• Ich möchte eindringlich darauf hinweisen, dass Diskussionen, die sich um die Corana-Krise drehen, ausschließlich im folgenden Faden diskutiert werden: Corona-Diskussion. User, die in anderen Themen damit anfangen / sich beteiligen, werden ohne weiteren Hinweis beurlaubt. Ich habe keine Lust, in zig Themen potentiell kontroverse Corona-Diskussionen zu lesen und ständig irgendwo einschreiten zu müssen ... - Reinhard -

Ein neuer Alpha 7 Händler im Norden

Beiträge
118
Ort
Arnheim (Niederlande)
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
Challenge Hurricane
Herzlichen Glueckwunsch und viel Erfolg!
Ich habe mir deine Seite nur mal kurz angeguckt. Schoener Text, sicher sehr schwer um als Experte etwas kurzes und allgemeinverstaendliches zu schreiben. Darum noch ein paar Anmerkungen:
Du hast am Ende des 3. Abschnittes den Punkt vergessen. Ausserdem ein Komma in 'Eine mitgelieferte Kettenabdeckung verhindert zuverlässig[] dass Ausrüstung oder Kleidung „gefressen“ oder verschmutzt werden.'. Ich wuerde noch ergaenzen 'von der Fahrradkette'.
Soll die Website auch fuer Laien, also ohne Vm oder LR-Erfahrung sein? Dann wuerde ich die 'wesentlich bessere Ausleuchtung' zumindest mit dem Zusatz 'im Vergleich zu anderen Velomobilen' versehen. Aber vergleichende Werbung ist ja eh problematisch.
Weil ich kein Sitzexperte bin verstehe ich 'Längendifferenzen von bis zu 14cm sind kompensierbar ' nicht so ganz. War die Groessendifferenz nicht 30cm? Interessiert das den potentiellen Kunden mehr als es ihn verwirrt, dass du zwischen Koerper- und Sitzgroesse differenzierst?
Und dann habe ich noch lange geraetselt was die 'Hebevorrichtung' ist. Vielleicht 'Winkelverstellung fuer den Scheinwerfer.'
Du schreibst 'Natürlich ist das Alpha 7 auch mit einer Lichtanlage ausgerüstet.' Aber wenn diese Aufpreispflichtig ist, ist das nicht ganz so natuerlich.
Ausserdem lese ich welcher Akku zur Lichtanlage gehoert, nicht aber welcher Scheinwerfer.
 
Beiträge
312
Ort
Bochum
Velomobil
DF XL
Die muß schon sehr alt sein, die höre ich hier zum ersten Mal ...
Als ich in den späten 70er Jahren mit Radtourenfahrten anfing, stellte ich zu meiner Überraschung und Freude fest, dass man sich im Gruppetto immer half und selbstverständlich duzte, wenn z.B. mal ein Reifen geflickt werden musste. Später bei den Transalptouren war das genauso selbstverständlich, dass man sich auf den Hütten duzte. Ich fand das immer eine schöne Geste, die vermutlich bei Tennisspielern und Golfern nicht so üblich ist wie bei uns. Wir sollten daran festhalten!
W.
 
Beiträge
1.856
Ort
86356 Neusäß
Liegerad
HP GrassHopper fx
Wir sollten daran festhalten!
Ich bin der Meinung, daß das hier nicht mehr weiter erörtert werden sollte, es geht hier um die Website und den Vertrieb von Kid Karacho.
Es ist seine Sache, was er aus den unterschiedlichen Meinungen macht.
Ich fände es schön, wenn meine Meinung hier auch respektiert werden würde, ich laß Euch ja auch Eure(/Off Topic)
(Was ist ein Gruppetto?)
 
Beiträge
429
my two cents: Im Forum/Netz ist das Du sowieso absolut in Ordnung. Unter Motorradfahrern, Hundegassigehern, Trekkern usw., also im persönlichen Gespräch innerhalb bestimmten Interessensgruppen auch.
Werde ich in Läden aber einfach mal so geduzt, empfinde ich das sehr schnell als übergriffig, selbst wenn es ein Moppedladen, ein Tierbedarfsladen oder ein Outdoor-Laden ist.
Homepage ist so ne Sache: Da kommt das "Du" meiner Meinung nach schnell anbiedernd rüber.
 
Beiträge
174
Ort
Kraichgau
Trike
HP Scorpion fs 26
@cnar :ROFLMAO:
Im besten Stil von Online Teaching unserer Tage! Fehlt noch die Note darunter :cool:

war aber nur mein erster Gedanke.
Ansonsten super, wie geholfen wird, dass der Internetauftritt optimiert wird (y)

alles Gute @Kid Karacho
 
Beiträge
287
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
daß ich ungefragt geduzt werde
Finde ich persönlich voll in Ordnung. Idt ja hier im Forum und wahrscheinlich in der gesamten Community üblich. Und die werden wohl am meisten angesprochen. Ichchätte auch noch keinen Fahrradladen erlebt, in dem ich nicht gedutzt worden wäre (aber das mag auch zum Teil an meinem Alter und Auftreten liegen), sodass das 'Sie' auf der Seite schnell befremdlich und möchtegern-professionell wirken kann von einem Kleinstunternehmen für Freizeitartikel im Nischenbereich.
(Naja und ich finde eh, dass das 'Sie' nicht existieren braucht, also bin ich voreingenommen.)
Auf jeden Fall sollte die Seite die Atmosphäre und den Stil des Geschäftes widerspiegeln, sodass man sieht, ob man dort gut aufgehoben ist. (y)

'wesentlich bessere Ausleuchtung' […] 'im Vergleich zu anderen Velomobilen' […] vergleichende Werbung
Vielleicht "für ein Velomobil sehr gute / herausragende / führende Ausleuchtung"?
 
Beiträge
972
Ort
Köln
Velomobil
Alleweder A6
@Kid Karacho Mich würde interessieren, welche Leistungen denn nun ein „Alpha7-Händler erbringen muss/darf/kann ?

Probefahrten und Übergabe mit Einstellung ist klar, und sonst ?

Wirst du Wartung und Reparaturen übernehmen ?
Hast du eine Werkstatt und (Spezial-) Ersatzteile vorrätig ?
Kannst du Reklamationen abwickeln ?
Organisierst (und bezahlst) du den Transport des Fahrzeugs zum Hersteller bei Garantieschäden ?
u.s.w.

Sind diese Dinge vertraglich geregelt, sowohl zwischen Hersteller und Händler, als auch zwischen Kunden und Händler ?

Ich denke im kleinen Kreis der derzeitigen Velomobilisten wird man sich in der Regel einig,
wenn man aber einen erweiterten Kundenkreis anpeilt, sollte man sich über diese Fragen schon Gedanken machen,
sonst sind die paar Prozente Händlermarge ganz schnell aufgezehrt.
 
Beiträge
287
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
Ich kenne das Alpha Seven nicht, aber ich hatte es jetzt so verstanden, dass es das dann auch gut beschriebe. :ROFLMAO:
 

Kid Karacho

gewerblich
Beiträge
2.956
Ort
27449 Kutenholz
Velomobil
Milan SL
welche Leistungen
Reparaturen darf ich nur im "unerheblichen" Umfang vornehmen. Ich habe zwar einen Meistertitel (Industrie) ob dieser ausreicht wird bei der Handwerkskammer noch geklärt.
Einen einfachen Teileausstausch darf ich vornehmen.
Ersatzteile werden natürlich vorrätig sein.
"Spezialteile" sind kurzfristig verfügbar. Alle Verpflichtungen die ich als Händler habe, besonders in Bezug auf Sachmängelhaftung, sind ja schon im BGB geklärt.
Beinhaltet also auch Nachbesserung und Ersatzlieferung bis hin zum Schadenersatz durch mich.
Darüber muss man sich im klaren sein.
zwischen Kunden und Händler ?
Es wird natürlich einen Kaufvertrag geben, ja
 
Beiträge
118
Ort
Arnheim (Niederlande)
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
Challenge Hurricane
Im besten Stil von Online Teaching unserer Tage!
Ja, sogar Corona hat seine guten Seiten! :unsure:
Anstatt sich hier 30 Beitraege lang ueber Sie vs. Du zu streiten, wobei eine kommerzielle Webseite und alle moeglichen anderen informelle Gelegenheiten lustig durcheinander gewuerfelt werden, kann man ja einfach mal produktiv zum Thema beitragen. Wobei ich im Kontrolllesen auch nicht so gut bin, dass meine Anmerkungen sicherlich auch schon anderen aufgefallen waeren.
 
Oben