Die Alpha7 Story oder: Warum Düsentriebin Händler wird

Düsentriebin

gewerblich
Beiträge
958
20190922_093309-1-1-1.jpg
Da ist es (y) !
Unser original rumänisches Alpha 7!
Für die, die keine langen Texte lesen wollen, ein kurzer Vorraustext:
Daniel hat fast zwei Jahre Arbeit in dieses Modell gesteckt, und dass es so schnell so gut geworden ist, war nur möglich, weil er viele Jahre Erfahrung mitgebracht hat. Jetzt ist es fertig, und eigentlich war geplant, nun endlich die Liste der After 7 Kunden anzugehen. Allerdings gab es doch einige Anfragen bzgl. Probefahrt, oder Anpassung eines Fahrzeugs. Und deshalb haben wir diese Schönheit auf dem Bild oben geordert.
Wir werden keine wirkliche Konkurrenz für die echten Händler sein. Es gibt keinen Laden mit großem Ersatzteilkontingent, und keine Öffnungszeiten. Wir bieten lediglich im Nebenerwerb Probefahrten nach Terminabsprache an, Fahrzeuganpassung von Daniel persönlich. Teilebeschaffung und Reperaturen sind nach Absprache möglich, wenn Daniel Zeit hat.
Wir freuen uns auf Euch!
Bier trinken und Übernachtung gehört normalerweise dazu.

So und jetzt der längere Text:
Wie kam es zu Alpha und After?
Ende 2017 hat Intercitybike um eine Trennung gebeten. Daniel hatte eigentlich mit dem DF, und den Neuerungen von 2017 sein Lebenswerk geschaffen. Was jetzt? Die einzige Chance, weiter davon zu leben, war, ein neues, besseres Fahrzeug zu schaffen. Schwierig, denn das DF erfüllte alles, was ein Kunde sich wünscht. Nach vielen Tests hatten wir festgestellt, dass das DF mit Hosen so schnell ist, wie ein Milan. Einzig die Windanfälligkeit war ein Thema. Und da hat Daniel angesetzt. Welche Form ist schnell und Windunanfällig. Es war ein großes Risiko, eine komplette Mutterform zu bauen, ohne sicher zu wissen, ob er richtig liegt. Aber einige Wochen später mit viel Styropor im ganzen Haus verteilt, war es fertig. UND: Alle Tests haben gezeigt, es hat funktioniert. Das Alpha 7 ist etwas schneller, und VIEL stabiler im Wind als jedes andere Velomobil. Jetzt hatten wir Hektik, weil Marcel Graber
mit dem Alpha 7 die TransAm fahren wollte. Es wurde auf den ALLERLETZTEN Drücker fertig. Eigentlich unglaublich, dass es bei einem komplett neuen Modell nur zwei Pannen gegeben hat: Die Anlenkplatten wurden falsch geliefert, Marcel musste mit den Verkehrten fahren. Und die verschickten Hosen waren falsch deklariert und wären beinahe nicht mehr aus dem Zoll gekommen. Marcel hat dann bekanntermaßen eine Sensation geschafft(y)
Wir hatten Federn gelassen, unser erstes Rennen 2018 in Örlikon war ein Desaster, beide Fahrzeuge hatten Defekte, und wir waren viel zu müde für Leistung. Daniel hat zwar noch eine sehr gute Leistung am Brelinger Berg geschafft und ist Weltmeister 2018 geworden, aber die Leistungswerte waren katastrophal. Deshalb konnte sein damaliges Alpha 7 nur ein Einziges mal zeigen, wie gut es ist: Das war bei Opel, wo Daniel eine 4 km Rekordzeit gefahren ist. Leider inoffiziell.
Jan hatte bei der Spezi 2018 den Vorschlag gemacht, das Alpha 7 in Rumänien zu produzieren. Es sollte ein hochwertiges Velomobil geben, an dem alle, auch die Händler gut verdienen, und was dem Kunden alles bietet. Daniel hat dann überlegt: Wenn er SEIN Alpha hergibt, braucht er für seine eigenen Kunden ein NOCH besseres Modell. Er wollte so oder so noch Einiges verbessern. Also das TransAm Modell nach Rumänien und das Verbesserte für seine Kunden? Natürlich nicht. Er hat geschafft, was noch niemand vorher gemacht hat: Innerhalb von zwei Jahren ein neues DF, ein TransAm Alpha, ein rumänisches Alpha 7 mit den vorher angedachten Verbesserungen, UND ein After 7 aus dem Hut gezaubert.
Das After 7 für seine eigenen Kunden, mit geschlossenen Radkasten und Panzerlenkung, die man freihändig fahren kann. Die neuen Federbeine erschaffen. Eine neue Hinterradnabe. Viele, viele Formen für Rumänien produziert. Alles, ohne in der Zeit Geld zu verdienen. Zum Glück haben wir ein paar Hosen verkauft. Und viel nette Hilfe bekommen aller Art, von guten Freunden, oder auch bloß beim Finanzamt, wenn ich viele dumme Fragen gestellt habe. Jan hat einen Superjob gemacht, und Daniel hat sich nie aus der Bahn werfen lassen, nicht mal als sein After 7 gestolen wurde. Schade, dass der Rolltest so nicht ganz so deutlich war. Aber das kann man nachholen!
Eine wichtige Sache hat Jan jetzt noch nachgeholt: Eine Bedienungsanleitung für das Einbauen der verschiedenen Sitze. Es passt tatsächlich fast jeder in dieses Alpha 7. Bloß fehlte an den relevanten Stellen noch einiges an Information, wie man verschiedene Kunden perfekt anpasst.

Jetzt nochmal die nötigsten Daten:

Alpha 7: 10000,- , 21 kg Tiller, Panzerlenkung nachrüstbar, gefertigt in Rumänien
After 7: 15000,- 17-18 kg, Panzerlenkung, geschlossene Radhäuser, von Daniel persönlich gefertigt.

Probefahrt: Nicis KarbonKunst
Neuweil 5
86947 Weil
08195/9985656
0170/4222872
nici.walde@web.de
Info Alpha 7
www.velomobileworld.com
 
Zuletzt bearbeitet:

Düsentriebin

gewerblich
Beiträge
958
Ich kann nicht sagen, wie lange es dauert, dass jeder das hat. Und verstanden hat, wie es geht.
Das existiert erst seit Freitag.
 

Düsentriebin

gewerblich
Beiträge
958
Nur die letzten drei Bilder zeigen das aktuelle AlphaSeven. Die ersten Sieben Bilder zeigen das UrAlpha TransamAmerika
 

Anhänge

kelin

Team
Beiträge
2.008
Ort
84101 Obersüßbach
Velomobil
DF XL
Liegerad
ZOX 26 Low
Trike
ICE Sprint
wer das glaubt glaubt auch an den weihnachtsmann und den osterhasen :ROFLMAO:
Da warte ich auch auf Beweise. Ich habe zwei Reparaturen bei Daniel angemeldet. Einmal wegen eines fremdverschuldeten Unfalls und einmal wegen einem Umfaller und Bruch des Süllrandes. Beides wurde sofort und schnell erledigt.
 
Beiträge
216
Da warte ich auch auf Beweise.
mir scheint daß ihr da vor allem die erste Hälfte des angesprochenen Satzes ins Auge gefaßt habt.

Ich wollte aber einen ganzen Satz zitieren - sozusagen mein Fehler...

Ich habe das eigentlich eher auf das " wenn Daniel Zeit hat. " bezogen.

Noch im Juni bekam ich auf die Frage wann Daniel mal Zeit für Reparaturen hat von Düsentriebin u.a. die Auskunft:

Daniel ist ausgebucht für mindestens vier Jahre.
 
Beiträge
3.366
Ort
am Teuto
Velomobil
Quest
Noch im Juni bekam ich auf die Frage wann Daniel mal Zeit für Reparaturen hat von Düsentriebin u.a. die Auskunft:

Daniel ist ausgebucht für mindestens vier Jahre.
Welches VM hast du denn zu reparieren, DF, Alpha7 oder After7 ?

für fremde andere Modelle hat er doch gar nicht zu sorgen und vermutlich auch keine Reparaturformen.

Wenn er für gute Freunde auch mal andere Modelle repariert, ist das ja seine persönliche Angelegenheit.

Ich arbeite offiziell auch nicht mehr als Radio- u. Fernsehtechniker für gute Freunde oder wenn mich jemand freundlich bittet, guck ich mir sein Gerät mal an, ob es sich lohnt.

Es gibt ja hier im Forum mehrere Fachleute die VM-Reparaturen anbieten, starte doch einfach mal einen SUCHE-Faden, wo du ein Bild vom Schaden zeigst, vielleicht findest du dann jemanden der das machen möchte.
 
Beiträge
216
für fremde andere Modelle hat er doch gar nicht zu sorgen
ist das bei allen herstellern die auch service und wartung anbieten üblich daß die nur für das eigene fabrikat tätig werden ?

auch dann wenn dadurch ein kunde z.b. statt 20km 220km oder 520km weit fahren müßte ?

in meinem fall (der hier eigentlich nichts zur sache tut) ging es um das kürzen eines karbonmastes bei einem evo-ks-kauf sowie um die fahrwerks-frage was ich tun kann weil mein vm nach links lenkt wenn ich die lenkhebel loslasse.
[DOUBLEPOST=1569190943][/DOUBLEPOST]


ich sehe da einen kopf von oben fotografiert mit knubbelnase und irokesenschnitt :whistle:
 

kelin

Team
Beiträge
2.008
Ort
84101 Obersüßbach
Velomobil
DF XL
Liegerad
ZOX 26 Low
Trike
ICE Sprint
ist das bei allen herstellern die auch service und wartung anbieten üblich daß die nur für das eigene fabrikat tätig werden ?
auch dann wenn dadurch ein kunde z.b. statt 20km 220km oder 520km weit fahren müßte ?
in meinem fall (der hier eigentlich nichts zur sache tut) ging es um das kürzen eines karbonmastes bei einem evo-ks-kauf sowie um die fahrwerks-frage was ich tun kann weil mein vm nach links lenkt wenn ich die lenkhebel loslasse.
Ich denke mal du verwechselst Hersteller, Konstrukteur und Händler. Daniel ist Konstrukteur und hat die Formen für seine aktuellen Modelle. Nicki wird jetzt halt mal zum Händler, die aber nur das alpha 7 vertreibt. Für das after 7 ist Daniel auch Hersteller. Er hat aber auch einige Modelle für verschiedene Hersteller entworfen. Da sind die Formen bei den Herstellern.

Alle Händler versuchen natürlich alle Modelle zu warten und auch zu reparieren, wenn sie es können.
 
Beiträge
5.771
Ort
92272 Freudenberg
Velomobil
DF
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Trike
Velomo HiTrike GT
service und wartung ... nur für das eigene fabrikat
Du bist vielleicht mit Deiner Frage in eine Zeit geraten, wo alles knapp war, eigenes after7 geklaut, Kunden schon lang auf der Warteliste, RO Form muss fertig werden usw.
Da ist eine Priorisierung notwendig und eine ehrliche Auskunft ist doch super, besser als ewig hinhalten und warten lassen.
 
Beiträge
39
Ort
Hannover
Velomobil
Mango Sport
Wird es für das Alpha7 eine haube geben?im konfigurator gibt es bis keine.wie lang wird voraussichtlich die lieferzeit ab bestellung sein.
 

Düsentriebin

gewerblich
Beiträge
958
Die Haubenform hat Daniel fertig, das Scharnier noch nicht, aber in Kürze. Dann muss es nach Rumänien geschickt werden, ab dann wird die Haube käuflich zu erwerben sein. Dauert nicht mehr lang.
Lieferzeit Alpha 7: Wenn Du jetzt bestellst, wird es Anfang Januar geliefert
[DOUBLEPOST=1569248716][/DOUBLEPOST]Korrektur: Jan sagt, Januar ist schon voll, Anfang Februar!
 
Oben