Die Bergige (D, F, CH, I, A)

Beiträge
3.553
Col erreicht.
5B54C2A4-7715-4A82-BCCC-67779B767D78.jpeg
Habe es bisher nicht gebraucht und deshalb lange nicht an Magnesium gedacht bis die Waden hart wurden. Dann heute halbe Tablette genommen. Ständig Sonne und gefühlt ständig über 300 W. Dazu fiel die übliche Kaffeepause aus.
Losgekommen waren wir erst später da mein Wahoo streikte.
F9824046-1B0E-4A56-BEA9-872C6AB4DB35.jpeg3E03883F-184B-4C3C-B126-9DE3F3F6ED21.jpegD2304819-29D4-492B-8136-F3F414BFFCAF.jpeg79BDA6A2-1008-4DBF-8970-7A7DED2BACCB.jpegFE48BDB2-7A8A-43D9-8981-78334346642C.jpeg
Um den Combe Laval näher zu besichtigen, mussten wir gut 200 hinunter. Das lohnt sich auf jeden Fall.

Nun noch über den COL de Carri 200 m höher und dann nach chapelle hinunter.


17D17C1D-5658-4ACF-9E4F-CEE8D94490DC.jpeg
3AE66B9D-1480-49DE-B8F3-23FE7E660E7D.jpeg01ABE4B7-3D96-41B8-96C6-0AFF834BDAB0.jpeg220CC303-B749-4FB6-8AA1-2D25AA993971.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.606
Da habe ich doch nicht zu viel versprochen. Diese Hochebene zwischen den Bergrücken ist einfach atemberaubend — und die wenigen Zugänge sind etwas besonderes. Das Vercors war im Zweiten Weltkrieg ein Rückzugsraum der Résistance, weil die Region mit Panzern und schweren Fahrzeugen nicht erreichbar war.
 
Beiträge
3.553
Für Patrick @Jack-Lee Abgeledert und durchgewischt
00AA58EB-1AB3-4654-A698-9921D9D33378.jpeg

Gestern gab es frische Nudeln an Champignons und Schinken. Dazu 1 l Bier (schwächer) und Schoki
B583D951-8A9F-4FE0-BB08-93300BC94FAA.jpeg
Frühstück bei Sonnenaufgang

665165E5-E532-40F4-8423-76156A1B746C.jpeg
 
Beiträge
149
Churchill:
If this is coffee: please bring me tea!
If this is tea: please bring me coffee!!

:eek::coffee::cautious:
 
Beiträge
3.553
15. Tag
La Chapelle - col de Rosset - Montelimar
Die Nacht war kühl. Die Sonne schien schon früh aufs Zelt. Aufbruch war etwas gemütlich. Geroutet hatten wir bis Orange. Bis auf den Col de Rosset war nur rollen angesagt. Meine Beine waren noch etwas schwer. Da ist ausrollen genau richtig.
5D185B1E-EF21-4597-A82C-455504899A02.jpeg
Gibt es hier Wölfe? 2x Schafweiden mit Hütehunden gesehen.
4385837F-F0CE-4A33-8513-C99727687CD0.jpeg
FCE812C6-BEF3-4F20-AFE4-2CB9C92F2250.jpeg
2C658847-153B-4A16-9255-6245256C54A0.jpeg
44DE7196-2551-4BBB-874A-4B61534348D1.jpeg
60327E53-AE2C-484A-BD8E-3EF07579AF17.jpeg
Längere Zeit verfolgte uns ein Ferrari plus zwei weitere Sportwagen. Sehr umsichtig. Der zweite noch mit Daumen hoch. Französische Autofahrer waren bisher top. Auch später auf der Nationalstraße.
4BE98BDF-C254-4B04-BFB7-EF36032847B7.jpeg
 
Beiträge
3.553
Col de Rosset ist vor allem nach Süden toll. Unglaubliche Serpentinen. Über uns kreisten übrigens die Adler. Habe die Abfahrt gefilmt, deshalb kaum Bilder von mir.
F596863F-1010-4257-A189-898821043292.jpeg
91F128DD-A8C9-45BC-84F2-1A2ED1CBFBB6.jpegBA15CC2C-6460-4049-A49E-2B186743F408.jpeg51886CBE-F835-4CC6-97C5-7F0440A51FA5.jpeg43513DB0-4310-40C0-A0AB-7A8E09C44199.jpeg98392FC0-5105-4046-B412-E25756778020.jpeg8EA56F9B-97FB-41EC-A6E4-A165E3C9BB26.jpeg
4x angehalten zum kühlen. 85B93725-2C1B-4874-9A64-F0A130B65A77.jpeg
Dann lange rollen und relativ wenig treten.


87506E15-9E3A-423E-A502-B14329EEC90D.jpegAC5D1A76-CA55-4B0C-82B9-6F2809DF6420.jpeg
 
Beiträge
3.553
EA15382D-FAA8-4347-B644-2E8ABA0D9E11.jpeg
Tal der Drome
6D0C1CD8-8886-41CA-954D-15E43C63E445.jpeg
DB417614-ECB0-4789-84BB-6D9A17B84C48.jpeg
So ein hübsches AKW mit dem spielenden Kind.
2648AD50-0774-457F-83E9-2F55E81B8996.jpeg
Unsere Bierkühlung
AEFE0CE2-F6EF-4D89-BF23-7CB1BAB2B3E8.jpeg
Wetter demnächst. Hier ist Sommer für uns. 00:00 22 Grad.
7DE8E62A-D875-4D2B-9D3E-D3B062666063.png4B76657A-A101-48E7-BDF9-3C33766B7120.jpeg
Was‘n Zeug
 
Beiträge
814
Die heutige Etappe über den Col de Rousset war grandios. Wie @Fritz schon geschrieben hat, ging es angenehm flach los, dann hinauf. Der Blick hinunter machte mir etwas Angst. Drei Mal haben wir angehalten, um die Bremsen zu kühlen. Die wurden ordentlich heiß.
Ich würde sagen: Test bestanden, weitete Pässe können folgen. Aber nicht gleich morgen…:X3:04C6387B-2637-4E27-98FD-72F1468566C2.jpegC03F2AE2-0936-49AE-B831-8EE3ECB9AC50.jpegAD18819B-6C56-417A-AF50-2E0333F46DC2.jpeg8A58B3EB-727F-4E98-947F-5018E80B1218.jpeg31070E61-7DB3-4AF4-B80C-14A5E1AB3025.jpeg
 
Beiträge
7.606
Wir sind da hochgefahren — statt Bremsen mussten die Fahrer gekühlt werden — zum Glück kam der Besenwagen und es wurden Panaché aus dem Fenster gereicht … oben vor dem Tunnel standen Motorradfahrer und meinten wir müssten wahnsinnig sein, bei der Hotze diesen Anstieg zu fahren.
 
Beiträge
807
Ich kann die rauchenden Bremsen sogar bis hierher riechen... :)
Schade, dass ich mit der Produktion meiner Bremskühlung ein wenig im Verzug bin. Dieses Reise wäre ein super Test gewesen. Ich hoffe, dass der Verkauf im Juni starten kann.

Danke für die tollen Bilder und die spannenden Berichte!
Ein bisschen neidisch bin ich schon.
 
Beiträge
3.553
16. Tag
Montelimar - Orange - Malaucene
Es fing früh morgens schon gut los. Schwindel. Nach dem Frühstück war es klar. Habe es nicht einmal bis zur Toilette geschafft. Musste mich mit aller Gewalt übergeben. Mein mir bekannter Lagerungsschwindel. Habe mich nachts wohl zu schwungvoll umgedreht. Mehrere Kotzattacken abwechselnd mit Übungen zum abstellen und einfach nur liegen. Irgendwann ging es dann. Zelt zusammen räumen als Test. Ging so. Nystagmus war nur noch schwach sagt meine liebe Frau. Dann also los nach Orange.
Rumpelstrasse. Dann besser auf der rechten Flussseite.
5323B6B6-1105-48A2-BC2E-A17BC8E4D7F1.jpeg0B896042-F601-435D-9231-97743D28B910.jpeg2938804E-5D70-4341-AE97-E5B89C233C4D.jpeg
Ob die Krokos neben dem AKW besser wachsen?
Unterwegs einmal Kalorien nachholen. Schmeckte besser als es aussieht. A22702F8-E328-4F96-9318-FDCAB6FC66AA.jpegECCB4412-6AA6-4756-987E-74D5DB67EE05.jpeg
Brigitte ist jetzt mal ins Theater gegangen, während ich davor im Eiscafé entspanne.
88308CCE-1A1E-4560-BFA1-ED644B168C34.jpegEEBD2CE3-B2A1-4D54-B348-7BB9B600CF76.jpegD08AB45F-A18A-4027-8A43-BC14785ED5F2.jpegD45FD849-7F98-4072-A038-59CDC5076EE1.jpeg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    317,8 KB · Aufrufe: 8
Beiträge
3.553
2. Teil
Das eine oder andere hätte ich heute filmen können wie in Orange. Alleine die Lust fehlte. Bin noch schwummerig.
Der Mt. Ventoux war schon vor Orange zu sehen, um dann stetig zu wachsen. Irgendwann wurden auch die Dentelles de Montmirail sichtbar. Nach Vaisson Romaine war ich froh endlich in Malaucene angekommen zu sein. Erinnerungen kamen hoch.
Einkaufen, Camping, aufbauen, duschen…CF7F3BE2-8BF6-404A-9A69-3BA0E04AD2C9.jpeg4E785657-C252-4322-8BA5-8A33CE111D1A.jpegC6432D05-696B-41AB-A5C1-AFBF3F11EB44.jpeg35558955-142D-4D71-9C99-EFE1A6DE8EA2.jpeg1048C5ED-4351-435D-9B1A-F1C8FCA156D5.jpeg
 

Anhänge

  • 55D6AC48-EEEC-4824-86E4-6627B15080E3.jpeg
    55D6AC48-EEEC-4824-86E4-6627B15080E3.jpeg
    351,7 KB · Aufrufe: 11
  • D7329BAC-BE7E-45C7-B933-A1F06D785D08.jpeg
    D7329BAC-BE7E-45C7-B933-A1F06D785D08.jpeg
    223,2 KB · Aufrufe: 14
  • 57D5DF16-3836-4109-A7D5-5B72C66F5C7D.jpeg
    57D5DF16-3836-4109-A7D5-5B72C66F5C7D.jpeg
    238,8 KB · Aufrufe: 15
  • 00AFE6E1-D543-48A2-9E3F-5501406E29F5.jpeg
    00AFE6E1-D543-48A2-9E3F-5501406E29F5.jpeg
    566,5 KB · Aufrufe: 16
  • C7889414-8109-4F18-87FD-2EA214BC29B7.jpeg
    C7889414-8109-4F18-87FD-2EA214BC29B7.jpeg
    355,4 KB · Aufrufe: 17
Oben Unten