Eigenbau mit Anlehnung an KMX Cobra X

Beiträge
135
Ich habe vor ein trike im style des KMX cobra X zu bauen
Reifen vorne werden 24 zoll mit trommelbremsen und feststellfunktion
Hinten soll entweder eine 26 oder 28 Zoll felge rein
Die fahrradkomponenten sowie die Felgen habe ich schon
Einen Plan so wie die Teile für den Sitz ebenfalls.
Morgen werde ich ein 4 Kant stahlrohr kaufen.
Als teilespender dient unter anderem ein alter Rollstuhl.
 

Anhänge

  • 7.jpg
    7.jpg
    153 KB · Aufrufe: 31
  • 4.jpg
    4.jpg
    281,8 KB · Aufrufe: 26
  • 3.jpg
    3.jpg
    307,7 KB · Aufrufe: 30
  • 2.jpg
    2.jpg
    266,6 KB · Aufrufe: 30
  • 1.jpg
    1.jpg
    121,1 KB · Aufrufe: 34
  • 6.jpg
    6.jpg
    215,9 KB · Aufrufe: 30
Beiträge
135
Das wird eine Kombination aus den Teilen vom Rollstuhl und Stahl
Das meiste ergibt sich beim Bauen ;-)
Ich suche noch jemanden der mir ein paar Maße vom kmx cobra x zukommen lassen kann.
 

Anhänge

  • 4_8959.jpg
    4_8959.jpg
    60,1 KB · Aufrufe: 19
  • 8_9380.jpg
    8_9380.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 19
Beiträge
4.483
schöne Idee, viel Erfolg. Ich hatte vor Jahren einen ähnlichen Plan, aber "umgedreht", also Delta Bauform mit Rollstuhlrädern hinten und Vorderradantrieb. Erschien mir einfacher umszusetzen, letztlich is nix draus geworden und ich hab die Teile gespendet...
Und noch: hoffentlich sind ETRTO 540 Rollstuhlreifen genauso gut für die Straße etc. geeignet wie Fahrradreifen.
 
Beiträge
135
Die Reifen werde ich nur für erste Probefahrt nehmen
Der Rahmen mit den Rädern vorne habe ich mir ausgesucht weil ich später mal einen Motor hinten fahren möchte.
Außerdem mag ich die Optik mit kleineren Rädern vorne und dem großen Rad hinten schön.
Und führ Stahl habe ich mich entschieden da es sich für mich besser bearbeiten läßt.
 
Beiträge
4.483
und dann andere Laufräder? 540, für die Größe gibts meines Wissens nach nur Rollstuhlreifen, hab noch nie ein
Fahrrad mit 540 Laufrädern gesehen, da ist Standard 24 Zoll = 507 oder sehr selten (kinderrennrad) 520.
540 ist schon nah an 559 dran, die typische 26 Zoll Größe.
 
Beiträge
135
Dachte an die auf dem foto
 

Anhänge

  • 1_6254.jpg
    1_6254.jpg
    28,4 KB · Aufrufe: 15
  • SmartSelect_20210801-160421_Amazon Shopping.jpg
    SmartSelect_20210801-160421_Amazon Shopping.jpg
    90,7 KB · Aufrufe: 15
Beiträge
135
Erstes Teil ist zugeschnitten
(Habe Handy vergessen)
Kommt da rein wo das X ist
Das andere Teil (vorher für di kleinen Räder) wird an das rohr und an den Rahmen geschraubt für den besser Winkel der Lenkung.
Der unter Teil vom Roten rohr wird über eine einstellbare und bewegliche stang verbunden damit beide Räder in die selbe Richtung lenken.
 

Anhänge

  • 2_7280.jpg
    2_7280.jpg
    22,7 KB · Aufrufe: 11
  • 8_2618.jpg
    8_2618.jpg
    58,9 KB · Aufrufe: 11
  • 4_2156.jpg
    4_2156.jpg
    59,4 KB · Aufrufe: 11
Beiträge
388
und dann andere Laufräder? 540, für die Größe gibts meines Wissens nach nur Rollstuhlreifen, hab noch nie ein
Fahrrad mit 540 Laufrädern gesehen, da ist Standard 24 Zoll
Es gibt einige Angebote dieser Reifen und es gab diese Größe früher auch bei Jugendräder . Im Zweifelsfall kann man immer noch umspeichen denn die Trommelbremse ist baugleich . Preislich sind Rollstuhlräder oft viel günstiger selbst wenn man diese umspeicht .
Grüße
 
Beiträge
8.442
Dachte an die auf dem foto
Sie werden halt einen etwas höheren Rollwiderstand haben.
Wenn das nicht stört, wird's schon funktionieren.

An einem Anhänger habe ich auch Rollstuhlräder mit 540 mm Felgendurchmesser.

Sich jetzt mal nicht die Möglichkeit für z.B. 559er Räder zu verbauen, wäre ggf. eine gute Entscheidung.
(Lenkgeometrie noch einstellbar? Kotflügel?, etc...)
 
Beiträge
135
Erstmal werde ich verbauen was ich habe.
Ist der erste eigenbau
Mein normales liegerad fährt ja auch gut
 
Beiträge
135
Ist nur für die maße
Kelin: Bilder auf Wunsch von Thedarkside gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
135
So der Anfang ist gemacht
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    275,2 KB · Aufrufe: 29
  • 3.jpg
    3.jpg
    248,9 KB · Aufrufe: 25
  • 4.jpg
    4.jpg
    348,4 KB · Aufrufe: 26
  • 5.jpg
    5.jpg
    386,2 KB · Aufrufe: 25
  • 6.jpg
    6.jpg
    181,1 KB · Aufrufe: 26
  • 7.jpg
    7.jpg
    231,3 KB · Aufrufe: 28
  • 9.jpg
    9.jpg
    236,3 KB · Aufrufe: 29
Beiträge
135
Hier einmal der erste Versuch der vorderen Radaufhängung
Mal schauen wie ich es hinbekomme
 

Anhänge

  • 4.jpg
    4.jpg
    206,4 KB · Aufrufe: 31
  • 1.jpg
    1.jpg
    123,1 KB · Aufrufe: 30
  • 3.jpg
    3.jpg
    204 KB · Aufrufe: 30
Beiträge
135
Heute habe ich nur neues Material gehohlt
Und die hinter radaufnahme gemacht
War etwas spät.
Die Halterungen sind leider nicht an der selben Stelle rechts und links
Aber das werde ich erstmal mit einer distanzhülse überbrücken
 

Anhänge

  • 11.jpg
    11.jpg
    237,8 KB · Aufrufe: 20
  • 13.jpg
    13.jpg
    188,7 KB · Aufrufe: 19
  • 10.jpg
    10.jpg
    340,4 KB · Aufrufe: 19
  • 12.jpg
    12.jpg
    210,8 KB · Aufrufe: 21
Beiträge
135
Ich habe ein wenig weiter gemacht.
Die schweißnähte müssen natürlich noch geputzt werden.
Jetzt geht es weiter mit dem radträger.
Danach kommt der sitz und dann der Ausleger für die tretkurbel.
 

Anhänge

  • 20.jpg
    20.jpg
    179,8 KB · Aufrufe: 47
  • 21.jpg
    21.jpg
    210,2 KB · Aufrufe: 38
  • 20210803_221718_3212.jpg
    20210803_221718_3212.jpg
    211,5 KB · Aufrufe: 36
  • 20210803_225638_6998.jpg
    20210803_225638_6998.jpg
    142 KB · Aufrufe: 37
  • 20210803_225642_3657.jpg
    20210803_225642_3657.jpg
    156,5 KB · Aufrufe: 34
  • 20210803_225924_6240.jpg
    20210803_225924_6240.jpg
    193,5 KB · Aufrufe: 49
  • 25.jpg
    25.jpg
    210,7 KB · Aufrufe: 49
Beiträge
135
Erste Seite ist angefangen
Mal schauen wann ich die andere Seite schaffe
 

Anhänge

  • 30.jpg
    30.jpg
    129 KB · Aufrufe: 35
  • 31.jpg
    31.jpg
    110,2 KB · Aufrufe: 35
  • 32.jpg
    32.jpg
    137,9 KB · Aufrufe: 36
Beiträge
388
Bei deinen Achsschenkeln blicke ich noch nicht wirklich durch aber das wird bestimmt besser verständlich wenn es fertig wird .
Grüße
 
Oben