Der erste Milan SL MK7 ist vom Band gelaufen

Beiträge
16.713
Den letzten Beitrag hatte ich zu früh abgeschickt und das Bearbeiten-tool funktioniert momentan nicht. Also hier nochmal die dazugehörigen Bilder:
Auf dem dritten Bild sieht man das Horizontalschott.

Ich mach mal wieder den Moser-Willi für laue Sommernächte, wenn Jens nicht weiß was noch zu verbessern wäre:
Wäre es nicht hübscher, wenn die Glatte Seite die Oberseite des Horizontalschott wäre?
Ne glatte Unterseite sieht man ja nur bei Schrauben,
aber die (vermutlich) rauhe Oberseite sieht man jedes mal wenn man Sachen ins Fach legt.
Funktional ist es ja egal, aber fürs BikePorn:cool: würd ich die Form invertiert haben wollen....
 

henningt

gewerblich
Beiträge
2.852
So… Die hoch wissenschaftliche Testreihe ist abgeschlossen ;) <- Zwinker-Smilie bitte beachten :cool:

Da mein Testfahrer heute leider verhindert war, gibt es keine Nacktbilder von ihm (ha, da fällt mir auf: vielleicht war er deswegen verhindert? :ROFLMAO:), sonder nur von dem Milan in einzelnen "Konfigurationen".

Vorweg sei hier noch mal zu sagen: es ist das erste Modell einer neuen Bauart. Die Handgriffe saßen bestimmt noch nicht so, wie es in der Serie sein wird. Hier und da kann also etwas zu großzügig mit Material gearbeitet worden sein… Ich möchte noch mal das KANN betonen!
Die weiteren Fahrzeuge werden dann einen gesunden Durchschnitt ergeben.
Jan verfolgt diesen Faden hier auch (schöne Grüße :cool:) und hat auch schon mal geguckt, wo das eine oder andere Gramm weichen könnte.

Der Milan wurde ausgestattet mit SPD-Pedalen (Standard), 140er Kurbeln, 63er Kettenblatt, 11-39 Kassette hinten, normales 559-Hinterrad, Safety-Modul, 2 Spiegeln mit Spiegelkappen, BM-Haube, Ventisit-Matte 1-fach, Rangieröse und Alex Felgen. 70er Bremsen hat er noch und den neuen GT-Sitz. Dazu kommen dann noch die dicke Lupine Batterie und der Metallic Lack.

Hier nun die Fotostrecke mit der ungeeichten Waage auf meinem gepflasterten Vorplatz.
Damit der Milan nicht heimlich auf einem Rad steht, habe ich ihn mit Holz-Klötzchen "schwebend" auf der Waage gehalten und dann erst die Waage auf 0.00 gestellt.


DSC_0841.JPG
Der Milan "nackt" ohne Sitz, Haube, Batterie


DSC_0842.JPG
Der Milan mit dem neuen GT Sitz


DSC_0843.JPG
Hier nun mit Sitz und Ventisit-Sitzmatte



DSC_0844.JPG
Mit Sitz, Auflage und Lupine Batterie


DSC_0846.JPG
Jetzt komplett mit allem und Lukendeckel (normaler in weiß - nicht metallic)

DSC_0845.JPG
Alternativ mit BM-Haube und Sitz, Auflage und Batterie



Zum Vergleich ein standard DF, mit Sitz und Akku, ohne Ventisit und Schaumdeckel
WhatsApp Image 2021-03-10 at 16.17.41.jpeg
 

Anhänge

  • DSC_0845.JPG
    DSC_0845.JPG
    112,4 KB · Aufrufe: 68
Beiträge
6.952
So… Die hoch wissenschaftliche Testreihe ist abgeschlossen ;) <- Zwinker-Smilie bitte beachten :cool:

Da mein Testfahrer heute leider verhindert war, gibt es keine Nacktbilder von ihm (ha, da fällt mir auf: vielleicht war er deswegen verhindert? :ROFLMAO:), sonder nur von dem Milan in einzelnen "Konfigurationen".

Vorweg sei hier noch mal zu sagen: es ist das erste Modell einer neuen Bauart. Die Handgriffe saßen bestimmt noch nicht so, wie es in der Serie sein wird. Hier und da kann also etwas zu großzügig mit Material gearbeitet worden sein… Ich möchte noch mal das KANN betonen!
Die weiteren Fahrzeuge werden dann einen gesunden Durchschnitt ergeben.
Jan verfolgt diesen Faden hier auch (schöne Grüße :cool:) und hat auch schon mal geguckt, wo das eine oder andere Gramm weichen könnte.

Der Milan wurde ausgestattet mit SPD-Pedalen (Standard), 140er Kurbeln, 63er Kettenblatt, 11-39 Kassette hinten, normales 559-Hinterrad, Safety-Modul, 2 Spiegeln mit Spiegelkappen, BM-Haube, Ventisit-Matte 1-fach, Rangieröse und Alex Felgen. 70er Bremsen hat er noch und den neuen GT-Sitz. Dazu kommen dann noch die dicke Lupine Batterie und der Metallic Lack.

Hier nun die Fotostrecke mit der ungeeichten Waage auf meinem gepflasterten Vorplatz.
Damit der Milan nicht heimlich auf einem Rad steht, habe ich ihn mit Holz-Klötzchen "schwebend" auf der Waage gehalten und dann erst die Waage auf 0.00 gestellt.


Anhang anzeigen 236932
Der Milan "nackt" ohne Sitz, Haube, Batterie


Anhang anzeigen 236934
Der Milan mit dem neuen GT Sitz


Anhang anzeigen 236933
Hier nun mit Sitz und Ventisit-Sitzmatte



Anhang anzeigen 236936
Mit Sitz, Auflage und Lupine Batterie


Anhang anzeigen 236937
Jetzt komplett mit allem und Lukendeckel (normaler in weiß - nicht metallic)

Anhang anzeigen 236938
Alternativ mit BM-Haube und Sitz, Auflage und Batterie



Zum Vergleich ein standard DF, mit Sitz und Akku, ohne Ventisit und Schaumdeckel
Anhang anzeigen 236939
Soll ich mal mein df messen?
Ein Frechheit sowas zum vergleichen was eh nicht in dein Vorteil ist und damit andere schlecht machen willst, oder warum Vergleichst du mit df?
Haben alle die gleichen Felgen Reifen usw?
Boa bist du schlecht im Vergleich
 
Oben