Das Flevo-Trike wird wieder aufgebaut

Beiträge
1.134
Ort
Südlich Berlin
Trike
Flevo Trike
Hab' das mit dem Zentralgelenk nochmals probiert; es ist zusammen, wie es vorher zusammen war. Evtl. muß an einer Stelle eine Verstärkung angeschweißt werden; da ist durch die jahrelange Nutzung mit kaputtem Hauptlager etwas abgeschliffen, wo nix abgeschliffen sein sollte.

Ersatzteile wurden damals schon alle beschafft und sind auch noch alle da.

Die Hinterräder müssen neu eingespeicht werden und auch neue Reifen und Schläuche bekommen; der Rest liegt einsatzbereit da.

Die zum originalen Flevotrike gehörende Box ist allerdings für die Tonne und wird auch nicht wieder aufgemotzt.
 
Beiträge
1.134
Ort
Südlich Berlin
Trike
Flevo Trike
Ist das die Jouta-Box? Da hätte ich Interesse...
Wie die heißt, weiß ich nicht; die ist von Haus aus aus einer Art schwarzem Plastik und hat einen roten Deckel.

Der Deckel ist sichtbar glasfaserverstärkt, die Box nicht. Diese Box ist im kompletten Bodenbereich mehrfach gebrochen; insbesondere sind die Aufnahmebereiche der Federelemente vollständig hinüber. Auf diesem schwarzen Zeug hält nicht mal handelsübliches Gewebeklebeband, weswegen später zurechtgebogenes Alublech zwecks Verstärkung und Stabilisierung im Bereich der Federelemente eingeschraubt worden ist.
 
Beiträge
6.347
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Danke, dann doch nicht ;)
Polyethylen und dauernde Sonne passen nicht soo gut zusammen...
Gruß Krischan
 
Beiträge
2.000
Ort
23564 Lübeck
Velomobil
Milan
Liegerad
Eigenbau
Trike
Eigenbau
Hallo,

schick doch mal Fotos vom Zustand der Box. Wenn Krischan die nicht will, aber sie für meine Zwecken noch reicht, kann ich ihm meine Verkaufen...

...oder ich verkaufe sie Ihm nicht und nehme Dein trotzdem.

Gruß Heiko
 
Beiträge
6.347
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Das hört sich verlockend an ;)

Evtl. muß an einer Stelle eine Verstärkung angeschweißt werden; da ist durch die jahrelange Nutzung mit kaputtem Hauptlager etwas abgeschliffen, wo nix abgeschliffen sein sollte.
Zeig mal... wenn Du in B niemanden findest, schweiß ich Dir das.
Gruß Krischan
 
Beiträge
1.134
Ort
Südlich Berlin
Trike
Flevo Trike
Polyethylen und dauernde Sonne passen nicht soo gut zusammen...
Erklär' mir, (oder auch nicht), wie die Sonne auf den Boden der Box scheinen kann; der Boden ist kaputt, nicht der Rest.

@rikschaprofi
Ich gebe keine sichtbar kaputten Gegenstände wissentlich heraus. Man kann nämlich nie wissen, wer alles so mitliest und ob einem derartiges nicht später mal vorgeworfen wird.

Mit der Digi aufnehmen und als Bild hier einfügen kann ich das aber trotzdem; dauert aber noch, die Box ist noch nicht wieder fotogen.

----------
Die Trommelbremsen sind wieder gangbar; diese Bremseinheit ist fertig.

Das Antriebsrad ist auch eingebaut und Kurbelgarnitur montiert; die Kette kommt in den nächsten Tagen dran. So weit, so schick.

Aber; die Vorderbremse sperrt sich, und ich weiß nicht mehr, wie die damals montiert war. Vorhandene Fotos aus der damaligen Zeit sind in diesem Punkt zu ungenau und auch nicht sinnvoll vergrößerbar.

Damals war Magura anmontiert; ist auch alles noch in funktionstüchtiger Version vorhanden. Nur bekomme ich das Zeug trotzdem nicht an die Schwinge.
 
Beiträge
2.000
Ort
23564 Lübeck
Velomobil
Milan
Liegerad
Eigenbau
Trike
Eigenbau
Hallo pinguin,



@rikschaprofi
Ich gebe keine sichtbar kaputten Gegenstände wissentlich heraus. Man kann nämlich nie wissen, wer alles so mitliest und ob einem derartiges nicht später mal vorgeworfen wird.
so sind die Menschen verschieden. Ich baue meine Räder überwiegend aus kaputtem Material. Bis auf wenige kurze Abschnitte habe ich meine Berufstätigkeit damit verbracht anderen Menschen und für andere Firmen kaputtes Material zu reparieren. Fotogen aufbereitete Gegenstände finde ich dagegen problematisch.

Gruß Heiko
 
Beiträge
605
Ort
53332 Bornheim
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Flevo Trike
Beiträge
6.347
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
:LOL:
Du hattest einen Spiegel im Carport liegen? Dein Keller hat geheime Lichtzugänge, die sich erst nach Verlassen und Ausschslten des Lichtes bemerkbar machen?
Oder es war nicht die Sonne, sondern Rapsöl, dass Dein Plasteschälchen aufgelöst hat? Man weiß es nicht...
Vll kannst Du ein Zinkblech als Ersatzboden anpoppen?

Verwende einen Gedanken an das Sperren der Vorderradschwinge, vll mit zwei Sitzstreben eines Sperrmüllrades. Möglicherweise ergeben sich zwei zu einer V-Brake passende Cantisockel an der richtigen Stelle.

bitte sehr, je mehr, je besser. Kann Dir jemand mit nem Smartfon aushelfen?

Gruß Krischan
 
Beiträge
605
Ort
53332 Bornheim
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Flevo Trike
@Krischan für Dich...
Da "Schrotti" noch neu im Haushalt ist, gibt es auch noch nicht so viele Fotos:
rps20201018_111606.jpg


Hier die TODO-Liste:
  • Kürzere Kurbeln (mit Lochkreisadapter - in Arbeit)
  • Rahmen: Lenkerblock am Heck muss evtl. neu geschweißt werden, damit es wieder ordentlich wird.
  • Rahmen vielleicht pulverbeschichten:unsure:. Ist schließlich eine Antiquität!
  • Neuer Schaltgriff (liegt schon in der Kiste)
  • Neuer Sitz? Bin dabei, einen Nazca-Sitz flevogerecht zu klonen - ohne dass man die Sitz-Halter des Flevos für die Längsrippen des Sitzes kürzen muss
  • Trommelbremsen reinigen und neu justieren
  • Magura-Bremse warten
  • Koffer-Deckel evtl. Risse raus machen (rein optisch) - wobei die Frage ist, ob sich das noch lohnt. Abgesehen von ein paar Ratschern und der gefrickelten Halterung ist der Koffer in Ordnung.
Das wird alles nach und nach gemacht. Es herrscht keine Eile... Ist ein schönes Winterprojekt.
 
Beiträge
1.134
Ort
Südlich Berlin
Trike
Flevo Trike
Oder es war nicht die Sonne, sondern Rapsöl, dass Dein Plasteschälchen aufgelöst hat? Man weiß es nicht...
Doch, ich weiß es schon; das Rad war im beruflichen Einsatz, deswegen war ja auch das Zentralgelenk hinüber, das nunmehr aber wieder intakt ist.

Vll kannst Du ein Zinkblech als Ersatzboden anpoppen?
Hatte ich bereits, aber evtl. in für die längere Verwendung ungenügender Weise. Kritisch waren/sind die Bereiche, wo die Federgumnmis mit Rahmen und Hinterachse verbunden sind; schaukelt sich die Box bei schwerer Beladung auf, reißt es da ein.

Stell mal bitte ein Foto von Deiner Schwinge ein, welche Bremsaufnahmen sie hat.
Eine Cantilever-Aufnahme hat sie jedenfalls nicht; Magura war ja montiert und daran auch im Einsatz. Soviel zeigen mir ja meine alten Bilder von dem Teil.

Ich weiß nur nicht, ob damals die Montage mittels Adapter erfolgte oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
605
Ort
53332 Bornheim
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Flevo Trike
@pinguin bei mir ist die Magura vorne mit dem "Trail Bike Adapter für Direktmontage" (Magura Art.Nr. 0724586) montiert (kann ein Fahrradhändler in der Regel bestellen).
 
Beiträge
605
Ort
53332 Bornheim
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Flevo Trike
@pinguin An die oberen beiden Nippel passt dieses Direktmontage-Teil von Magura dran. Guck mal nach, ob da Bohrungen drin sind, wo Du es dran schrauben kannst.
Wofür die unteren beiden Nippel mit Loch sind, weiß ich nicht.
 
Beiträge
1.134
Ort
Südlich Berlin
Trike
Flevo Trike
Bei meinem Flevotrike war keine dieser weißen Boxen verbaut, wie sie hinter den beiden Links "eins" und "zwei" versteckt sind; sondern jene Box, wie sie im Bild von "GelberBlitz" im Post von 11:29 Uhr zu sehen ist.

@GelberBlitz
Derzeit erinnere ich mich trotzdem nicht daran, wie das damals zusammengebaut war; da müssen noch andere Bauteile sein, denn so passen nicht einmal die Adapterteile.

Weggeworfen ist zwar nichts, da ich aber nicht in Erinnerung habe, wie diese Teile aussehen, wird die Suche danach unendlich.
 
Oben