Das Elf... hat was !?

Beiträge
152
Ich denke dieser Ami-solar 3-rader hat viele gute ideen/features. Hier informatives Youtube von 2014

Elf

Mfg
 
Beiträge
5.339
Das Elf hat nur Vergangenheit, keine Zukunft
 
Beiträge
77
Das Elf hat nur Vergangenheit, keine Zukunft
Auf deren Website stand lange der Hinweis auf die Insolvenz und die Suche nach einem neuen Investor... Mittlerweile ist beides verschwunden, dafür haben sie eine komplett neue Anschrift in Arizona.

Das macht das Elf zwar kein bisschen besser oder (für mich) interessanter - aber scheinbar geht es irgendwie weiter.
 
Beiträge
152
Sorry ... das habe ich leider nicht gesehen. Und ihre Website sah immer noch aus, als gäbe es Leben. Es ist eine Schande, da ich denke, dass es eines der besseren Angebote für 3-Rad-Stadttransporte war. Mfg
 
Beiträge
5.013
Der Zwölf-elf senkt die linke Hand,
und wieder schläft das ganze Land... musste bei elf grad an Christian Morgenstern denken...
 
Beiträge
5.422
Sun MicroMobility LLC hat inzwischen die Organic-Transit Webseite überarbeitet und man kann sich in eine Warteliste eintragen…
 

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
187
Irgendwie schade! Ich fand das ELF eine tolle Idee.
Aus einem anderen Post von kulle:
"
Cotter, Gründer von Organic Transit - dem Unternehmen, das über 800 Elf „Car-Bike-Hybrids“ in den USA produzierte, ..."

Damit wäre das Elf hinter dem twike 3 das meist produzierte velocar in den letzten 30 Jahren
 
Beiträge
26.743
@runwithdog : Ja, wenn man auf jedes einzelne Modell runter bricht, hast du vollkommen recht :) Da hab ich falsche Zahlen im Kopf gehabt. Velomobiel.nl hat aber allein gut 1800 Stk. verkauft. Und Deutschland (82Mio Leute) ist halt nicht die USA (320Mio Leute)
 

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
2.183
Velomobiel.NL ist aber auch nicht Deutschland :D

Natürlich kannst du 17mio NL mit den USA vergleichen und schlussfolgern, wer die besseren Quoten hat und was das über das Volk oder Produkt aussagt. Aber grundsätzlich sollten wir da schon Gesamt-Europa mit den USA vergleichen und hinzu ausweisen, was je an Exporten übern Teich ging.... dabei einbeziehen, was an Infrastruktur (Siedlungsmuster, Entfernungen etc.) den Unterschied für allg. und spez. Fahrrad-Kultur macht.

Das ELF hat es dabei schwieriger von Oregon nach Florida oder (nun?) Arizona nach Maine zu kommen als ein DF von Rumänien in die velomobilen Verbraucherzentren am Rhein. D.h. es hat dort nicht wirklich bessere Marktvoraussetzungen als ein europäisches Produkt, weshalb 800 Einheiten schon beachtlich sind und vorsichtig optimistisch stimmen könnten, dass ein sinnvolles VeloCar in (nord-west) Europa noch deutlich besser läuft.

Nun könnte man natürlich noch nachfragen, warum das ELF nicht in Europa angekommen ist... aber das haben wir schon in mehreren Threads erörtert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.347
Like many things the 3D renderings before fabrication were quite good but the final product cut some corners to make fabrication easier/cheaper and for me it is a failure. It would have been a better idea to build a copy of the Mochet Velocar in modern materials...

Then in the US in some states you can have a 750W nominative motor, a gasgriffe and the speed is limited to 32 kph (class 1 and 2 pedelec) or 45 kph (class 3 pedelec) so a big open box with the aerodynamic advantage of a Citroën Ami might work for some people...
 
Beiträge
17.407
Cotter, Gründer von Organic Transit - dem Unternehmen, das über 800 Elf „Car-Bike-Hybrids“ in den USA produzierte, ..."
Damit wäre das Elf hinter dem twike 3 das meist produzierte velocar in den letzten 30 Jahren
Ich bin mal so frech und stelle in Abrede, dass man ein Twike nur mit Pedalen bewegen kann...
Aus meiner Sicht ist es ein Auto mit KurbelGaspedal.
 
Beiträge
26.743
Ich bin mal so frech und stelle in Abrede, dass man ein Twike nur mit Pedalen bewegen kann...
Aus meiner Sicht ist es ein Auto mit KurbelGaspedal.
Human-Powered-Heating-System eher (was bei kleinen Fahrzeugen EXTREM wichtig ist. Bei -10°C verbraucht die Heizung im Smart Umbau dann mehr, als das Auto mit dem halten von 100km/h ;)) Gas geben tut man nicht übers Pedal.
 
Beiträge
373
Moin Raptoracer,
man kann ein Twike wie ein Auto fahren oder im 4. Gang bei 70km/h mit Trittfrequenzen über 100 Intervalltraining machen,lt.Fitbit verbrate ich in der Stunde dann 700- 1000 Kalorien,der Trainingseffekt ist der gleiche wie beim Velomobil fahren
 
Beiträge
17.407
man kann ein Twike wie ein Auto fahren oder im 4. Gang bei 70km/h mit Trittfrequenzen über 100 Intervalltraining machen,lt.Fitbit verbrate ich in der Stunde dann 700- 1000 Kalorien,der Trainingseffekt ist der gleiche wie beim Velomobil fahren
Also gutes Workout!:)
Aber ich vermute deine Mitarbeit bringt maximal 2km/h, oder?
Ich hatte einmal die Chance ein Twike zu fahren. Ich habe mich aber aufs Mitfahren beschränkt.
Die Lenkung fand ich zu Strange und ich wollte das Fahrzeug nicht vor ne Mauer setzen.
 
Oben Unten