Die alte HeX

Wer ist interessiert?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    34
  • Umfrage geschlossen .
Beiträge
667
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
Ich muss beim nächsten Mal dabei sein. Vermutlich kollidiert es aber mit der Velomobil WM in Sloten....
Kommst Du mit Deinen 90er Kettenblättern überhaupt einen Berg hoch?
Wenn ich Deine Schnitte sehe, sieht es so aus als könntest Du nur schnell.
Schon mal mit 5-6 km/h ein paar Kilometer mit >14 % geklettert? :sneaky:

Frag' mal meine Knie. Die singen immer noch das Lied von der Hexe...
 
Beiträge
1.770
Ort
Rendsburg
Kommst Du mit Deinen 90er Kettenblättern überhaupt einen Berg hoch?
Wenn ich Deine Schnitte sehe, sieht es so aus als könntest Du nur schnell.
Schon mal mit 5-6 km/h ein paar Kilometer mit >14 % geklettert? :sneaky:
Frag' mal meine Knie. Die singen immer noch das Lied von der Hexe...
Also das mit dem nur schnell treibt mir gerade mein Trainer aus. :LOL:!

14% ?? ist das der Alkoholgehalt von irgend einem Gebräu? Ich kenne nur Asphaltblasen. 5-6 km/h sind mir unbekannte Geschwindigkeiten im VM !

Ich habe hier im Maximum 10 % und die bin ich bisher mit 12 km/h hochgefahren. Wobei das "hochfahren" nicht sehr lange dauert....

Mein Alpha, welches ich wohl am WE abholen kann, habe ich erst einmal mit einem 70er KB ausgestattet und habe hinten eine 11-52 Kassette . Wenn ich das von Hajo lese
Mittlerweile habe ich ja auch das 80er Kettenblatt von Daniel montiert. Das läuft wie geschmiert, auch damit bislang noch keinen Kettenabwurf von Blatt oder Umlenkrollen. Im Zusammenspiel mit der Rotor11/52-Kassette sind auch kurze Steigungen mit 15% leichter zu bewältigen
sollte ich mit einem 70er KB auf jeden Fall gut klar kommen.

Im Frühjahr werde ich evtl. mal in den Harz fahren und da wird man sehen was geht. Das Alpha wiegt 12 kg weniger als mein Milan GT. Bin gespannt!

Gruß
Axel
 
Beiträge
667
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
Also das mit dem nur schnell treibt mir gerade mein Trainer aus. :LOL:!

14% ?? ist das der Alkoholgehalt von irgend einem Gebräu? Ich kenne nur Asphaltblasen. 5-6 km/h sind mir unbekannte Geschwindigkeiten im VM !

Ich habe hier im Maximum 10 % und die bin ich bisher mit 12 km/h hochgefahren. Wobei das "hochfahren" nicht sehr lange dauert....

Mein Alpha, welches ich wohl am WE abholen kann, habe ich erst einmal mit einem 70er KB ausgestattet und habe hinten eine 11-52 Kassette . Wenn ich das von Hajo lese

sollte ich mit einem 70er KB auf jeden Fall gut klar kommen.

Im Frühjahr werde ich evtl. mal in den Harz fahren und da wird man sehen was geht. Das Alpha wiegt 12 kg weniger als mein Milan GT. Bin gespannt!

Gruß
Axel
Also ich habe ja vermutlich so 40 kg Systemgewicht mehr als ihr (104 kg Biomasse + knapp 30 kg DF-Panzer) und ich kann sagen dass mein 60er Kettenblatt für die Ebene schön, aber am Berg bei 11-50 hinten immer noch zu groß war.
Selbst der 46 er Rettungsring mit Handumlegung daneben war noch zu dick.

Keine Ahnung wie Hajo und Du mit so großen Blättern einen Berg hochkommen. Ich kann mir das echt nur bildlich vorstellen, wenn ich ein elefantengroßes Büschel Helium-Ballons vorne angebunden habe...
Aber Du machst das schon. Wenn Du mit 120 km/h und dem 70er Blatt aus der Ebene auf den Jakobsberg triffst, wirst Du sicher noch mit 45 km/h oben ankommen. Ach moment. Da waren auch Kurven. Und Pflaster. :unsure:
Du wirst schon sehen... :D

Der Hexe entwischt keiner.
 
Beiträge
1.770
Ort
Rendsburg
Der Hexe entwischt keiner.
Die Hexe wird vermutlich jedem "Großmaul" die Flügel stutzen.
Wenn Du mit 120 km/h und dem 70er Blatt aus der Ebene
Nur mal sachlich zu diesem Thema! Mt dem 70er KB werde ich in der Ebene bei 90er Tritt und einem 28/584 Hinterrad ca. 75 km/h fahren können. Das reicht fü die allermeisten Fälle bei mir. Da ich ja keine Berge habe, fehlen da auch die Abfahrten wo man so etwas benötigt.
Meine Reisegeschwindigkeit ("Großkotz") liegt so bei 45-55 km/h. Die maximale kurzfristige Steigung liegt bei 7%. Dafür ist der Antrieb und die Übersetzung ausgelegt.
 
Beiträge
667
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
Also ich (Bergisches Land) habe den Schritt auf 1x12 sehr schmerzhaft empfunden.
Bin vorne zwar auf 60er und komme damit so gerade eben hier meine 12 % vor der Haustüre hoch, aber das sind nur wenige Meter wirklich 12 % - der Rest ist moduliert und flacher.
Bei @Fritzies Hexe allerdings waren da gleich mehrere, lange, lange Klopper mit vielen Prozent drin. Da habe ich doch schon schlucken müssen.
Alles über 50 Zähne werde ich mir das nächste mal verkneifen und notfalls auch mal bei 50 km/h in der Ebene einfach nur rollen lassen statt weiter zu beschleunigen.
Aber ich wiege ja auch eine Stange mehr. Vielleicht kommst Du mit 70er wirklich die Berge hoch - notfalls geht ja immer noch Schieben...

Von 45 er Schnitten kann ich bei mir hier nur träumen. Bin zufrieden mit 20-25 km/h. Keine Abfahrt ohne Kurve. Kein Beschleunigen ohne Stop. Keine Tour ohne Klettern mit unter 10 km/h. Oder ich müsste mir so Rosinen-Strecken rauspicken, wo ich zuerst mit dem Auto hinfahre...
 
Beiträge
1.459
Ort
34439 Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
Werde ich für 2021 mal für den Jakobsberg mitnehmen
@ChristianW da hast du dir was vorgenommen. Das Stück geht doch nur 5:27 Minuten.

Ich würde mich freuen, wenn @Axel-H das nächste Mal dabei ist. Habe immer gerne in seinen Berichten gelesen und seine Stravazeiten studiert.

Ich habe gerade nicht die wichtigen Termine für 2021 parat. Wann liegen die denn? Dann könnten wir danach planen.
 
Beiträge
1.459
Ort
34439 Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
weiß schon was ab nächste Woche passiert
wenn du mich meinst, muss ich dich enttäuschen. Bin nicht mehr so heiß darauf. Seit der Hexe weiß ich, wo ich stehe. Vorher fehlten mir die Vergleichsmöglichkeiten. Da war ich schon mit dem DFXL und Schlumpf MD nicht so schlecht wie befürchtet. Mit dem Alpha habe ich noch einmal gut zugelegt und wundere mich immer wieder über die Zeiten.
Hexe ist vor allem ein Test bzgl. passender Übersetzung, Reserven, Kraftausdauer und Einteilung. Aerodynamik spielt nicht mehr so eine große Rolle aus meiner Sicht.
 
Oben