DF Erfahrungsberichte

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Jupp, 24.10.2014.

  1. Freshman

    Freshman

    Beiträge:
    467
    Alben:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Und wie cremest du dich dann ein?
     
    Miras und schpochtsfreund gefällt das.
  2. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    4.151
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Ich werde gefragt ob ich eingecremt werden möchte...
     
    nerudus, Goerk, bebauchterbiker und 5 anderen gefällt das.
  3. Gugla

    Gugla

    Beiträge:
    425
    Alben:
    1
    Ort:
    bei Heilbronn
    Velomobil:
    DF XL
    Vorsorgen ist besser als Bohren!
    Hilft dir leider nicht, aber vielleicht anderen, die vorbeugen wollen:

    Ich habe ein kleines Stück 20x30mm Alu-4Kant-Rohr im Bereich zwischen den Schrauben unter das Kreuz geklebt (passt genau in der Breite).
    Das stabilisiert die Querbelastungen, die vom Sitz kommen und hält.
     
  4. Gugla

    Gugla

    Beiträge:
    425
    Alben:
    1
    Ort:
    bei Heilbronn
    Velomobil:
    DF XL
    Mir gefallen die Drehgriffe wesentlich besser, weil man viel schneller schalten und z. B vor und nach einem Kreisverkehr den richtigen Gang blitzschnell finden kann. Außerdem wird die Lenkung beim Schalten weniger beeinflusst.

    Man muss halt während normaler Fahrt den Stummel locker fassen und beim Schalten am inneren Griffrand mit dem größeren Durchmesser greifen.
    Nur oberhalb von 30°C mit Haube nehme ich gelegentlich mal ein Baumwolltaschentuch zu Hilfe.
     
    w_v5pl und Charger gefällt das.
  5. I-S-MS

    I-S-MS

    Beiträge:
    223
    Alben:
    4
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Das variiert, bei mir liegt die Indifferenztemperatur so bei - 5 C, Kurzstrecken ausgenommen. 1 Handschuh oder Lappen sollte schon sein..:whistle:
     
    Charger gefällt das.
  6. PeterH

    PeterH

    Beiträge:
    1.876
    Velomobil:
    DF XL
    Ich lege beim normalen Fahren immer die Hände in der Mitte übereinander.
    Außerdem ist immer ein Microfasertuch dabei (gem. Douglas Adams!), das liegt quer über dem Lenker und fasst sich beim Schalten viel angenehmer an.
     
    w_v5pl und Gugla gefällt das.
  7. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    6.088
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Du sollst die Sonnencreme doch auf deiner Haut verteilen und verreiben, nicht auf den Handflächen ... @flensboards weiss es auch ...
     
  8. crummel

    crummel

    Beiträge:
    5.834
    Alben:
    1
    Ort:
    78465 Konstanz
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 E
    Was man nun einmal meistens mit der Handfläche macht, leider. Ich bin zwar auch mit den Füßen recht geschickt, aber dafür reicht es nicht.
     
    DePälzer, GandalfderGraue und Jupp gefällt das.
  9. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    4.151
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Ich bin gespannt mal zu sehen wie Du Dir mit der Handfläche Deinen Rücken eincremst.
     
  10. Burt

    Burt

    Beiträge:
    76
    Alben:
    1
    Ort:
    Ruhrpott
    Velomobil:
    DF
    Gibt‘s eigentlich neue Erfahrungen mit dem kleinen Dach für das DF?

    Wetterschutz? Aerodynamik? Montage? Lieferzeit?

    Ich vermute mal, bei „ Haben will“ Bestellung per Mail an Ymte?!

    THX
     
    Cars10 gefällt das.
  11. I-S-MS

    I-S-MS

    Beiträge:
    223
    Alben:
    4
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Ja..
    --- Beitrag zusammengeführt, 24.07.2019 ---
    Ja etwas weiter oben...
    --- Beitrag zusammengeführt, 24.07.2019 ---
    Ja,
    Lieferzeit variiert wohl , vor allem wenn dur sie nicht in weiss oder Carbon willst...
    --- Beitrag zusammengeführt, 24.07.2019 ---
    Und:
    momentan haben sie bei ICB Urlaub
     
    Burt gefällt das.
  12. ursen

    ursen

    Beiträge:
    441
    Alben:
    1
    Ort:
    Beckenried / Schweiz
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Ich hab eine solche, und nutze sie in der aktuellen Hitze als Sonnenschutz.

    Montage find ich nicht so prickelnd, mit diesen Gummibändern die man hinter den Schultern an den Rand einhängt. Eigentlich recht unpraktisch, und an den Boden gefallen ist mir das Dach auch schon, bei Wind muss man vorsichtig sein. Die Haken vorne (so eine Art Carbon-Profile) sind bei mir schon komplett weich und aufgebogen, bringen eigentlich nichts. Das Dach hält aber trotzdem, auch wenn die vorderen Haken nicht richtig einrasten.
    Aerodynamik, schwierige Frage. Ich würde sagen so 2 km/h langsamer in der Ebene als ohne Dach.
    Wetterschutz ist vielleicht bei leichtem Nieselregen besser als ohne Dach. Ich kam jedoch in ein schönes, heftiges Gewitter mit Platzregen, und da ist man nachher nass bis auf die Unterhose, da macht dieses Dach auch keinen Unterschied mehr aus.
    Aber wie gesagt, als Sonnenschutz finde ich es praktisch.
     
  13. HMayr

    HMayr

    Beiträge:
    867
    Alben:
    4
    Ort:
    35576 Wetzlar
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Trike:
    KMX Viper
    Das sind nicht die 85kg, sondern deine unbändige Kraft:whistle:;). Bei mir ist schon die 2. drin und die fängt auch schon an einen Riss zu bekommen (n):mad:. Und mein DF ist von Mai 2016!
    --- Beitrag zusammengeführt, 27.07.2019 ---
    Das bin ich auch ohne Regen wenn ich DF fahre :ROFLMAO::cool:
     
  14. bumfidel

    bumfidel

    Beiträge:
    2.390
    Alben:
    4
    Ort:
    Mühlenkreis
    Velomobil:
    Milan SL
    Hat das evtl mit der Einstellung des Sitzes zu tun? Also dass der Sitz beim Durchbiegen Richtung vordere Aufhängung zerrt bei jedem Tritt und jeder Erschütterungen?
    Oder macht der Sitz Langlöcher vorne und Einstellung verändert sich ungünstig?
     
  15. Guzzi

    Guzzi

    Beiträge:
    3.383
    Alben:
    4
    Ort:
    38378 Warberg
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Ja! Darauf habe ich schon vor Jahren, als es zu den ersten Brüchen kam, hingewiesen. Es waren immer DF-XL mit relativ kleinen Fahrern (die aber wegen "ungünstigen" körperlichen Proportionen nicht in's normale DF passen) betroffen, die den Sitz steiler stellen mußten, um rausgucken zu können. Dadurch kam es an der alten Sitzaufhängung hinten zu ungünstigen Hebelverhältnissen. Mit der neuen Abstützung hinten ist alles gut.
     
  16. Kaefer

    Kaefer

    Beiträge:
    89
    Ort:
    Darmstadt
    Velomobil:
    DF XL
    Weiß jemand zufällig wie groß der Durchmesser der vorderen Umlenkrolle im DF XL ist oder ne Empfehlung welche O-Ringe (Durchmesser) da drauf kommen?
     
    w_v5pl und Cars10 gefällt das.
  17. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.157
    Velomobil:
    Sonstiges
    Einfach bei Ymte bestellen, falls du noch paar Tage warten kannst, Urlaub.
     
    Kaefer und w_v5pl gefällt das.
  18. w_v5pl

    w_v5pl

    Beiträge:
    749
    Alben:
    4
    Ort:
    55288 Armsheim
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Gab's in F im Baumarkt keine passenden
    als temporäre Lösung ?

    Grüße,
    Christian
     
  19. AxelK

    AxelK

    Beiträge:
    2.009
    Alben:
    11
    Ort:
    61200 Wölfersheim
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Ich habe noch einige auf Lager, kann dir welche schicken.
     
    DePälzer und andy-gerdes gefällt das.
  20. PeterH

    PeterH

    Beiträge:
    1.876
    Velomobil:
    DF XL
    Ich meine, 72x3.
    Auch bei Alligt beschaffbar.
    Dein DF ist doch noch gar nicht so alt, oder? Und sind schon kaputt?
     
    Kaefer gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden