Delta Dreirad mit Federung

Dieses Thema im Forum "Trikes / Quads" wurde erstellt von ULBI, 05.11.2019.

  1. wpau

    wpau

    Beiträge:
    42
    Ort:
    Oberhausen, Rheinland - Königshardt
    Trike:
    HP Scorpion fx
  2. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    9.962
    Alben:
    1
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Trike:
    Sonstiges
    Hat Pfautec Trikes mit einer anderen Federung als die von Uli nicht gewünschte Sitzfederung im Programm?
     
  3. ULBI

    ULBI

    Beiträge:
    16
    Ort:
    94327 Bogen
    @wpau
    Danke für den Hinweis, aber ist leider keine Einzelradaufhängung mit Federung.
    Hatte ich schon ausprobiert.
    Kaufe mir wahrscheinlich das letzte Mal ein solches Gefährt und da möchte ich schon das non plus ultra haben.!!
    Gruß
    Uli
    --- Beitrag zusammengeführt, 08.11.2019 um 08:41 Uhr ---
    @Klaus d.L.
    wie schon erwähnt wurde und ich habe auch bei vielen Herstellern und Manufakturen nachgeschaut:
    Ein Delta Trike mit Vollfederung und Oberlenker scheint es nicht zu geben !!!
    Will mal nachfassen ob man das Kettwiesel vom Unterlenker zum Oberlenker umbauen kann.
    Das Kettwiesel hat sonst fast alles was ich mir wünsche, allerdings, das mit dem seitlichen hinsetzen und dem aufstehen muss ich noch testen.
    Gruß
    Uli
     
    merlin7 gefällt das.
  4. Spawn

    Spawn

    Beiträge:
    1.743
    Ort:
    Darmstadt
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Immerhin hat Hase mit dem Trigo ja auch einen Obenlenker im Programm. Evtl. kann man da was basteln. Vorgesehen ist das allerdings nicht.
     
  5. ULBI

    ULBI

    Beiträge:
    16
    Ort:
    94327 Bogen
    @Spawn
    an Trigo hab ich auch schon gedacht, aber Trigo ist die Sparvariante von Hase und von Hase ist nichts dazu geplant.
    Und die Hinterachse von starr auf voll gefedert zu bringen ? >> wüsste nicht wo man solch einzelne Achsen herbekommen kann.
    Gruß
    Uli
     
  6. wormwood

    wormwood

    Beiträge:
    806
    Alben:
    7
    Ort:
    Frankfurt an der Nidda
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    @stefanklesse hat ein HP Gekko auf Handantrieb umgebaut, dagegen scheint mir der Umbau eines Kettwiesels auf Obenlenker eine deutlich kleinere "Operation" zu sein.
     
  7. Taper

    Taper

    Beiträge:
    139
    Ort:
    15537 Erkner
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    ...ich versteh immer noch nicht, wie der Obenlenker beim Wiesel das Aufsteigen erleichtern soll. Oder gehts ums Fahren?
     
  8. ULBI

    ULBI

    Beiträge:
    16
    Ort:
    94327 Bogen
    @stefanklesse
    hab ich mir auch gedacht. Hab 2-3 Leute kontaktiert, die das vielleicht machen können.
    Sollte ich Erfolg haben werde ich berichten

    @Alle
    Hat jemand vielleicht so einen Umbau von Unterlenker auf Oberlenker schon mal gemacht.

    Danke + Gruß
    Uli
    --- Beitrag zusammengeführt, 08.11.2019 um 17:00 Uhr ---
    @Taper
    es geht primär um das Hinsetzen aber auch um das "Wohlfühlen" beim fahren.
    Ich fühle mich mit Oberlenker wohler und sicherer als mit Unterlenker, es ist halt ein ganz anderes fahren.
    Aber ich verfolge jetzt beide Wege.
    Testfahrt mit Kettwisel und hohem Sitz hab ich schon arrangiert.
    Die Antworten zum Kettwiesel Umbau von Unterlenker auf Oberlenker fehlen noch.
    Danke + Gruß
    Uli
     
  9. Spawn

    Spawn

    Beiträge:
    1.743
    Ort:
    Darmstadt
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Du hast mich falsch verstanden. Die Idee wäre, den Obenlenker vom Trigo als Ersatzteil zu kaufen und den dann irgendwie aufs Wiesel zu basteln. Ob sich das gescheit fährt und ob das überhaupt geht weiss ich aber nicht.
     
  10. ULBI

    ULBI

    Beiträge:
    16
    Ort:
    94327 Bogen
    @Spawn
    daran gedacht, dass man Kettwiesel oder Lepus mit einem Obrlenker versehen kann, hab ich schon.
    Aber an den Oberlenker von Trigo hab ich noch nicht gedacht.
    Danke, werde ich mal prüfen.
    Gruß
    Uli
     
  11. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    9.962
    Alben:
    1
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Trike:
    Sonstiges
    Hallo,

    ich empfehle eine Probefahrt mit dem Trigo Up, ich fand den Lenker nämlich alles andere als gut zu bedienen, weil der völlig anders gedreht wird als beim Aufrechtfahrrad.

    Gruß, Klaus
     
  12. ULBI

    ULBI

    Beiträge:
    16
    Ort:
    94327 Bogen
    @Klaus d.L.
    ja, sollte man ausprobieren.
    Wenn ich das auf dem Film richtig erkenne, ist das kein Kardangelenk, sondern eine starre Verbindung die man kippen kann (siehe Link ab 50. sec).

    Eine Lenkung mit Kardangelenk (Malta od Satorin) empfinde ich als unangenehm und unnatürlich.
    Aber austesten ist bestimmt die richtige Antwort.
    Danke + Gruß
    Uli
     
  13. heisseiliger

    heisseiliger

    Beiträge:
    2.289
    Alben:
    2
    Ort:
    34119 Kassel
    Velomobil:
    Go-One 3
    Liegerad:
    Flux S-600 (OL)
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Da es ja Kettwiesel als Handbikeversion gibt, muss es die Möglichkeit geben. Lediglich die Frage, wer das macht ...
     
    Klaus d.L. gefällt das.
  14. ULBI

    ULBI

    Beiträge:
    16
    Ort:
    94327 Bogen
    @heisseiliger
    Klasse, ein guter Hinweis, werde dem mal nachgehen.
    Danke + Gruß
    Uli
     
  15. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    9.962
    Alben:
    1
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Trike:
    Sonstiges
    Zwischen Trigo Up und Kettwiesel Handbike gibt es einen wichtigen Unterschied: Ersteres ist direkt, letzteres indirekt gelenkt, also ein deutlich anderes Konzept und Lenkverhalten!

    Die Übernahme des Trigolenkers an ein Kettwiesel wird vermutlich nicht gehen, sehe ich gerade, denn das Kettwiesel hat eine viel steiler stehende Gabel. Der Obenlenker mit Handantrieb beim Kettwiesel sollte aufgrund seienr Montage mit Schellen problemlos nachzurüsten sein, ob er allerdings das Aufsitzen von der Seite ermöglicht?
     
  16. ULBI

    ULBI

    Beiträge:
    16
    Ort:
    94327 Bogen
    @Klaus d.L.
    hab jetzt mindestens alternative Vorschläge:
    -Unterlenker > Originalversion
    -Trigo Up Lenker
    -Handbike Lenker
    -andere Oberlenker Konzepte
    Hab eine Manufaktur gefunden die mir das eventuell umbauen würde und dort werde ich das detailliert diskutieren.
    Jedes Konzept dürfte seine Vor- und Nachteile haben.

    @Alle
    Bin richtig froh, dass ich hier im Forum Rat gesucht habe !!
    Prima Beiträge und Hinweise, gute Ideen !
    Werde dran bleiben und Euch meine Ergebnisse mitteilen.
    Wer aber noch weitere Ideen hat : GERNE !!!!
    Danke + Gruß
    Uli
     
    w_v5pl gefällt das.
  17. Ranger

    Ranger

    Beiträge:
    6
    Ort:
    Altenbeken-Buke
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Hallo Uli,
    Ich würde dir auf jeden Fall auch raten das Kettwiesel mit "normalem" Unterlenker einfach mal auszuprobieren. Wenn es dir in erster Linie um das Fahrgefühl geht...: Ich fahre das Kettwiesel und finde den Unterlenker absolut entspannend. Das Regenverdeck "Klimax" wird mit zwei Auslegern befestigt die man prima als Ablage für die Ellenbogen benutzen kann (auch ohne Verdeck ) was das ganze (für mich) noch gemütlicher macht.
    Nicht, dass du dir viele Gedanken über einen Oberlenker machst und dann brauchst du vielleicht gar keinen.
    Wie so oft auch hier: einfach ausprobieren.
    Viel Erfolg bei deiner Suche!

    Mathias
     
  18. stefanklesse

    stefanklesse

    Beiträge:
    261
    Ort:
    53797 Lohmar
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Gekko
    Hallo zusammen,
    finde gerade kein aktuelles Foto von meinem umgebauten Gekko.
    Werde mal ein neues machen.

    Viele Grüße Stefan
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden