• Ich möchte eindringlich darauf hinweisen, dass Diskussionen, die sich um die Corana-Krise drehen, ausschließlich im folgenden Faden diskutiert werden: Corona-Diskussion. User, die in anderen Themen damit anfangen / sich beteiligen, werden ohne weiteren Hinweis beurlaubt. Ich habe keine Lust, in zig Themen potentiell kontroverse Corona-Diskussionen zu lesen und ständig irgendwo einschreiten zu müssen ... - Reinhard -

DER neue Milan SL: Mein persönlicher KOM Killer!

Beiträge
22.338
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Dein Milan scheint immernoch ERHEBLICH schneller zu rennen als meiner. An DEN Schnitt komme ich bei 205W Schnitt nicht im Ansatz ran, auch nicht wenns 20km topfeben über die Landstraße geht.

Wieviel Speed frisst es denn, wenn du ohne Haube fährst?
 
Beiträge
2.574
Ort
Mühlenkreis
Velomobil
Milan SL
@Jack-Lee @Kid Karacho
Seit Ihr Beide nicht ähnlich groß?

Bei mir macht die Haube bei Windstille nur so um die 3kmh aus. Also mit BM Haube gegen Deckel ohne Schaum mit Helm max. 6kmh würde ich eingrenzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
22.338
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
@bumfidel : Und mittlerweile sogar ähnlich schwer! :p
Nur bei ihm sinds betonharte Muskeln, bei mir wabbelndes Fett.

Aber 6km/h Unterschied ist schon ne Menge und würde schon den Großteil des Geschwindigkeitsunterschiedes erklären.
Im Gegensatz zur geräumigen und gut gemachten DF Haube, fahre ich unglaublich ungern mit Haube am Milan... Allein das hakelige, ständig zuklappende Visier ist zum Haare raufen.
 
Beiträge
2.574
Ort
Mühlenkreis
Velomobil
Milan SL
Die 6kmh gelten bei mir natürlich nur mit Maurerhelm um die 60kmh. Wie gut ein Aerohelm beim Milan ist frag ich mich auch noch.
Bei Kid muss man Wattwerte und Stoparmut mit einbeziehen.
Ein Vollstop kostet mich z.B. ca. 2,5 Wattstunden und verlängert die reine Fahrzeit(ohne Standzeit!) um knapp 1 min.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.042
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Kurze rauf Passagen mit extra Druck bis hinter Kuppe machen auch rauf schneller.
Das lohnt sich und hinterher bist Du froh nur dort Kraft eingesetzt zu haben.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
7.155
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Glaub ich Dir. Es gibt halt nur schnell oder schön.

Monströse A-Säule, winzige Seitenfenster, davon die Hälfte offen, kein Scharnier, immer zuschnallen müssen, immer irgendwo lose ablegen müssen, fliegt bei jedem Windstoss weg ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.704
Ort
38378 Warberg
Velomobil
DF
Liegerad
Velomo HiFly
kein Scharnier, immer zuschnallen müssen, immer irgendwo lose ablegen müssen, fliegt bei jedem Windstoss weg ...
Zum Glück kein Scharnier! Die Haube kann an Steigungen und großer Hitze in Fahrt vorne abgelegt werden und man sieht immer noch sehr gut. Dank Magnete hält das sogar bei starken Wind, wo doch schon manche aufgeklappte Milanhaube durch kräften Wind beschädigt wurde... :whistle: Kann mal also so oder so sehen... ;)
Monströse A-Säule
Ja, da gebe ich dir recht, man muß manchmal etwas den Kopf bewegen, damit nichts im toten Winkel verschwindet. Aber ohne A-Säule ist das gute Motorradvisier nicht zu haben und das möchte ich nicht missen.
 
Beiträge
9.370
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
Größe genau richtig gewählt(y)
Sieht nach einer wunderbar abgestuften Kassette aus.
ich vermute 11-12-13-14-16-18-und dann?

Gruß
Christoph
 
Beiträge
915
Velomobil
Mango
Liegerad
RazzFazz RazzFazz Race
Trike
AnthroTech Trike
Moini
Ihr Liebenden Milanfahrer
Allein das hakelige, ständig zuklappende Visier ist zum Haare raufen.
Kenne ich bei meinen Hauben vom SL nicht. Alltags und Rennhaubenvisier sind auch bei schlechter Wegstrecke stabil in Position zu halten. Genauso das die Haube bei starkem Wind auffliegt. Kenne ich nicht.
Gruß
Ludwig der Ostfriese
 
Oben