DF-Erfahrungsberichte

Beiträge
11
Irgendwie finde ich die Fäden von früher nichtmehr

Bei 11 Fach kann man bei der MTB Gruppe munter mischen bei 10 Fach geht das leider nicht hatte ich falsch in Erinnerung.

Man kann aber 9fach shifter SRAM mit 10fach Schaltwerk Shimano kombinieren.

Kann hier aber leider unterm Strich nicht helfen
 
Beiträge
2.975
Tja das klingt gut, ist halt die Frage ob das im Df ohne XL auch passt....wäre sofort bereit es genauso zu machen....
Nehme ich an. Das DF XL ist ja vom normalen DF abgeleitet, das dazu auseinandergeschnitten und in der Mitte verlängert/erhöht wurde. Habe die genauen Änderungen nicht mehr im Kopf, aber bin mir ziemlich sicher, dass Radkasten, Schwinge und Heck gleich sind. Da hängt ja nichts von der Fahrergröße ab.
 
Beiträge
1.551
Snook muss ich erst Probe fahren, aber auch die tollen Sachen bei Velomobil Hessen wollen noch Probe gefahren werden....aber manchmal sagt man ja auch, never change a running system.....beim Alpha 7 hab ich ja auch mal überlegt, aber die Kisten sind einfach viieeeel zu gross fuer mich...ich brauch ja nur Platz fuer den Bauch und die dicken Oberschenkel, die Höhe brauch ich ansonsten nicht
 
Beiträge
1.551
Also da wo mein Zeigefinger ist, dieser Splint springt immer wieder raus, gibt's wohl auch neu, aber vorerst mal mit einem Kabelbinder gesichert. Muss aber ein schmaler sein. Also fuer unterwegs immer Kabelbinder in allen Grössen dabei, fuer die die unterwegs auch Schrauben wollen....ich werde das Schaltwerk jetzt nicht mehr einbauen und lieber auf das bestellte XT M781 warten....sagte ich es schon ich hasse SRAM....
 

Anhänge

  • IMG_8012.jpg
    IMG_8012.jpg
    107,1 KB · Aufrufe: 63
  • IMG_8013.jpg
    IMG_8013.jpg
    102,6 KB · Aufrufe: 63
Beiträge
2.874
Oha. Mutige Pauschalfrage. Ich geh´schon mal Chips und Cola holen.

Für mich brutto Radscheiben. Weil ich für enge Kurven nicht aussteigen und umsetzen muß. Weil ich bei Pannen im Regen oder im Dunkeln schneller die Reifen gewechselt bekomme.
Netto sicher Hosen. Gerade auf der Rennstrecke. Aber sonst? Kommt auf die Grundgeschwindigkeit, die Umgebung, Nutzungshäufigkeit etc. an.
Ich meine, das da jeder "seine" Antwort findet.
 
Beiträge
537
Bei mir im Bergischen: weder noch. Meine Geschwindigkeit ist nicht hoch genug, damit Hosen etwas bringen. Bergab, klar. Aber das ist zeitlich zu wenig.
Hat mir auch Daniel bestätigt.
 
Beiträge
290
Ob Hosen was bringen hängt stark von deiner Fahrweise ab. Diese Grafik beschreibt den Hoseneffekt recht gut:

8E928375-A1C2-405C-9108-5BF7C52C625B.png

Fazit:
- Ab 30km/h werden Hosen interessant. Als Anhaltspunkt: Fahre das DF mit Hosen und Haube recht reproduzierbar mit 162W bei 50 KM/h ohne Hose/Haube 43km/h (Straße, windstill, topfeben)
- Ja der Wendekreis wird größer- ist aber OK (Kreisverkehr, etc. geht gut). Nach innen gespeichte Felgen sind jedoch Plicht!!!
-Seitenwindempfindlichkeit und Auto/LKWböhenempfindlichkeit wird deutlich verbessert
-Aufpumpen geht OHNE kippen
-Anbringen der Hosen dauert ca. 2 Minuten, die ersten Versuche werden deutlich länger dauern (steile Lernkurve)
-bei Tubeless: Tape UND einen Lappen einpacken. Das Tape haftet schlecht bei Nässe - nahezu überhaupt nicht, wenn Dichtmilch mit im Spiel ist
-Habe unter die Hosen (an den Auflageflächen) breites transparentes Tape geklebt. Das schützt den Lack sehr gut vor Kratzern und hilft enorm bei der Montage
-->Fahre jetzt seit ~2 Jahren fast ausschließlich mit Hosen und ärgere mich eigentlich nur, dass ich so lange ohne gefahren bin;-)
 
Beiträge
1.169
Radscheibe oder Hosen ?
Wenn Du viele Strecken hast, wo Du es lange laufen lassen kannst: ganz klar die Hosen. Siehe @Kaefer's Diagramm

Wer mit dem größeren Wendekreis leben kann, wird den Zugewinn feiern und windstabiler läuft es auch noch.
Ja der Wendekreis wird größer- ist aber OK (Kreisverkehr, etc. geht gut). Nach innen gespeichte Felgen sind jedoch Plicht!!!
Wenn man die Hosen etwas nach außen und oben montiert, ggfs noch die Radausschnitte etwas vergrößert, dann ist der Zuwachs im Wendekreis mit nach innen gespeichtem LRS recht gering.
 
Beiträge
103
Wie ist es im Winter ? Bei der Hose sammelt sich doch bestimmt viel Dreck und Schnee. Als Winterfahrrad wäre die Radkapen viel interessanter oder ?
 
Oben Unten