DryCycle

Beiträge
1.759
What surprised me was how complicated it seems in the video to get in and out. I'm sure there are better 4 wheel electric assist vehicles on the market for less than 17,437.78 Euro... Wasn't there a fully equipped "all options" Quatrovelo with very low km for sale on the forum recently for much less than that? :rolleyes:
 
Beiträge
1.504
Die transparenten Beulen nur für 100% deutsche Rechtskonformität (Pedalreflektoren) sind ja peinlich.
Zum Glück machen das die Velomobilhersteller so nicht.
 
Beiträge
4.251
bei dem CGN Video musste ich an eine beliebte Kinderserie denken und hatte Sky Dumonts Stimme im Ohr:
Was kommt da aus dem Tunnel? Es ist Thomas, Thomas the train...
 
Beiträge
809
Wird auch nix.
Rausverkauf:
"DryCycles ‘Live Online Auction’ on Saturday 17th July 2021 at W & H Peacock Auction House in Bedford
We have recently taken the decision to re-evaluate the direction of our business and production of DryCycles will be slowing down. Therefore, we are auctioning off our completed DryCycles, DryCycle parts and components, including several wheels, frames, batteries and motors, these items will now be available to purchase via a live online auction on I-Bidder.com. There are almost 300 lots in total, so there is plenty to choose from.

Most of the items for sale have no reserve at all, and the vehicles with reserve prices are set at just a fraction of our previous retail price!

You can browse through a full photo list of the Lots for Sale online here:


https://www.i-bidder.com/en-gb/auction-catalogues/peacock-auctioneers/catalogue-id-whpav11041
You can also View the Lots in Person on one of the viewing days
(...)"
 
Beiträge
4.251
hat Kulle ganz trocken über das Dry-Cycle gesagt...
Ich hab bei dem Modellnamen immer an ein Waschmaschinenprogramm ohne Wasser gedacht.
 
Beiträge
809
Gerade mal rübergeschaut, einiges an interessanten Teilen dabei. Wer das Zeug danach günstig nach .de kriegt, könnte hier ein paar Schnäppchen machen.
Selbst aus den Alurohrahmen könnte man nette halboffene Liegequads machen.

...schade drum.
 

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
2.002
Hmm, lustige Episode. Dank @stan's Information hab ich den Hinweis an EC gegeben, dort die Differential-Kiste auszulösen (die bei uns grad knapp sind), falls sie jemanden dort in der Nähe hätten, der das managen kann. Haben sie gemacht, und aus Spaß noch ein paar äußerst lächerliche Scheine auf die kompletten E-Quads (ohne Hülle) gesetzt, nur um zu wissen, für wie viel die dann weggehen... jetzt haben wir ausversehen 2 an der Hacke :D
 
Beiträge
1.668
GCN hat nach dem Milan jetzt auch das DryCycle "getestet".

Wie der Typ "dry" bleiben kann mit dem Outfit ?? o_O Das Wasser muß ihm doch zentimeterhoch in der Sitzschale stehen... (oder gibt es sicherheitshalber Entwässerungsbohrungen...? :sneaky:

Aber im Ernst: Für die vorgestellte Zielgruppe mag das Teil durchaus "passen" - fragt sich nur, ob die bereit wäre, so viel Geld dafür auszugeben :unsure:
Bin mal gespannt, ob sie die Produktion nur verlangsamen (so könnte man "slow down" ja verstehen) oder ganz auslaufen lassen...
 
Beiträge
1.759
From the News section of the web site:

This will be your only chance to buy a DryCycle

So it looks like another one bites the dust. He goes on to say he initially wanted to sell for 3000 GBP but was forced to use better components. A 17,375.38€ pedal car was never going to sell, people are stupid but not that stupid. You can buy 2 faster vélomobiles for that money. Or build 4 high end Agilos in your garage :giggle:
 

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
2.002
He goes on to say he initially wanted to sell for 3000 GBP
Nun sind wir bei 300 Pfund "Marktpreis" gelandet - für das komplette E-Quad mit Shimano-Motor, Diff, Vollfederung, Getriebe, Highend-Lichtanlage usw. - und wahrscheinlich will es immer noch niemand >fahren< ;)
Bin mal gespannt, ob sie die Produktion nur verlangsamen
Die Auktion war der absolute Ausverkauf aller Teile und Werkzeuge. ~90% des Kapitals sind futsch, da kommt nix mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
41
Ich bekomme langsam die Befürchtung, dass kein einziges Velocar-Projekt für das Einsatzgebiet des wettergeschützten Individualverkehrs, mit praktischem, ebenen und möglichst verschließbarem Laderaum, das Licht der Produktionsfertigung erreicht.

Hoffentlich ereilt Quadvelo und Pedilio nicht dasselbe Schicksal.

Gibt es eigentlich schon irgendwo ein „Museum der gescheiterten Mobilitätsideen“? Da würde die Drycycle, Biohybrid, Elf, … gut reinpassen.
 
Oben