EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Beiträge
6.366
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Optima Baron
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Will jemand ein BY-Ticket mit mir teilen?
Ich kann auch in Nürnberg jemanden mit aufgabeln
Ja, mich, wenn mein VM da reingeht und du mir beim Einladen hilfst :)
Wobei ich damit liebäugele, den durchgehenden RE Nürnberg ab 07:18 Uhr zu entern und in Donauwörth (an: 08:06 Uhr) ein zweites Frühstück zu nehmen.
Das würde ich auch bevorzugen, man muss nicht gleich einen VM-Zug-Mehrfachtest machen ;)
 
Beiträge
697
Ort
91056 Erlangen
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
HP Scorpion
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Es könnte schwierig werden, in den 7:18 Uhr-Zug ein VM reinzubringen. So sieht der Einstiegs- und Fahrradraum aus:



Klaus
 
Beiträge
6.366
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Optima Baron
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Es könnte schwierig werden, in den 7:18 Uhr-Zug ein VM reinzubringen.
Also ist es kein Doppelstockzug.
Woher hast du eigentlich diese fundierten Zugkenntnisse. Man kann das ja offenbar (nicht mal im Internet-Zeitalter) irgendwo abrufen. Alles eigene Er-Fahr-ungen ?
 
Beiträge
697
Ort
91056 Erlangen
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
HP Scorpion
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Also ist es kein Doppelstockzug.
Woher hast du eigentlich diese fundierten Zugkenntnisse. Man kann das ja offenbar (nicht mal im Internet-Zeitalter) irgendwo abrufen. Alles eigene Er-Fahr-ungen ?
Teils ist es eigene Erfahrung, teils ein wenig von Bahnern aufgeschnapptes Hintergrundwissen. Im Falle des 7:18-Zuges (RE3183) ist es letzteres. 3000er Zugnummern kennzeichnen generell Neigetechnikzüge.

Klaus
 
Beiträge
1.505
Ort
95497 Goldkronach
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
HP Gekko
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Ja, mich, wenn mein VM da reingeht und du mir beim Einladen hilfst :)
Mach ich gerne, in diesen Zug haben wir schon ein Pino mit angeflanschtem Streamer reingewürgt - da wird dein kleines Gewächshaus auch reinpassen.
Theoretisch besteht der Zug aus zwei Garnituren, also auch 2 Radabteile, denn er trennt sich in Immenstadt, ein Teil geht weiter nach Lindau, der andere Richtung Oberstdorf. Nur ist am 3.10. ab Immenstadt Richtung Lindau Schienenersatzverkehr angesagt, denke aber trotzdem, das da 2 Garnituren unterwegs sind.

Thomas
 
Beiträge
697
Ort
91056 Erlangen
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
HP Scorpion
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Ich glaube auch nicht, dass er nur einteilig fährt, er ist gerne recht gut ausgelastet. Frühzeitiges Erscheinen kann hilfreich sein.

Wenn man zu mehreren anpackt und noch nichts im Abteil steht mag das Einladen gehen. Man kann halt nur von vorne und hinten zufassen weil der Einstieg recht schmal ist, also ein paar ordentliche Griffe anschrauben, Heinrich :D

Klaus
 
Beiträge
372
Ort
96215 Lichtenfels
Liegerad
HP Speedmachine
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Hallo, Holger,

hast du noch 3 Plätze frei für Hin- und Rückfahrt?
Nach aktuellem Stand fahren auf meinem BY-Ticket »Knarf« und »michl« mit, also habe nur noch zwei Plätze anzubieten auf der Strecke LIF–N–DON. Da aber weitere »Fernreisende« durch Nürnberg kommen (Thomas Neubauer zum Beispiel), dürfte für die Strecke N–DON und Otting–N noch »Luft« sein.

Bis Montag ist ja noch Zeit, irgendwie bekommen wir die Platzverteilung/Ticketreservierung schon geregelt. :)

Gruß,
Andreas
 
Beiträge
207
Ort
90455 Nürnberg
Liegerad
ZOX 26 S-frame
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Hallo Andreas,
vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Die zwei freien Plätze bitte fest reservieren für Roland H. und mich.

Wir können mit dir auch von Otting nach Nürnberg zurück fahren?
Oder haben für die Rückfahrt andere reserviert?
Gruß Holger
 
Beiträge
372
Ort
96215 Lichtenfels
Liegerad
HP Speedmachine
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Hallo, Holger,

Die zwei freien Plätze bitte fest reservieren für Roland H. und mich.
Super, damit ist mein BY-Ticket ausgebucht.

Wir können mit dir auch von Otting nach Nürnberg zurück fahren?
Ja, ich nehm' mein »Passagiere« natürlich wieder bis zum Heimatbahnhof mit. Die vier Coburger werden sich in Otting ein eigenes Ticket kaufen (müssen).

Also, dann bis Montag!
Andreas
 
Beiträge
6.366
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Optima Baron
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Hab' mir jetzt mal Bahnhöfe bei mir angeschaut - den Hbf Nbg noch nicht.
Ich erreiche ja allein i.d.R. nicht mal den Bahnsteig. Die Aufzüge sind alle zu kurz; ich benötige 2,65m.

Das wird doch nicht zu meinem Leitspruch werden: Es gibt viele Nachteile eines Velomobils - und einige entscheidende Vorteile !
 
Beiträge
1.505
Ort
95497 Goldkronach
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
HP Gekko
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Hab' mir jetzt mal Bahnhöfe bei mir angeschaut - den Hbf Nbg noch nicht.
Ich erreiche ja allein i.d.R. nicht mal den Bahnsteig. Die Aufzüge sind alle zu kurz; ich benötige 2,65m.
Wenn du in Nürnberg zum Südausgang reingehst, hast du überall Aufzüge. Die sind so lang, dass ein langer Kurzlieger reinpasst, es gibt aber auch an manchen Gleisen kürzere Aufzüge, wo das nicht geht....
Ob das jetz 263cm oder 266 cm sind, musst du selber testen!

Mein altes Quantum hatte ein Leergewicht von gut 20 kg. Mit vollem Heckkoffer waren es sicher um die 35 kg - hab ich problemlos die Treppen hochgetragen.
Was wiegt ein EVO ?

Im Ernst: Ich helf dir gern auch beim Erklimmen des Bahnsteigs.
Aber es sind ja noch drei Plätze im BY-Ticket frei, vielleicht kommt ja noch wer dazu!
Nochmals die Zeiten: Bayreuth ab: 05.56 Uhr; Nürnberg an 07:00 Uhr; Nürnberg ab: 07:18 Uhr - Gleis 5!
 
Beiträge
6.366
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Optima Baron
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Wenn du in Nürnberg zum Südausgang reingehst, hast du überall Aufzüge. Die sind so lang, dass ein langer Kurzlieger reinpasst, es gibt aber auch an manchen Gleisen kürzere Aufzüge, wo das nicht geht....
Ob das jetz 263cm oder 266 cm sind, musst du selber testen!
War also heute den Hbf vermessen ;)
Ergebnis:
Mittelhalle Aufzug zu Gleis 1 152cm; Rolltreppe ebenfalls vorhanden
Nachfolgend die Aufzuglängen vom Westtunnel unter Berücksichtigung der Schiebetürstärken
zu Gleis 1 defekt (wahrscheinlich 235cm)
zu Gleis 2/3 gesperrt
zu Gleis 4/5 235cm
zu Gleis 6/7 235cm
zu Gleis 8/9 235cm
Gleis 10 und 11 hat keinen Zugang (hatte ich in ein halbes Jahrhundert nicht wahrgenommen!)
zu Gleis 12/13 235cm
zu Gleis 14/15 235cm
zu Gleis 16/17 235cm
zu Gleis 18/19 145cm
zu Gleis 20/21 235cm
zu Gleis 22/23 235cm
Wo könnte man das sinnvollerweise zentral veröffentlichen?
Was wiegt ein EVO ?
Meins auf Grund der "Unterstützung" u.U. 37kg!
Im Ernst: Ich helf dir gern auch beim Erklimmen des Bahnsteigs.
Aber es sind ja noch drei Plätze im BY-Ticket frei, vielleicht kommt ja noch wer dazu!
Nochmals die Zeiten: Bayreuth ab: 05.56 Uhr; Nürnberg an 07:00 Uhr; Nürnberg ab: 07:18 Uhr - Gleis 5!
Werde deine Hilfbereitschaft wahrscheinlich annehmen.
Mein Problem ist ja auch die Rückfahrt. Da meine "Unterstützung" momentan nicht funzt - sonst würde ich notfalls ohne Zug zurück nach Nbg fahren.
Hoffe ich kann morgen im Laufe des Tages mehr sagen.
 
Beiträge
1.505
Ort
95497 Goldkronach
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
HP Gekko
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

War also heute den Hbf vermessen ;)
......
Werde deine Hilfbereitschaft wahrscheinlich annehmen.
Zurück bin ich ja auch bei dir!
Ich komm früh aus Richtung Südausgang Richtung Gleis 5, da treffen wir uns dann.

Thomas - Velomobile dürfen künftig nicht länger als 235 cm sein - Neubauer
 
Beiträge
2.797
Ort
Fürth
Liegerad
ZOX 26 S-frame
Trike
ICE Sprint
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Zwei Gruppenbilder findet Ihr im Thread bei "Treffen/Rennen/Veranstaltungen".
Klick!

Ciao, Frank
 
Beiträge
1.505
Ort
95497 Goldkronach
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
HP Gekko
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Es könnte schwierig werden, in den 7:18 Uhr-Zug ein VM reinzubringen. So sieht der Einstiegs- und Fahrradraum aus:



Klaus
Und so sieht er (von der anderen Seite) aus, wenn ein EVO drin steht (was zu zweit völlig problemlos geht).

Für Außenstehende: Es handelt sich um den Dieseltriebwagen mit Neigetechnik der Baureihe 628, der in Bayern auf vielen Strecken unterwegs ist.

SANY0229.jpg

Thomas - und mein Fuego passt noch lässig dazu - Neubauer
 

Joggl

gewerblich
Beiträge
2.454
Ort
91174 Spalt
Velomobil
Alpha 7
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Hi Leute,

ich war um 19:30 zuhause, nachdem ich erstmal an meinem Evo die Radverkleidung innen gelöst hatte. Für mich waren es an diesem Tag doch so um die 190km. EInen neuen Rekord habe auch aufgestellt. Habe eben nachgesehen, dass der letzte Streckenabschnitt von Treuchtlingen über Gunzenhausen, Absberg nach Spalt keine 40, sondern mehr an die 46km sind. Demnach hätte ich einen Schnitt von über 55 gefahren. So fühlte es sich auch an. Ich war richtig ausgelaugt. Gebadet, gegessen und ins Bett.

Der ganze Tag war ein gelungener Ausklang unserer gemeinsamen Ausfahrten für dieses Jahr. Für mich war es traumhaft in den Sonnenaufgang zu radeln und den Sonnenuntergang im EVO zu erleben. Die kalte Morgenluft um die Nasse wehen zu lassen. Solche Touren macht man nicht jeden Tag. Einfach ein Genuss mit solchen netten Menschen unterwegs gewesen sein zu dürfen. Gelacht haben wir genug. Zum Glück konnte ich auch Heinrich´s Kettenriss reparieren, das war neben Lutz Platten die einzigen nennenswerten Unterbebrechungen bis auf "Ich muss mal Pippi" :rolleyes:.

Auch noch mal herzlichen Dank an die Redelsführer, die uns eine schöne Tour beschert haben. Für unsere "Eier" (EVO´s) waren einige Streckenabschnitte etwas grenzwertig, aber auch spannend wie lange die Reifen wohl halten würden. Ich hätte nicht gedacht, dass ein Rennreifen im Format eine Conti Grand Prix derart gute Cross-Country-Eigenschaften besitzt :D .

Für mich steht fest, ich bin bei den nächsten Touren nächstes Jahr in jedem Falle dabei.

Ciao
 
Beiträge
6.366
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Optima Baron
AW: EINHEIT(Z)TOUR 03.10.2011

Zum Glück konnte ich auch Heinrich´s Kettenriss reparieren
Ja, sonst hätte ich ganz schön alt ausgeschaut. Hab's doch glatt versäumt, mich erkenntlich zu zeigen.
Na ja, muss mal eine Bestellung machen - mit persönlichem VM-Lieferservice ;)
 
Oben