Die Schräge-Liegeräder-Galerie

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.912
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Endlich jemand anderes ausser mir, welcher die Vorteile von offroadtauglichen Reifen schätzt! Yes! (y)

Viele Grüße
Wolf
 
Beiträge
1.074
Ort
Schlebusch (Leverkusen)
Liegerad
Flux S-900
Die NASA hat in einem Wettbewerb Vorschläge für ein Mondfahrrad gesucht.
Das hier ist dabei raus gekommen:

http://www.nasa.gov/vision/earth/everydaylife/moonbuggy_2007.html

Sie hätte wirklich jemanden fragen sollen, der sich damit auskennt.



Origineller Frontscheinwerfer:




Schöner Rahmen:



Zählt das als Liegerad?




Komm, geh'n wir in den Wald uns sägen uns ein Liegerad!




Wendekreis: einmal um den Block:




Wo kommen denn plötzlich die ganzen Fat-Tyre-LRs her?




Why??




Ohne Worte:




Nein, weder Fahrer, noch Bike ist schräg - sondern nur das Ensemble:




Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Die Lenkung........

 
Beiträge
8.844
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Da hast Du aber richtig tief in die Raritätenkiste gegriffen. Respekt!
Was mir auffällt: Das Trike mit dem Lenkerbügel und der Drehschemellenkung dürfte bei höheren Geschwindigkeiten unangenehm werden, das hat diese Geometrie so an sich. - Außer bei Anhängern!
NASA-Mondfahrrad: Muss ja auf dem Mond oder ähnlichem mangels Atmosphäre nicht wirklich stromlinienförmig sein. :D
 

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.912
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Was mir auffällt: Das Trike mit dem Lenkerbügel und der Drehschemellenkung dürfte bei höheren Geschwindigkeiten unangenehm werden, das hat diese Geometrie so an sich. - Außer bei Anhängern!
Am unangenehmsten dürfte dieses hier werden:

Wendekreis: einmal um den Block:
Einer beachte die Bodenfreiheit seines Armes bei Kurvenfahrten. Kevlarklamotten oder hochwertige Motorradjacke/-handschuhe sind ein Muss..

Viele Grüße
Wolf
 
Moin!

Wendekreis: einmal um den Block:

Das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein "Vacuum Velocipede" aus den frühen 80ern. Pseudo-Linearantrieb, Neigetechnik und Hinterrad-"fast-Knick"-Lenkung. :unsure:

Bei niedrigen Geschwindigkeiten soll man das ganz brauchbar gelenkt bekommen haben (und dank dem "Knick" auch bei recht kleinem Wendekreis (y)), bei hoher Geschwindigkeit war dann eher der Gerdeauslauf gefragt.

Gebaut wurde das wohl als Rekordversuchsrad. Ich hab vor ewigen Zeiten mal einiges bei BROL dazu gelesen...

Hier gibt es ein paar Videos; leider nur im Stand:(.

VG
Peter
 
Beiträge
1.074
Ort
Schlebusch (Leverkusen)
Liegerad
Flux S-900
Die Armhaltung könnte auf Dauer anstrengend sein:




Ohne Worte:



Sieht schnittig aus:




Sehr praktisch, der eingebaute Frühstückstisch:



Bequem. Für Leute mit viel Zeit:




Ein Luftkissentrike:




Side-by-side:




Hatten wir das hier schon?




Low-Racer?




Monster-Quatro-Fat-E-Bike:




Für den Rasenmähermann:




Das Hängematten-Recumbent:
(man beachte das Sitzfell :sneaky: )




So, das war's für heute erstmal.
*lachtränenausdenaugenwisch*
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
23.159
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
DieSeiner nehmens mit der Physik halt nicht so genau ;)
Da darf man auch schonmal mit eigentlich gekreuzten Speichen ohne "Gegenspeiche" arbeiten.
 
Oben