauft und ziemlich sorgfältig was neues aufgebaut.

Dirk, Deutschlandflagge im Garten und am Wiesel
 
Beiträge
6.366
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Vielleicht verkauft er es darum, nachdem er diese Erkenntnis selber gewonnen hat? Aber die Federung ist bestimmt toll.
 
Beiträge
6.366
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Der Mittelteil des Rahmens könnte ein Liegeradrahmen sein, die Radaufhängungen sind abgesägte Aufrechtradrahmen, das ist soweit offensichtlich. Ein ziemliches Frankensteinmonster.
Schaut mal die Bilder durch, auf zweien seht man im Hintergrund ein zweites Trike stehen, mit Fat-Reifen und Regenschutz.
 
Beiträge
2.523
Liegerad
Challenge Hurricane
schreibt ihr direkt dem Trike oder wer oder was soll getreten werden?
Das mit "Flagge zeigen" ist in anderen Ländern gar kein Thema...
 
Beiträge
14
Ort
56291
Velomobil
Quest
Trike
HP Scorpion fs
Respekt!- einer der mit seinem DIY-Projekt sogar fertig wurde...
Ich denke das der Erbauer bei seinem Projekt viel Erfahrung sammeln durfte, da steht ja doch schon ein zweites im Hintergrund.... Und, sind uns nicht die Leute lieber die auch Tun! Denn welche Menschen hätten denn sonst all unsere Schönen Tiefflieger gebaut....Nörgler und Besserwisser?
Mfg
 
Beiträge
948
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
Auf jeden Fall ärgern sich gerade 2 Personen weniger über die Qualität ihrer Curtis Räder.

Und wie lautet der Spruch der Selbstbauer.
Das 2. für den Feind.
Das 3. für den Freund
 
Beiträge
22.611
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
@Mapsa : Die meisten sind hier "Besserwisser". Aber nicht aus negativer Sicht gesehen, sondern einfach weil sie es wirklich besser wissen.
Nicht jeder Frankensteinverhau muss mit Schulterklopfen beantwortet werden. Manchmal ists halt einfach nix geworden ;)
 
Beiträge
1.050
Ort
67XXX
Liegerad
Nazca Cruiser
Die Vorderradaufhängung hat eine brutale Optik. Hmm, wenn man da ein bisschen was am Farbschema macht und ein bisschen von dem Gewirr (Balghupe…) abbaut könnte es cool aussehen. Und man bedenke auch das er es komplett selbst zusammengebaut haben muss dafür ist Optik sehr sauber finde ich, dachte erst das wäre ein käufliches Modell wo einer Speichenfelgen drangebaut hat.
 
Beiträge
4.030
Ort
27711 Osterholz-Scharmbeck
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Effendi RLR 26
Moin,
was passiert, wenn man während der Fahrt den Turbohebel umlegt? (6. Bild) ;)

Ciao,
Andreas

PS: und da wird behauptet, dass einsteigen beim VM schwierig sei...
 
Beiträge
7.586
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Ansonsten scheint sich hier jemand viel Mühe gegeben zu haben. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, und vielleicht fährt sich das Teil gar nicht mal so schlecht. Für mich sieht das so aus, als habe ein Bastler geschaut was er alles so rumliegen hat, ein paar Teile dazu gekauft und ziemlich sorgfältig was neues aufgebaut.
Und für 150 Euro bekommt man hier immerhin zwei Federgabeln, drei schicke Räder, einen E-Antrieb und ein bisschen Kleinkram. Ist doch für's Geld wirklich nicht schlecht.

Ich denke das der Erbauer bei seinem Projekt viel Erfahrung sammeln durfte,
Eher nicht, wenn da steht "nur Probefahrten gemacht". Mehr als das würde ich damit auch nicht wollen.
Die handwerklichen Qualitäten kann ich nicht beurteilen. Aber die Fähigkeiten als Konstrukteur würde ich kritisch hinterfragen. Mir fallen z.B. sofort die Umlenkrolle im Zugtrum (Schaltwerksrolle), der recht geringe Restfederweg zwischen Schutzblech und Rahmenrohr und der unten an der Schwinge und oben am Hauptrahmen befestigte Gepäckträger auf. Die Spurstange unten anzuordnen ist zar die einzige verbleibende Möglichkeit, wenn man noch irgendwie aufsteigen und die Beine an die Pedale bekommen möchte, aber das ist schon ein Stück von den Lenklagern entfernt und damit unter seitlicher Belastung anfällig für Spurfehler.
Das hat schon ein bisschen was von "Haus ist fertig. Und jetzt bauen wir noch die Treppe ein."
 
Beiträge
160
@Mapsa : Die meisten sind hier "Besserwisser". Aber nicht aus negativer Sicht gesehen, sondern einfach weil sie es wirklich besser wissen.
Nicht jeder Frankensteinverhau muss mit Schulterklopfen beantwortet werden. Manchmal ists halt einfach nix geworden ;)
Genau, Räder kannst natürlich nur du bauen ..... was für ein (kel solche Ausdrücke müssen nicht sein) Besserwisser-Kommentar. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

jpr

Beiträge
126
Ort
München
Trike
HP Scorpion fs 26
Ich finde es dreist ein offensichtlich nicht funktionables Fahrzeug für tausende Euros im Internet anzubieten. :censored: Wohl in der Hoffnung, dass irgendein unbedarfter Kunde ungesehen zuschlägt.

Aber hey, amüsant allemal. Daher danke fürs zeigen!
Kel: Bitte ein bisschen Nettikette
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben