LR Dual Drive III - schwerster Gang geht nicht rein - welcher Defekt?

Beiträge
2.317
Ort
34119 Kassel
Velomobil
Go-One 3
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
Hase Kettwiesel
Ihr Lieben,

bei meiner für kleines Geld gebraucht gekauften DD III (mutmaßlich, mglw. auch DD II) mit Scheibenbremsaufnahme geht der schwerste Gang nicht rein :-(
Dabei zieht die Clickbox den Schaltstift regulär, und ich kann auch den Stift von Hand hinausziehen (3 Schaltstufen sind deutlich abgrenzbar). Dennoch: der schwerste Gang geht im Fahren nicht rein ...
beim Auseinandernehmen nach dem Wiki-Beitrag fiel mir auf, dass ich nach Abnehmen des Planetenträgers das Hohlrad nicht abziehen kann (anders als bei meiner anderen DD). Ist das womöglich schon ein Hinweis auf den Fehler?
Jetzt brauche ich den schwersten Gang nicht unbedingt bei meiner 3x9, Bergang und neutraler Gang reichen mir eigentlich. Aber: verweist das geschilderte Problem möglicherweise auf einen Defekt, der noch schlimmer werden könnte, sodass die Nabe dann gar nicht mehr fahrbar wäre? Falls nicht, würde ich halt 2x9 fahren. Falls ja, müsste ich sie noch mal versuchen auseinandernehmen ...
Mit Dank für Kommentare

Uli
 
Beiträge
1.430
Ort
50259
Velomobil
Go-One Evo Ks
Ob II oder II, erkennst Du am Durchmesser der Achse: die III hat 10mm, die ältere 10,5mm.
Geht der große Gang rein, wenn die Box abgenommen ist? Dann ist evtl. der Seilzug hinter der Klemmung zu lang und kommt innen an das Gehäuse.
Intern könnte vielleicht die kleine Querstange falschrum drin sein, in die die Schubstange eingeschraubt wird.
 
Beiträge
2.317
Ort
34119 Kassel
Velomobil
Go-One 3
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
Hase Kettwiesel
Geht der große Gang rein, wenn die Box abgenommen ist?
Die Schubstange lässt sich bei abgenommener Box gut ziehen. Es sieht aber auch sehr so aus, dass die Clickbox die Schubstange richtig rauszieht. Den Seilzug hinter der Klemmung hatte ich schon abgelängt.
Ob der Gang bei per Hand herausgezogener Schubstange einlegt, kann ich aber in der Hand nicht ausprobieren, dafür bräuchte es ja Monsterkräfte :eek:. Aber ich glaube nicht, dass das das Problem ist, dass die Clickbox nicht richtig einzieht. Denn auch die angezeigte Markierung auf der "Anzeige" auf der Clickbox wandert beim Schalten gut weiter.
Intern könnte vielleicht die kleine Querstange falschrum drin sein, in die die Schubstange eingeschraubt wird.
Oh. Wie komme ich daran?
 
Beiträge
1.430
Ort
50259
Velomobil
Go-One Evo Ks
Wie komme ich daran?
Die ist nach Zerlegung des Getriebes im Inneren der Achse in die Nut eingesteckt zu finden. Warte aber lieber noch auf andere Lösungsvorschläge, bevor Du alles zerlegst. Ist zwar keine Hexerei, aber wenn Du Lust dazu hättest, hättest Du's ja schon gemacht, und vielleicht hängen ja doch nur ein paar Sperrklinken fest. Ich kann mir nur nie merken, welche für welchen Gang zuständig sind.
 
Oben